Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 13,5 % vol / 100% Riesling
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Elsass

RIESLING GRAND CRU SAERING 2016 - DIRLER-CADE

0,75 L Weißwein / Frankreich / Elsass / Alsace Grand Cru AOC / 13,5 % vol / 100% Riesling

AB Biodyvin Eurofeuille
Dieser Riesling Grand Cru mit außergewöhnlicher Finesse
Laut Jean Dirler tragen tiefe und poröse Tonformationen im Boden dazu bei, dass Saering in trockenen Jahren wie 2016 sehr gute Weine erzeugen kann. Der Riesling Grand Cru Saering umweht die Nase mit Aromen und Geschmacksrichtungen von Kernobst, aromatischen Kräutern, bereichert durch mineralische Noten und weiße Blüten. Im Mund finden wir eine schöne mineralische Struktur sowie eine erfrischende salzige Note und einen aromatischen Ausdruck mit Nuancen von grünem Apfel und Nektarine. Ein tiefer und feiner Riesling, sehr verführerisch!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Nicht verfügbar
33,92 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
RIESLING GRAND CRU SAERING 2016 - DIRLER-CADE
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
100% Riesling
  Bio
AB, Biodyvin, Eurofeuille
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, sehr aromatisch
  Stil:
Mineralisch
  Serviertemperatur:
8-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif ab:
2019
  Trinkreif bis:
2040
  Wein & Essen:
Fisch, Meeresfrüchte, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINE DIRLER CADE

Die Domaine DIRLER-CADE befindet sich in Frankreich, im Elsass, in dem kleinen Dorf Bergholtz (ca. 1000 Einwohner) , 3 km südöstlich der kleinen Stadt Guebwiller (11500 Einwohner) . Guebwiller ist das Eingangstor zum reizvollen Florival-Tal, das zu den Gipfeln der Hochvogesen führt. Wir befinden uns genau auf halbem Weg (25 km) zu den Städten Colmar und Mulhouse. Im Jahr 1871 gründete Jean Dirler die Vins Dirler, indem er sich als "Gourmet" in dem Dorf Bergholtz niederließ. Der so gegründete Weinbaubetrieb wird seitdem von Generation zu Generation fortgeführt. Jean, Georges, Georges, Jean-Pierre und heute Jean bilden die 5 aufeinanderfolgenden Generationen von Winzern.

Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine