Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Argentinen / Vallée de Uco Mendoza / 13,5 % vol

CHEVAL DES ANDES 2016

0,75 L Rotwein / Argentinen / Vallée de Uco Mendoza / 13,5 % vol

"Eine beeindruckende Fruchtreinheit mit Aromen von Blumen, schwarzen Früchten und Erdbeeren... Ein langer, eleganter Abgang..." James Suckling. Eine einmalige Gelegenheit, um sich einen der größten silberhellen Weine zu gönnen!
Cheval des Andes ist aus der Zusammenarbeit zwischen dem renommierten Château Cheval Blanc (1er cru classé A de St Emilion) und dem Gut Terrazas de los Andes in Mendoza entstanden. Den Namen verdankt das Anwesen den "Terrassen", die am Fuße der Anden in Argentinien entstehen. Während dieses Jahrgangs 2016 genossen die Malbecer Reben einen warmen Frühling und eine langsame und fortschreitende Reifung der Rebe, was zu einem Wein mit intensiver Frucht und Frische führte. Ein großer, komplexer argentinischer Wein, in dem Kraft und Eleganz Hand in Hand gehen. Ein robuster und runder Wein, mit einem endlosen Abgang.... Genau wie der Genuss, ihn zu trinken!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Nicht verfügbar
106,53 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

Rotwein / Argentinen / Vallée de Uco Mendoza / 13,5 % vol

0,75 L
73,00 € *
1
VERFÜGBAR
97,33 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Argentinen / Vallée de Uco Mendoza / 13,9 % vol

0,75 L
95,00 € *
Max. 3 Flasche(n) pro Bestellung
Nur noch 17 Fl.
1
VERFÜGBAR
126,67 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten

Rotwein / Argentinen / Vallée de Uco Mendoza / 13,5 % vol / 100% Malbec

0,75 L
40,00 € *
Max. 6 Flasche(n) pro Bestellung
1
VERFÜGBAR
53,33 € / L * Preise ink. MwSt. zzgl. Versandkosten
CHEVAL DES ANDES 2016
  Wein Art:
Grands vins
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
58% Malbec, 37% Cabernet-sauvignon, 5% Petit-verdot
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Kräftige rote Robe mit dunkel violetten Reflexen.
  Geruch:
Schöne aromatische Konzentration: Pflaume, Brombeere und schwarze Kirschen; Noten von Anis und Laktritz mit rauchigen Nuancen, die ein äußerst komplexes Ensemble bilden.
  Gaumen:
Köstlich, andauernd und seidig
  Serviertemperatur:
15-16°C
  Vorbereiten & Servieren:
2Std vorher in eine Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif oder im Weinkeller zu lagern
  Trinkreif bis:
2027
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Ideal zu Schmorgerichten


Ihr Urteil über diesen Wein interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihre Weinkritik mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung