Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Italien / Sizilien / Nero d'Avola DOC / 13 % vol

NERO D'AVOLA 2019 - LUIGI LEONARDO

0,75 L Rotwein / Italien / Sizilien / Nero d'Avola DOC / 13 % vol

Nero d’Avola - Merlot Harmonisch Sizilien
EIn italienischer Rotwein, den man wie Sizilien, nur lieben kann
Das Weingut Luigi Leonardo kultiviert und produziert sizilianische Weine und das schon seit Generationen mit dem Ziel die Reiheit der Rebsorten bestens wiederzugeben. Dieser Rotwwein ist eine Assemblage der Trauben Nero d'Avola und Merlot und das Ergebnis ist Frucht, Frische und Knackigkeit, deren Genuss ein weiteres Glas unvermeidlich machen. Dieser Italienier bringt Originalität auf den Tisch und passt bestens zu Gegrilltemn Pizza, Käse oder Wurstplatte. Er passt und wird Sie überraschend gut begleiten. Wie wär's mit Sizilien Ambiente im Weinglas?
ZUM WEIN - STECKBRIEF
11,01 € * pro Stück
8,39 € ab 3
-23%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
14,67 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
NERO D'AVOLA 2019 - LUIGI LEONARDO
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
70% Nero d’Avola, 30% Merlot
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Rubinrote Robe
  Geruch:
Großzügiges Fruchtaroma mit schönen Aromen von reifen Früchten wie Erdbeere und Heidelbeere
  Gaumen:
Tannine, aber dennoch weich und harmonisch, sehr schmackhaft
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Grillgerichte, Internationale Küche


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

CANTINE SGARZI LUIGI

Die Cantine Sgarzi Luigi liegen in Castel San Pietro Terme. Das Weingut ist stolz auf seine Wurzeln und hat sich hervorragend den neuen wirtschaftlichen Gegebenheiten des 21. Jahrhunderts anzupassen verstanden. Seine hochmodernen, aus nachhaltigem Material gefertigten Anlagen passen sich an die traditionelle Architektur des Familienhauses an. In den 80 Jahren seines Bestehens ist es dem Betrieb gelungen, eine junge und dynamische Seele zu bewahren. Der Gründer Luigi Sgarzi belieferte einst in den 1930ern-Jahren die besten Gasthäusern in Bologna mit seinen Fässern. Heute wird das Gut vom Neffen des Gründers, Stefano Sgarzi, geleitet, der die Familientradition weiterführt. Heute vertreibt Stefano seine Tropfen nicht nur in Italien, sondern der ganzen Welt, in fast einem Dutzend Ländern.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine