Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Terrasses du Larzac AOC / 14 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Languedoc Roussillon

PARESSE - TERRASSES DU LARZAC 2018 - GUILLAUME GANGLOFF

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Terrasses du Larzac AOC / 14 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Pedro L. 01.03.2022 Kunde

In der Nase intensive Aromen von Gewürzen und schwarzen Früchten. Der Auftakt ist frisch, der Mund voll und geschmeidig, der Abgang ist relativ lang. Ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Nase und Mund. Retro-oliv auf Gewürzen, Empyreumatika und schwarzen Früchten.+ mehr

Ein Terrasses du Larzac, wie wir ihn mögen, mit einer herrlichen Frische, die das ganze Potenzial dieser großen Appellation des Languedoc unterstreicht.
Die Cuvée Paresse von Guillaume Gangloff ist absolut bemerkenswert. In der Nase macht sie sich mit großer aromatischer Fülle bemerkbar, in der sich fruchtige und würzige Aromen vermischen. Am Gaumen ist der Wein weich, rund und sehr gut ausgewogen. Dazu kommt eine ausgezeichnete Persistenz am Gaumen, die die Liebhaber dieser großartigen Appellation des Languedoc begeistern wird. Eine Cuvée, die mit schönen Fleischgerichten genossen werden sollte.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
16,35 € * pro Stück
13,34 € ab 2
-18%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
21,80 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

PARESSE - TERRASSES DU LARZAC 2018 - GUILLAUME GANGLOFF
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
50% Syrah, 30% Grenache noir, 20% Carignan
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Tiefrote Robe
  Geruch:
Noten von frischer schwarzer Johannisbeere, Veilchen, Lakritze, Schokolade, grünem Pfeffer.
  Gaumen:
Geschmeidig, rund, reichhaltig und ausgewogen am Gaumen.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Trinkreif bis:
2023
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Pilze, Grillgerichte, Internationale Küche


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.1/20
Bewertet von 8 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 01.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

In der Nase intensive Aromen von Gewürzen und schwarzen Früchten. Der Auftakt ist frisch, der Mund voll und geschmeidig, der Abgang ist relativ lang. Ausgezeichnetes Gleichgewicht zwischen Nase und Mund. Retro-oliv auf Gewürzen, Empyreumatika und schwarzen Früchten.


17.0/20
Probiert & begeistert: 12.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein schöner Syrah mit Gewürzen, einer mehr als ordentlichen Länge und Frische. Als Fan dieses Terroirs hat mich dieser Wein nicht enttäuscht: eine sehr gute Entdeckung.


16.0/20
Probiert & begeistert: 17.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Fruchtig (zu viel für meinen Geschmack?) wegen des Syrah, aber schön ausgeglichen durch den Grenache und ein wenig durch den Carignan. Keine Eiche von dem, was ich schmecken konnte, die nicht die Aromen zu maskieren.


18.0/20
Probiert & begeistert: 14.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Diese Appellation sorgt immer mehr für einhellige Begeisterung bei Tisch! Die Nase ist komplex mit schwarzen Früchten, Thymian und Garrigue. Im Mund ist er köstlich auf Brombeeren, Vanille und Lakritze. Passt perfekt zu Entenbrust und Steinpilzen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 01.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

ein sehr schönes Produkt mit seidigen Tanninen und einer komplexen und ansprechenden Nase von schwarzen Früchten. Er ist ein sehr gutes Beispiel dafür, was diese schöne, aufstrebende Appellation am besten hervorbringen kann!


17.0/20
Probiert & begeistert: 17.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr reichhaltiger Wein, man schmeckt den Syrah deutlich heraus. Zerdrückte Erdbeeren sind im Mund, der Wein ist elegant, fast feminin. Meiner Meinung nach hat er nach dem Karaffieren sein volles Potenzial entfaltet


17.0/20
Probiert & begeistert: 27.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr sympathischer Languedoc mit reifen Früchten. Repräsentativ für die Appellation: aromatische Komplexität und Kraft, aber trotzdem sehr seidig. Perfekt für meinen Geschmack


17.0/20
Probiert & begeistert: 13.09.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Heute verkosteter Wein, wir kennen die Terrasses de Larzac seit mehreren Jahren. Ein sehr ausgewogener Wein, angenehm zu trinken, vollmundig mit Aromen von roten Früchten.

GUILLAUME GANGLOFF

Aus Leidenschaft für die Terroirs des Südens, genauer gesagt des Languedoc-Roussillon, wurden erst 2009 die ersten Weinberge erworben und die Domaine de la Salveterra gegründet. Der Beginn einer Geschichte, die sich über alle Appellationen des Languedoc-Roussillon erstreckt... Der Wunsch keimte auf und wurde im Laufe der Jahre immer größer: die großen Terroirs des Languedoc-Roussillon zu entdecken und mit anderen zu teilen. Um dies zu erreichen, ist Guillaume Gangloff ständig auf der Suche nach den schönsten Terroirs, den schönsten Weinbergen und den schönsten Trauben. Und für das Haus gilt: "Die Qualität unserer Weine muss davon Zeugnis ablegen. " Die großen AOC-Weine des Languedoc-Roussillon, die eine große Vielfalt an Böden, Klimazonen und Lagen aufweisen, werden von den 7 Crus, die die Quintessenz des Weinbaugebiets darstellen, abgelöst. Die Weine von Guillaume Gangloff sind würdige Botschafter. Sie tragen regionale Werte, die von der Geschichte geprägt sind und entschlossen in die Zukunft blicken. Die südlichen Rebsorten wie Syrah, Grenache Noir, Carignan, Mourvèdre, La Roussanne, Grenache Blanc oder Grenache Gris sind überwiegend vertreten. Alle Weine sind das Ergebnis einer leidenschaftlichen Arbeit, bei der nichts dem Zufall überlassen wird. Das Weingut achtet in jeder Hinsicht darauf, Weine zu erzeugen, die das Versprechen erfüllen, das jedem gemacht wird, ob er nun ein Neuling oder ein Experte ist...

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine