Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Maury sec AOC / 15 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Languedoc Roussillon

INITIAL 2017 - MAS AMIEL

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Maury sec AOC / 15 % vol

16.0/20
Probiert & begeistert: Boris P. 07.06.2021 Kunde

Mas Amiel ist immer wert, probiert zu werden. Dieser Initial gehört zu den "kleinen" Weinen dieser Domaine. Fruchtig, dunkle Beeren, aber auch noch deutliche Tannine und mineralische Graphit-Noten. Kaufempfehlung für die, die kräftige, nicht zu weiche Weine mögen.+ mehr

Herrlich elegant & edel!
Ein herrlicher Wein voller Eleganz, der viel Frische bietet und mit Aromen von Himbeere, Veilchen und Pfirsich verführt. Durch eine kontrollierte Auswahl von 17 Parzellen, die vor der Hitze der Sonnenstrahlen geschützt sind, ist der Maury Sec " Initial " ein wahresFrischekonzentrat vom Weingut Mas Amiel ist. Dieser Rotwein bewahrt seine Schönheit und Eleganz durch seine Rundheit, seine Aromen reifer roter Früchte und seine extremen Präzision. Wenn Sie Languedoc-Roussillon-Weine mit Charakter mögen, rein und ehrlich, aber dennoch immer saftig, ist dieser trockene Maury Sie genau das Richtige für Sie. Auf jeden Fall hat er unsere Weinexperten bei der Verkostung total verführt!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
17,07 € * pro Stück
15,37 € ab 2
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
22,77 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

INITIAL 2017 - MAS AMIEL
  Jahrgang:
2017
  Rebsorte(n):
60% Grenache, 30% Carignan, 10% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Dichte und tiefe Robe
  Geruch:
Düfte von roten Früchten, schwarzen Kirschen und Schlehe.
  Gaumen:
Saftiger Gaumen mit eleganten Tanninen : zunächst ein frischer Saft mit einem ausgeprägten Anklang schwarzer Früchte. Danach schwenkt das Geschmackserlebnis mehr auf Minerzlität und Nervigkeit hin. Das Finale ist lang anhaltend, frisch und fein würzig.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Wild, Pilze, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.4/20
Bewertet von 10 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de

16.0/20
Probiert & begeistert: 07.06.2021 Kunde

Mas Amiel ist immer wert, probiert zu werden. Dieser Initial gehört zu den "kleinen" Weinen dieser Domaine. Fruchtig, dunkle Beeren, aber auch noch deutliche Tannine und mineralische Graphit-Noten. Kaufempfehlung für die, die kräftige, nicht zu weiche Weine mögen.


Bewertungen in anderen Sprachen

15.0/20
Probiert & begeistert: 15.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Sehr faszinierende Farbe für diesen angenehm nuancierten, eher trockenen und leicht mineralischen Rotwein. Ein fast gedämpfter Auftakt, aber eine schöne Trinkbarkeit am Ende des Schluckes. Auch in späteren Jahrgängen zu probieren.


16.0/20
Probiert & begeistert: 12.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Eine eher unbekannte Bezeichnung, aber eine interessante. Eine schöne Nase mit reifen roten Früchten und würzigen Noten, vielleicht etwas unausgewogen im Mund durch den überwiegenden Alkoholgehalt, der die frischen fruchtigen Empfindungen sofort auslöscht.


17.0/20
Probiert & begeistert: 07.06.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

So gut wie nie hat mich das Haus Mas Amiel bei seinen älteren oder klassischen Weinen enttäuscht. Es ist ein großes Vergnügen, die Weine im Keller zu lagern, was nicht immer einfach ist.


16.0/20
Probiert & begeistert: 11.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Kräftige Nase. Brombeeren, Gewürze und Garrigue. Am Gaumen frisch und von schöner Intensität auf Burlat-Kirsche. Präsente Tannine ohne Aggressivität. Schönes, angenehmes Ensemble.


17.0/20
Probiert & begeistert: 09.05.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! Ich war wirklich angenehm überrascht und habe es auf der Frühjahrsmesse zu einem unschlagbaren Preis gekauft. Ich bedaure nur, dass ich nicht mehr davon bestellt habe, um sie in meinem Keller zu haben.


16.0/20
Probiert & begeistert: 29.10.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Für Liebhaber von charaktervollen Weinen aus dem Languedoc! Schwarze Früchte, Garrigue, Zimt und seidige Tannine sind präsent. Sollte vor dem Servieren eine gute Stunde an der Luft sein. Perfekt zu Entenbrust mit Steinpilzsauce!


15.0/20
Probiert & begeistert: 18.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein kräftiger, trockener Wein mit Noten von Pflaumen und sehr reifen schwarzen Früchten. Ein überraschender Wein für einen Aperitif, aber vor allem zu Lamm und karamellisiertem Schweinefleisch.


19.0/20
Probiert & begeistert: 14.10.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Wein mit einem sehr fruchtigen Aroma. Der Geruch von reifen Kirschen ist wahrnehmbar. Großer Wein für einen kleinen Preis. Ich muss noch andere Weine dieser Marke ausprobieren.


17.0/20
Probiert & begeistert: 04.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Mit einer dichten, tiefroten Farbe ist seine schöne Struktur hervorzuheben. Die Tannine sind präsent, aber nicht aggressiv. Blumige und würzige Noten, die man besonders zu Gegrilltem oder Fleisch in Sauce schätzt.

MAS AMIEL

Seitdem es von dem umtriebigen Olivier Decelle übernommen wurde (der auch in Saint-Emilion und im Burgund tätig ist), hat sich das riesige Weingut Mas Amiel, die Speerspitze der großen natürlichen Süßweine, stetig weiterentwickelt. Heute ist Mas Amiel zu einer unumgänglichen Referenz der Appellation Maury geworden und hat sich verpflichtet, die Natur, die Geschichte und die Kultur der Weine, die es herstellt und die handwerklichen Traditionen zu respektieren und zu bewahren und seine Produktion so transparent wie nur möglich zu gestalten, um authentische, ehrliche Weine zu schaffen. Eine wunderbar gelungene Mission!

Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine