Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Crozes-Hermitage AOC / 13,5 % vol / 100% Syrah
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Rhone

CROZES-HERMITAGE - DOMAINE DE THALABERT 2017 - MAISON PAUL JABOULET AINE

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Crozes-Hermitage AOC / 13,5 % vol / 100% Syrah

18.0/20
Probiert & begeistert: Jules B. 21.06.2022 Kunde

Ein raffinierter, eleganter Wein mit einer recht guten Komplexität, einer samtig-weichen Note und einer recht guten Struktur. Ein Tropfen, den man zu einem Stück Rindfleisch in Sauce genießen sollte, um den Körper hervorzuheben!+ mehr

"Ein wilder Wein (...) Tonnen von Früchten (...) eine rockige Textur, reife Tannine und ein schöner Abgang." Jeb Dunnuck
Ein sehr schöner Jahrgang 2017, der diese immer noch bemerkenswerte Finesse Jahr für Jahr betont. Köstlich und zauberhaft mit seinen provenzalischen Akzenten ist die Domaine de Thalabert ein Muss, das Liebhabern von Rhône-Weinen wohlbekannt ist ... Sie wissen es: Dieser Crozes-Hermitage kann niemanden gleichgültig lassen.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
34,18 € * pro Stück
30,20 € ab 2
-11%
Max. 12 Flasche(n) pro Bestellung
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
45,58 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
CROZES-HERMITAGE - DOMAINE DE THALABERT 2017 - MAISON PAUL JABOULET AINE
  Jahrgang:
2017
  Rebsorte(n):
100% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Glänzende und klare tief rubinrote Robe
  Geruch:
Intensive, komplexe und aromatische Nase: Noten von kleinen roten Früchten, wild, Graphit und provenzalischen Oliven
  Gaumen:
Kräftig aber fein am Gaumen; elegante Tanninen; milde Textur
  Serviertemperatur:
16-17°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2030
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Pilz


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 21.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein raffinierter, eleganter Wein mit einer recht guten Komplexität, einer samtig-weichen Note und einer recht guten Struktur. Ein Tropfen, den man zu einem Stück Rindfleisch in Sauce genießen sollte, um den Körper hervorzuheben!

PAUL JABOULET AINE

Das Weingut von Antoine Jaboulet wurde 1834 gegründet und wurde später von seinen Söhnen Paul  und Henry Jaboulet übernommen. Im Jahr 2006 kaufte die Winzer- Familie Frey aus der Champagne und ebenfalls Besitzer des berühmten Château La Lagune, das Weingut Paul Jaboulet Aîné mit dem Ziel, an die weltweiten Erfolge der frühen 1990er Jahre anzuknüpfen. Caroline Frey, Önologin vom Fach, gelang die Übernahme des Weinguts indem sie erfolgreich traditionelles Handwerk mit neuen Produktions-Tools zu kombinieren wußte. Der Respekt der Umwelt durch umweltgerechten Weinanbau gewährleistet die Produktion von Weinen mit wahrer Identität und Charakter, die dieses Weingut aus der Rhône triumphieren lässt.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine