Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Rasteau AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Rhone

RASTEAU 2018 - PATRICK LESEC

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Rasteau AOC / 14,5 % vol

19.0/20
Probiert & begeistert: Rubén R. 20.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Fruchtiger und fleischiger Wein. Sehr unterhaltsam. Großes Preis-Leistungs-Verhältnis, schwer zu finden. Sehr typisch für die Region, sehr repräsentativ.+ mehr

"Ein charmanter, seidiger Wein, mit einem Hauch von Kaffeebohne und einem sehr langen Abgang." R. Parker
Getreu dem fruchtigen Charakter seiner Lagen, präsentiert sich auch dieser Rasteau sehr freigiebig in seinen Aromen aus roten Früchten und insbesondere Gewürzen, wie wir es eben von Patrick Lesec gewohnt sind. Wir lieben seine Opulenz, seine Lebensfreude und all die kleinen Aromen, die sich während der Verkostung zart entfalten. Dieser Rasteau passt wunderbar zu all Ihren Aperitifs und Grillabenden mit Freunden!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
13,98 € * pro Stück
10,37 € ab 2
-25%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
18,64 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

RASTEAU 2018 - PATRICK LESEC
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
90% Grenache, 10% Mourvèdre
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Dunkle rote Robe mit violetten Reflexen
  Geruch:
Aromen von reifen roten Früchten und Gewürzen.
  Gaumen:
Reichhaltig am Gaumen, frisch und vollmundig, sehr seidiges Tannin
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2026
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Grillgerichte, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

15.9/20
22 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 20.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Fruchtiger und fleischiger Wein. Sehr unterhaltsam. Großes Preis-Leistungs-Verhältnis, schwer zu finden. Sehr typisch für die Region, sehr repräsentativ.


15.0/20
Probiert & begeistert: 03.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Rote Frucht, Kirsche und ein kleiner bitterer Abgang für diesen Rasteau Grenache Mourvedre. Die Tannine sind recht präsent, aber nicht störend.


13.0/20
Probiert & begeistert: 02.06.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein recht sympathischer Wein, der zwar nicht zu den raffiniertesten gehört, aber dennoch angenehm im Mund ist. Kurzum, ein guter Kompromiss für seinen Preis, der für alle Geldbeutel erschwinglich ist.


16.0/20
Probiert & begeistert: 16.05.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Rund und fruchtig, der Rasteau gehört zu meinen Favoriten. Ich habe ihn zu einer siebenstündigen Lammkeule serviert. Er passte gut zu diesem Gericht. Den Gästen hat er sehr gut geschmeckt.


14.0/20
Probiert & begeistert: 07.04.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein guter Rasteau, gut ausgewogen, kräftig und fruchtig in der Tradition der Côtes du Rhône... Es gibt jedoch bessere und günstigere Weine im Handel.


17.0/20
Probiert & begeistert: 18.02.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Diese Cuvée ist ausgezeichnet. Mit Patrick Lesec kann man schließlich nichts falsch machen, auch die Rochette ist etwas Besonderes. Eines Abends vor dem Kamin getrunken, intensiv und duftend.


18.0/20
Probiert & begeistert: 13.01.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Sehr gutes Ensemble von Patric Lessec. Ausgewogen und kraftvoll zugleich. Anhaltender Geschmack. Ein paar weitere Jahre in der Flasche werden ihm gut tun.


17.0/20
Probiert & begeistert: 04.01.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ausgezeichneter Wein mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Schöner Körper und gute Ausgewogenheit, ausgeprägte Tannine und ein Hauch von Gewürzen, schöner langer Abgang. Am besten zu Hauptgerichten mit Fleisch.


12.0/20
Probiert & begeistert: 30.12.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein kräftiger Wein mit würzigen Noten, gekochten roten Früchten und einer leichten Bitterkeit. Die Belüftung hat ihm erlaubt, seine Aromen zu sublimieren. Passt sehr gut zu gegrilltem Rindfleisch vom BBQ.


16.0/20
Probiert & begeistert: 11.12.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein ausgezeichneter Wein, der sehr gut zu mariniertem Fleisch und Wild passt. Ausgezeichnet auch zu Käse, aber dieser muss stark im Geschmack sein, um den Kontrast zum Wein zu schätzen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 11.11.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Meiner Meinung nach ein Wein mit großem Körper und bemerkenswerter Ausgewogenheit. Das Vorhandensein von reifen schwarzen Früchten, würzigen Anteilen und tanninhaltiger Struktur ist gut miteinander verbunden. Er wird gut zu strukturierten Fleischgerichten passen.


15.0/20
Probiert & begeistert: 02.11.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein junger Rasteau, der sich mit erdigen Noten öffnet, Waldboden, Pilze, schwarze Früchte, Pfeffer, Zimt..., er bietet eine kleine Komplexität, mit Griff und Charakter. Er ist süffig, angenehm zu gegrilltem Fleisch.


16.0/20
Probiert & begeistert: 22.10.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr schöne Ausgewogenheit für diesen Wein mit einer aromatischen Nase. Seine Struktur im Mund ist sehr gut. Er hat fast alles, was einen großen Wein ausmacht: ziemlich herb, lebhaft und fett. Es fehlt ihm nur ein bisschen Stoff und Finesse. Unbedingt probieren.


16.0/20
Probiert & begeistert: 28.09.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Der Wein ist sehr angenehm im Mund, Grenache also ziemlich stark und würzig. Mit Sicherheit würde ich ihn wieder kaufen, denn er hat meinen Gästen sehr gut gefallen! Wir haben ihn zum Käse probiert! Ich werde ihn wieder bestellen!


16.0/20
Probiert & begeistert: 13.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein qualitativ hochwertiger Rasteau mit einem Superpreis. Eine schöne rubinrote Farbe, viele aromatische Noten von roten Früchten im Mund und ein langer, seidiger Abgang mit dezenter Pfeffernote. Ein sympathischer Wein für das Sonntagsessen.


16.0/20
Probiert & begeistert: 13.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Fabelhafter Wein aus der Rhône mit Noten von roten Früchten und Lakritze, typisch für die Grenache-Traube. Am Gaumen ist er lang und seidig, wahrscheinlich ein Produkt der Mourvedre-Traube, die in Spanien die Monastrell-Traube ist.


16.0/20
Probiert & begeistert: 19.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Voilà, ein Wein mit starkem Charakter. Es ist ein Wein, den man gerne mit Freunden teilt, bei diesem Preis kann man nur zufrieden sein!
Wirklich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


15.0/20
Probiert & begeistert: 25.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Man schmeckt die roten Früchte! Eine sehr schöne Überraschung. Ein Genuss für die Geschmackszellen :) Er passt perfekt zu weißem oder rotem Fleisch.


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Keine Überraschung, aber sehr gut. Ich werde selten von Rasteau enttäuscht, besonders wenn er ein paar Jahre alt ist.


15.0/20
Probiert & begeistert: 28.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

Mein erster Rasteau, ein Rotwein, der vor allem durch seine Subtilität besticht. Im Aroma sind Noten von wilden Früchten, schwarzer Kirsche, leichtem Toast und Lakritze zu erkennen. Im Mund ist er mittelkräftig, delikat und weich. Ein interessanter und interessanter Wein.


16.0/20
Probiert & begeistert: 07.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ich will ehrlich sein, ich hatte mehr erwartet, angesichts des hervorragenden Eindrucks, den der Richette auf mich gemacht hatte, zweifellos hat der Wein den Preis dafür bezahlt, dass er noch zu jung zum Trinken ist


16.0/20
Probiert & begeistert: 14.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Guter Wein, der eine gute Karaffe verdient, um sich zu öffnen. Auf konfitürartigen schwarzen Früchten und einem Hauch von Leder. Sympathisch als Begleitung zu Kutteln auf provenzalische Art.

PATRICK LESEC

Patrick Lesec, der lange Zeit als Weinimporteur tätig war, ist ein guter Kenner des Rhônetals. Er hat sich in Uzès niedergelassen und ein kleines Haus gegründet, das sich einem Sortiment widmet, das auf Weine aus dem südlichen Sektor ausgerichtet ist, der den Cur der Region abdeckt, d. h. aus einem Dreieck zwischen Nîmes, Avignon und Orange stammt. Der gebürtige Franzose kam in den 1980er Jahren zum Wein, als er in Santa Barbara, Kalifornien, ein Restaurant und eine Importfirma eröffnete. Er ist davon überzeugt, dass viele Terroirs durch die Techniken der modernen Önologie zu wenig genutzt oder sogar missbraucht werden. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich beginnt er in Burgund mit einem Mikrohandel und arbeitet mit weltberühmten Winzern zusammen. Seine Arbeit konzentrierte sich auf die Zusammenarbeit mit Winzern, die über große Terroirs mit großem Potenzial verfügten. Heute weitet er seine Aktivitäten auch auf das südliche Rhône-Tal und das Languedoc aus. Seine jährliche Produktion beläuft sich auf 50.000 Flaschen.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine