Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Haut-Médoc AOC / 13 % vol
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Haut-Médoc

CHATEAU PEYRABON 2016

0,75 L Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Haut-Médoc AOC / 13 % vol

14.0/20
Probiert & begeistert: Nicolas B. 11.09.2022 Kunde

Angenehmer Wein mit feinen Tanninen. Dennoch enthält er für meinen Geschmack zu viel Säure, was beim Auftakt ziemlich störend ist. Der Wein ist sehr gut geeignet, um ihn am Vortag zu öffnen oder in eine Karaffe zu füllen.+ mehr

Ein sicherer Wert zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis!
"Dieser Wein ist von großer Finesse und wird etwa zehn Jahre lang für einen Hochgenuss sorgen." - Robert Parker - Das Château Peyrabon, dessen Terroir an das von Pauillac grenzt, erfreut sich wachsender Bekanntheit (mehr als 17 Medaillen bei verschiedenen internationalen Wettbewerben!). Seit den erheblichen Investitionen der letzten Jahre hat sich die Qualität der Weine merklich verbessert. Denn die Größe und Qualität dieser Weine, die denen großer Médoc-Weine würdig sind, spielt für das Weingut eine entscheidende Rolle Dieser sehr erfolgreiche Jahrgang 2016 ist ein sicherer Wert des Haut-Médoc und bietet zudem ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
16,34 € 12,33 € * -24%
gültig bis 27/12/2022
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
16,44 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CHATEAU PEYRABON 2016
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
67% Cabernet-Sauvignon, 27% Merlot, 4% Petit-verdot, 2% Cabernet-franc
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Würzig
  Gesicht:
Fast tintenfarbene Robe
  Geruch:
Geschmackvoll und großzügig, Noten von schwarzen Früchten
  Gaumen:
Erfrischend, elegante Tannine, würzige Note
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Geflügel, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Terrinen, Carpaccio


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.1/20
Bewertet von 11 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


15.0/20
Probiert & begeistert: 17.10.2022 Kunde

Dunkles Rot, violette Reflexe. Duft nach
roten Beeren. Straffe Struktur, angenehm, nicht mollig-gute Harmonie-noch jung. Ordentliche Länge im Nachgeschmack. Es fehlt noch Reife (Subtilität)


17.0/20
Probiert & begeistert: 12.01.2022 Kunde

Moin, Ich habe den Wein nach Region bestellt und war auch sehr erfreut, einen sehr geringen Anteil an Merlot. Der Wein ist erwartungsgemäß kräftig und tanninhaltig, was mir gefällt. Er kann sicherlich noch 3 Jahre liegen, dann wird hoffentlich die Farbe etwas bräunlicher.


15.0/20
Probiert & begeistert: 13.08.2021 Kunde

Dieser Cuvee auf Basis der Cabernet-Sauvignon-Traube (67%) hat seine Prämierungen zweifelsohne verdient erhalten. Ein Wein von solch überzeugendem Geschmack vom ersten bis zum letzten Schluck brauch keine weiteren großen Worte. Für Liebhaber kräftiger und vollmundiger Weine eine Empfehlung.


Bewertungen in anderen Sprachen

14.0/20
Probiert & begeistert: 11.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Angenehmer Wein mit feinen Tanninen. Dennoch enthält er für meinen Geschmack zu viel Säure, was beim Auftakt ziemlich störend ist. Der Wein ist sehr gut geeignet, um ihn am Vortag zu öffnen oder in eine Karaffe zu füllen.


16.0/20
Probiert & begeistert: 25.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Haut-Médoc von großer Struktur. Ein dunkelrotes Kleid, eine Nase mit schwarzen Früchten und ein frischer, schmackhafter Mund. Das Finale ist durch und durch würzig und die Tannine schmelzen auf der Zunge.


15.0/20
Probiert & begeistert: 08.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein angenehmer Wein. Ich würde jedoch empfehlen, den Wein vorher zu dekantieren. Um die Säuerlichkeit zu verdampfen. Die Farbe ist dunkel und man kann die roten Früchte gut erkennen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 07.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Wein mit einem fruchtigen und erfrischenden Bouquet, das sich nach und nach entfaltet und intensive Aromen von Pflaumen, Himbeeren und Zimt enthüllt. Am Gaumen ist er süffig und strukturiert, was dem Wein eine schöne Fülle verleiht. Jetzt genießen


17.0/20
Probiert & begeistert: 02.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein guter Bordeaux, der ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aufweist. In der Nase schwarze Früchte wie Johannisbeeren und Gewürze. Wurde zusammen mit gemischtem Braten und Kartoffeln verkostet.


16.0/20
Probiert & begeistert: 29.09.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Wir haben diesen Wein beim Steakessen probiert und waren sehr zufrieden. Er muss mindestens 30 Minuten dekantiert werden. Erdig, blättrig, Pflaumen-, Eichen- und Brombeergeschmack. Trockene Tannine und Körper. Gute Säure mit einem ziemlich langen Nachgeschmack von Süße. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


16.0/20
Probiert & begeistert: 21.09.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Jahrgang der Spitzenklasse! Ein außergewöhnliches Preis-Leistungs-Verhältnis für diesen Bordeaux, den man sofort genießen oder einige Jahre im Keller vergessen kann! Eine tolle Entdeckung!


19.0/20
Probiert & begeistert: 21.09.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Dieser Wein stellte sich als echte Überraschung heraus. Schöne rubinrote Farbe mit violetten Reflexen, Aromen von Bois und dunklen Früchten und ein voller, leicht pflanzlicher, frischer und langer Geschmack. Ich werde es wieder kaufen!

CHÂTEAU PEYRABON

Das Weingut besteht heute aus 52 ha Produktionsfläche: Der Château Peyrabon wird aus den 45 ha Anbaufläche in der Appellation Haut-Médoc gewonnen. Die 7 verbleibenden Hektar liegen in der Appellation Paulliac und werden zur Produktion des Château La Fleur Peyrabon verwendet. Das Gut produziert 3 Weine, die regelmäßig von der Presse und auf Fachmessen mit Lob und Preisen überschüttet werden. Wie bei den meisten Weinbergen des linken Ufers ist der Cabernet Sauvignon die beherrschende Rebsorte.

Domaine Mentionné - Ce guide est un palmarès : même sans étoile, il représente la qualité de la production française - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine