Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Saint-Emilion Grand Cru AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Bordeaux

VIRGINIE DE VALANDRAUD 2014 - SAINT EMILION - GRAND CRU- CHATEAU VALANDRAUD

0,75 L Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Saint-Emilion Grand Cru AOC / 13,5 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Kristina T. 14.03.2022 Kunde

Mein erster Wein aus Bordeaux und er hat mir sehr gut gefallen. Ausgewogener Wein mit mittlerem Säuregehalt, vollmundig und mit Holznoten. Eine Ernte 2014, die meiner Meinung nach noch ein paar Jahre gehalten werden könnte! Es hat mir gefallen!+ mehr

Erfolgreicher Zweitwein einer der schönsten Grand Cru-Appellationen in Saint-Emilion!
Die Rotwein Cuvée Virginie de Valandraud, Zweitwein von Schloss Valandraud, entstand in 1992 als eine Hommage an Virginie, Jean-Luc Thunevins Tochter. Seit 1997 ist sie eine eigenständige Cuvée der Weinberge von Château Valandraud und wird auf dieselbe Art und Weise wie der Hauptwein angebaut und vinifiziert. Der Jahrgang 2014 in seiner schönen leuchtenden Robe enthüllt eine präzise und bezaubernde Nase, die Lust auf das Verkosten macht. Der Gaumen bestätigt sein großes Potenzial durch ein überaus köstliches Mundgefühl und ein schönes Finale voller Harmonie!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
46,06 € * pro Stück
35,18 € ab 2
-23%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
61,42 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

VIRGINIE DE VALANDRAUD 2014 - SAINT EMILION - GRAND CRU- CHATEAU VALANDRAUD
  Wein Art:
Zweitwein
  Jahrgang:
2014
  Rebsorte(n):
65% Merlot, 25% Cabernet-franc, 5% Cabernet-Sauvignon, 4% Malbec, 1% Carmenere
  Gesicht:
Intensive und leuchtende Robe
  Geruch:
Beaubernd ; Noten von Erdbeeren, Kirsche, getoastete Aromen, zarte Vanillenuancen.
  Gaumen:
Köstlich, schöne Konsistenz, runde Tannine, fein würziges Finale.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2035
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Wild, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.3/20
Bewertet von 6 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 14.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

Mein erster Wein aus Bordeaux und er hat mir sehr gut gefallen. Ausgewogener Wein mit mittlerem Säuregehalt, vollmundig und mit Holznoten. Eine Ernte 2014, die meiner Meinung nach noch ein paar Jahre gehalten werden könnte! Es hat mir gefallen!


18.0/20
Probiert & begeistert: 12.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein zweiter Spitzenwein! Faszinierende Farbe, einhüllende Nase, die an erste rote und schwarze Fruchtfleischfrüchte erinnert, richtige Abstufung und erdige Noten. Im Mund entfaltet er sich dann am Gaumen und bestätigt die Nase, die auf das richtige rote Fleisch wartet.


16.0/20
Probiert & begeistert: 25.05.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein gut gelungener Zweitwein. Subtile Nase von schwarzen Johannisbeeren, Johannisbeeren, Lakritznote. Feine Tannine. Merlot ist die Mehrheit. Gutes Q/P-Verhältnis, vor allem wenn man an den Kurs des Grand Vin denkt.


19.0/20
Probiert & begeistert: 22.06.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichneter Saint Emilion Grand Cru von 2014, man erkennt den Bordeaux gut sowie die Vielzahl an Aromen, für die dieses Château berühmt ist, sehr kraftvoll und sehr komplex. Ich werde ihn wieder bestellen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 05.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein großer Wein, wie ich ihn mag, fruchtig, rund, charaktervoll und lang, voller Versprechungen. Er ist schon jetzt außergewöhnlich und wird noch besser, wenn man ihn einige Jahre ruhen lässt. Ich empfehle ihn wirklich, ein sicherer Wert.


16.0/20
Probiert & begeistert: 23.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein rassiger Wein mit Substanz, wie ich sie mag, aber auch mit Finesse, wenn man sich die Zeit nimmt, ihn zu verkosten. Ich muss zugeben, dass ich mich gerne dazu hinreißen lassen würde, den ersten Wein zu kaufen!

CHÂTEAU VALANDRAUD

Das Ergebnis der umfangreichen Arbeit eines weinbegeisterten Ehepaars, Jean-Luc Thunevin und Murielle Andraud. Château Valandraud entstand 1991 auf einer 0,6 Hektar großen Parzelle, die mit den gesamten Ersparnissen des Paares gekauft wurde. Das Château wurde in der 2012er Klassifizierung der Grand Cru Classé von Saint Emilion zum Premier Grand Cru Classé befördert. Heute befinden sich die 8,88 ha des Weinguts nun vollständig auf dem ton- und kalkhaltigen Plateau von Saint Etienne de Lisse. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke beträgt 30 Jahre, wobei die ältesten über 50 Jahre alt sind. Der Wein reift 18 bis 30 Monate lang in neuen Fässern. Die Preise für seine Weine erreichten schnell die der Premiers Crus der Appellation und die Bewertungen von Robert Parker übertrafen 1995 die von Ausone und Cheval Blanc.

Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine