Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 12 % vol / 100% Riesling
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Elsass

RIESLING ZINNKOEPFLE VENDANGES TARDIVES 2007 - DOMAINE ERIC ROMINGER

0,75 L Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 12 % vol / 100% Riesling

Ein "Spätlese"-Riesling voller Eleganz und einer unglaublichen Frische!
Das Terroir Zinnkoepflé ist eines der repräsentativsten des gesamten Elsass, insbesondere dank seines „mediterranen” Mikroklimas. Es ist seit langem bekannt für seine außergewöhnliche Lage. Dieser Riesling Grand Cru in „Spätlese”-Version offenbart sich zu Beginn mit einer schönen Nase, die Mirabellen- und Akazienblütenaromen enthüllt, und setzt sich am Gaumen mit einer reifen und köstlichen Fruchtigkeit mit Zitronen- und Melonenakzenten fort. Seine luftige Textur ist für einen Spätlesewein absolut außergewöhnlich. Ein Hauch genüsslicher Bitterkeit am Abgang verleiht dem Wein noch mehr Vielschichtigkeit. Eine sehr schöne Spätlese, die ihren Höhepunkt erreicht hat. Ein wahrer Hochgenuss!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
39,23 € * pro Stück
33,26 € ab 2
-15%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
52,30 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
RIESLING ZINNKOEPFLE VENDANGES TARDIVES 2007 - DOMAINE ERIC ROMINGER
  Jahrgang:
2007
  Rebsorte(n):
100% Riesling
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, sehr aromatisch
  Stil:
Fruchtig
  Serviertemperatur:
12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif ab:
2019
  Trinkreif bis:
2026
  Wein & Essen:
Gänseleber, Nachspeise mit Obst


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINE ERIC ROMINGER

Im Jahr 1970 gründete der Vater von Eric Rominger das Weingut im Herzen des Noble-Tals, an den Ausläufern von Westhalten und Soultzmatt. Eric übernahm 1986 die Leitung des Weinguts und entwickelte rasch eine Reihe von Qualitätsweinen, bevor er im Jahr 2000 auf Bio und 2008 auf Biodynamik umstellte. Mit Charakterstärke, Entschlossenheit und Engagement entwickeln Eric Rominger und sein Team generöse Weine mit Liebe und Respekt für die Umwelt, das Terroir und die Reben, wobei der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln auf ein Minimum beschränkt wird. Für ihre Arbeit zur Erhaltung der Typizität der elsässischen Weine, die insbesondere die Grand Crus Saering und Zinnkoepflé auf einem majestätischen Südhang in über 400 m Höhe aufs Beste repräsentierten, wurde dem Weingut 2012 das Demeter-Qualitätslabel verliehen. Heute leitet Tochter Claudine Rominger Sutter auf natürliche Weise die biodynamische Entwicklung ihrer Weinberge und setzt die Arbeit im Keller ihrer Vorgänger fort, um stets ausdrucksstarke und authentische Weine auf allen ihren 12 Hektar Anbaufläche zu erzeugen. Geselligkeit, Genuss und Umweltbewusstsein sind und bleiben die Pfeiler dieses Familiengutes.

Domaine Mentionné - Ce guide est un palmarès : même sans étoile, il représente la qualité de la production française - Guide des Meilleurs Vins de France Guide Bettane et Desseauve 2020 - Domaine noté 2 ★ - Production sérieuse, régulière, homogène
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine