Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Bordeaux / Sauternes AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 5 Frankreich

DEMI-FLASCHE - CHATEAU SIGALAS RABAUD 2010 - 1ER CRU CLASSE

Weißwein / Frankreich / Bordeaux / Sauternes AOC / 13,5 % vol

19.0/20
Probiert & begeistert: Giovanni Z. 16.11.2022 Kunde

Sauternes, der mich wirklich überrascht hat, da er mir unbekannt war. Abgesehen von dem ausgezeichneten Jahrgang, fand ich ein gutes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure. Auch in Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr empfehlenswert!+ mehr

"Einer der besten Weine des Weinguts in den letzten Jahren" - Neal Martin -.
Sigalas Rabaud, der kleinste der 1ers crus classés, liegt weniger als 500 m vom Château d'Yquem entfernt. Die Reben sind im Süden auf der Terrasse des Sauternes gepflanzt und wachsen auf einem silikatisch-kieseligen Boden, der ihre Nährstoffzufuhr begünstigt. Im Nordwesten fließt der Ciron, dessen kaltes Wasser die Botrytis cinereo begünstigt; weiter oben trocknet und konzentriert der Wind die Botrytis-Trauben ... All diese Besonderheiten machen Sigalas Rabaud zu einem außergewöhnlichen Terroir. Dieser Jahrgang 2010 ist ein echter gelungener Wein, der sich meisterhaft mit Käse und natürlich mit einer Gänseleberpastete kombinieren lässt... Ein mythischer und rassiger Wein, der die erfahrenen Liebhaber großer Sauternes begeistern wird.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
25,22 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
67,27 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

DEMI-FLASCHE - CHATEAU SIGALAS RABAUD 2010 - 1ER CRU CLASSE
  Wein Art:
1. klassifizierte Lage
  Jahrgang:
2010
  Rebsorte(n):
96% Sémillon, 4% Sauvignon
  Art / Charakter:
Weißwein: halbtrocken, süß, likörartig
  Stil:
Süß
  Gesicht:
Goldgelbe Robe
  Geruch:
Komplexe Nase mit Noten von Aprikose, Ananas, Zitrusfrüchten, Bitterorangenkonfitüre
  Gaumen:
Aromatische Fülle, intensive Fruchtnoten, blumige Aromen, Frische, schöne Ausgewogenheit, vollmundiger Abgang
  Serviertemperatur:
10-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Aperitif , Gänseleber, Dessert mit Früchten, Schokoladendessert
  Wir empfehlen dazu:
gebratene Stopfleber, Tarte Tatin


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

19.3/20
Bewertet von 4 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

20.0/20
Probiert & begeistert: 14.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Was kann ich über diesen Wein sagen, außer dass es wirklich schade ist, die Gelegenheit zu verpassen, zu einem so niedrigen Preis einen ikonischen Wein der französischen Tradition zu kaufen, mit bereits zehn Jahren auf seinen Schultern, die gut in einer angenehmen und ausgewogenen Mischung aus süß, sauer und würzig trägt


19.0/20
Probiert & begeistert: 01.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Großer Jahrgang 2010 und großer Wein!!! Schöne altgoldene Farbe; verführerische Nase von weißen Blumen, Steinobst und Honignoten. Am Gaumen zeigt er ein perfektes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure.


19.0/20
Probiert & begeistert: 15.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Ein wundervoller Sauternes, der den Besten in nichts nachsteht. Intensiv und komplex, mit allem, was man von einem außergewöhnlichen botrytisierten Wein erwartet: Orangenmarmelade, getrocknete Aprikosen, Honig, Sultaninen, Bienenwachs, tropische Früchte und ein leichter Hauch von Eiche.


19.0/20
Probiert & begeistert: 16.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Sauternes, der mich wirklich überrascht hat, da er mir unbekannt war. Abgesehen von dem ausgezeichneten Jahrgang, fand ich ein gutes Gleichgewicht zwischen Süße und Säure. Auch in Anbetracht des Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr empfehlenswert!

CHÂTEAU SIGALAS RABAUD

Im 17. Jahrhundert angelegt, wurde die Länderei Rabaud 1863 von Henri de Sigalas erworben. Vierzig Jahre später verkaufte sein einziger Sohn, Pierre Gaston de Sigalas, den größten Teil davon. Er behielt die gesamte nach Süden ausgerichtete Kieskuppe, "das Juwel von Sigalas", d. h. die heutigen 14 Hektar. Heute führt die Familie Lambert des Granges, die Erben des Château Sigalas Rabaud, die Tradition fort, das Terroir zu bewahren und die besten Säfte auszuwählen, um einen großen Sauternes zu produzieren.

Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine