Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Spirituosen / Whisky / Blend / Japan / 43 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 25 Whisky

HIBIKI HARMONY - MIT ETUI

0,7 L Spirituosen / Whisky / Blend / Japan / 43 % vol

Fruchtig Floral Holz
Eine neue japanische Kostbarkeit, voller Delikatesse und Komplexität!
Hibiki Harmony, der letzte Whisky des Hauses Suntory, ist das Symbol der Harmonie, die in Japan zwischen der Natur und den Menschen herrscht. Diese Assemblage stammt aus einer Auswahl von mindestens 10 der geschmackvollsten Whiskys des Hauses und offenbart eine selten erreichte aromatische Stärke. Weich, leicht süßlich und mit einer leicht fetten und runden Konsistenz verheißt er eine höchst angenehme Verkostung!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Nicht verfügbar
144,75 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

HIBIKI HARMONY - MIT ETUI
  Whisky-Typ
Blend
  Gesicht:
Goldfarben mit bernsteinfarbenen Schattierungen
  Geruch:
Zart und genüsslich mit Noten von Rosen, Litchis, Hauch Rosmarin, reifer Holzton.
  Gaumen:
Süßer Honiggeschmack, kandierte Orangenschalen, weiße Schokolade.
  Aromatisches Profil
Fruchtig, Floral, Holz


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

SUNTORY WHISKY

Das Unternehmen Suntory wurde von Shinjir? Torii gegründet. Am 1. Februar 1899 eröffnete dieser sein Geschäft Torii Sh?ten in Osaka, das importierte Weine verkaufte. Im Jahr 1907 begann der Laden mit dem Verkauf eines süßen Rotweins namens Vin de Porto Akadama. Im Jahr 1921 wurde das Geschäft dann in ein neues Unternehmen namens Kotobukiya umgewandelt. 1923 ließ Torii dann die erste Yamazaki-Maltwhisky-Destillerie Japans errichten! Die Produktion begann im Dezember 1924. 1929 wurde schließlich der erste in Japan hergestellte Single Malt Whisky – Suntory Whisky Shirofuda – verkauft. Aufgrund von Engpässen während des Zweiten Weltkriegs war das Unternehmen Kotobukiya gezwungen, die Entwicklung neuer Erzeugnisse einzustellen. Die Produktion wurde jedoch 1946 wieder aufgenommen. Suntory-Whisky wird nicht nur in Japan, sondern auch im Ausland immer beliebter. So sehr, dass Shinjir? Torii 1963 erneut beschloss, den Namen seines Unternehmens zu ändern und ihm seinen ursprünglichen Taufnamen wiederzugeben: "Suntory".

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine