Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt

Anzahl

TALISKER PORT RUIGHE - MIT ETUI

0,7 L Spirituosen / Schottland / Highlands - Les îles / Whisky / 45,8% vol / 0,7 L

Fruchtig Rauch Würzig Torf
Die perfekte Kombination von Torf und den Fruchtaromen der Portwein-Fässer ! Ein Hochgenuss
Port Ruighe trägt den gallischen Namen des Hafens der Insel Skye. Er entsteht durch eine doppelte Reifung in Portwein-Fässern. Das Resultat ist ein Whisky, der perfekt die typischen torfigen Merkmale der Talisker mit den weichen und vollmundigen Noten der Portweine vereint. Ein unvergesslicher Genussmoment, samtig und geschmeidig!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
49,63 € *
1
VERFÜGBAR
70,90 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
Ab 120€
FREI HAUS
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Unsere Empfehlungen

Wein Probierpaket / 13 % vol / 4,5 L

97,90 € 66,02 € * -33%
1
VERFÜGBAR
14,67 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
TALISKER PORT RUIGHE - MIT ETUI
  Whisky-Typ
Single Malt Whisky
  Gesicht
Goldfarbene Robe
  Geruch
Weiche Noten von Holzrauch, salzigem Karamell, reichhaltige Noten von reifen Pflaumen, Trockenobst
  Gaumen
Pfeffer im Auftakt, schwarze Pflaumen, danach torfige, salzige und würzige Noten. Aromen von Rauch.
  Whisky Aroma-Profil
Fruchtig, Rauch, Würzig, Torf
  Wein & Essen
Aperitif, Digestif


Verraten Sie uns, warum Ihnen der Wein so toll geschmeckt hat,
wir belohnen Sie mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

TALISKER

Gegründet wurde die schottische Whisky Marke und Brennerei Talisker im Jahre 1830 auf der Insel Skye in Schottland. Dort ist diese die einzige Whisky Brennerei, die heute noch aktiv ist. So besteht Talisker gegenwärtig aus einer kleinen Gruppe von Gebäuden, die in der Nähe der Küste liegen, so dass diese mit Algen bei Ebbe abdeckt sind. Es gibt nur wenige Reste der ursprünglichen Anlagen, aufgrund kürzlich erfolgter Renovierungen, vor allem aber wurde der Brennerraum vollständig bei einem Brand im Jahre 1960 zerstört. Dieser wurde später wieder identisch aufgebaut. Als alleinige Brennerei der Ilse Skye und das seit langem, entwicklete sich  Talisker in völliger Isolation weiter. Es gab keine Brennereien an die man sich wenden konnte, wenn es Probleme gab und aus dieser Schwäche hat Talsisker eine Stärke gemacht, denn diese Brennerei konnte sich nur auf seinen eigenes Können, Talent und  Einfallsreichtum verlassen.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine