Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Saint-Chinian AOC / 15,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 50 Languedoc Roussillon

LA LAUZETA 2016 - DOMAINE LA LAUZETA

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Saint-Chinian AOC / 15,5 % vol

19.0/20
Probiert & begeistert: Alessandro A. 11.04.2022 Kunde

Üppig. Ein großer Wein von absolutem Charme. Eine Explosion von roten Früchten und Gewürzen, prägnante, aber sehr weiche Tannine. Wunderbare Eleganz und Ausdauer. Meisterwerk+ mehr

"Der beste Wein der Domaine, und möglicherweise der größte Saint Chinian, den ich je gekostet habe" Jeb Dunnuck - Robert Parker
Mit seiner unvergleichlichen Reinheit und seinem vollmundigen Gaumen ist Lauzeta ein aufsehenerregender Einstieg in die Welt des Saint Chinian gelungen! Jeb Dunnuck und der Guide Hachette ließen sich in den Bann dieses Languedoc-Roussillon-Weins ziehen, dessen immenses Potenzial in etwa ein bis zwei Jahren zu seiner vollen Größe heranreifen wird. Eine außergewöhnliche Flasche, mit der Sie das Languedoc-Roussillon neu entdecken und Ihre anspruchsvollsten Gäste verblüffen werden!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
35,20 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
46,93 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Nr. 1

LES VIGNES OUBLIEES 2020 - JEAN-BAPTISTE GRANIER

Achtung Rarität: Diese Cuvée, die inzwischen Kultstatus besitzt, ist nur in sehr kleinen Mengen erhältlich. Jeder wird diesen Wein lieben, nicht zuletzt dank des außergewöhnlichen Jahrgangs!

Zum Produkt

Wir empfehlen Ihnen auch:

LA LAUZETA 2016 - DOMAINE LA LAUZETA
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
60% Grenache, 40% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Gesicht:
Dunkelrote Robe
  Geruch:
Noten von Brombeere, Schwarzkirsche, Pfeffer und Vanille.
  Gaumen:
Am Gaumen dicht mit straffen Tanninen, die auf ein starkes Alterungspotenzial schließen lassen.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Hohes Lagerpotenzial
  Trinkreif ab:
2020
  Trinkreif bis:
2027
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Wild


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.8/20
Bewertet von 4 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 11.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Üppig. Ein großer Wein von absolutem Charme. Eine Explosion von roten Früchten und Gewürzen, prägnante, aber sehr weiche Tannine. Wunderbare Eleganz und Ausdauer. Meisterwerk


18.0/20
Probiert & begeistert: 14.04.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine fast schwarze violette Farbe, ein Wein, der sowohl kräftig als auch sehr ausgewogen ist. Wahrscheinlich müsste man noch ein oder zwei Jahre warten, bevor man ihn trinken kann, aber da er schon jetzt hervorragend ist, fürchte ich, dass ich alles vor seinem Höhepunkt trinken werde.


19.0/20
Probiert & begeistert: 03.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein reiner Hochgenuss! Ein echter Nugget... Es ist lange her, dass ich einen so guten Wein probiert habe. Kräftig, schöne Rundheit im Mund. Unbedingt entdecken


15.0/20
Probiert & begeistert: 29.08.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

15/20 für La Lauzeta 2016 wegen seines Preis-Leistungs-Verhältnisses. Ein Wein, den man einige Jahre im Keller vergessen sollte, damit sich die Grenache voll entfalten kann. Eine Nase von roten Früchten mit einem bisschen Frische. Im Mund bestätigt sich die rote Frucht mit Kraft.

DOMAINE LA LAUZETA

Die 2015 gegründete Domaine La Lauzeta thront auf einem Weinberg, der seit langem auf den Schieferausläufern der Bergmassive Espinouse und Caroux im Norden der Appellation Saint Chinian angelegt ist. Das von Tom Hills und seiner Familie gegründete Weingut wird von einem leidenschaftlichen und engagierten Team geführt, das von Amélie Czerwenka angeführt wird. Amélie Czerwenka ist eine junge Regisseurin, die bereits mehrere Weinlesen im Languedoc, Burgund, Argentinien, Chile und im nördlichen Rhône-Tal, wo sie herstammt, durchgeführt hat. Der Name "La Lauzeta" bedeutet im Altokzitanischen "Lerche", ein kleiner Vogel, der stolz auf seinen Schopf ist und einen äußerst melodischen Gesang hat!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine