Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Lirac AOC / 14 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 40 Rhone

LIRAC - CUVEE SPIRALE 2018 - ROMAIN DUVERNAY

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Lirac AOC / 14 % vol

16.0/20
Probiert & begeistert: Christophe B. 24.09.2022 Kunde

Das Haus Duvernay liefert hier einen angenehmen Wein zu einem stimmigen Preis. Dieser Lirac bringt rote Früchte, süße Gewürze und eine leichte Holznote mit sich, die ihn ausgewogen machen.+ mehr

«Die Tannine sind so weich, dass sich der Wein bereits gut trinken lässt, aber 6 oder 7 Jahre Lagerung werden ihm guttun!» R. Parker
Wieder einmal verwöhnt uns Romain Duvernay mit einem Lirac und einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis! Dieser seidige Tropfen besticht durch eine ausdrucksstarke und komplexe Nase, Aromen von roten Beeren, aber auch einigen Gewürznoten fallen auf. Ein Genusswein voller Eleganz bis hin zum Abgang!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
13,38 € 8,96 € * -33%
gültig bis 27/12/2022
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
11,95 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

LIRAC - CUVEE SPIRALE 2018 - ROMAIN DUVERNAY
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
Grenache, Mourvèdre, Cinsault
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Rubinrote Robe mit kirschroten Reflexen
  Geruch:
Aromen von Kirsche, Nelke und Nelkenpfeffer
  Gaumen:
Sehr schmackhaft und genüsslich, viel Frucht, geschmolzenes Tannin,
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Pilze, Grillgerichte, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Lammkoteletts mit Kräutern, Milchkalb in Sahnesoße, Hasencivet


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.3/20
Bewertet von 41 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


16.0/20
Probiert & begeistert: 12.04.2022 Kunde

Ein feiner und leckerer Tropfen, Sehr fruchtig, beerig und trotzdem leicht. Passt sehr gut zum Essen aber auch einfach so zum genießen. Werde ich wieder kaufen,


17.0/20
Probiert & begeistert: 01.02.2022 Kunde

Rundum gelungene Rotwein Cuvee aus dem Lirac, welche hervorragend zur Jahreszeit und Winterküche passt. Grenache, Syrah, Morvedre & Cinsault sind ein gutes Team.


18.0/20
Probiert & begeistert: 30.01.2022 Kunde

Wow, wie lecker und stimmig doch Rotwein sein kann. Rund, samtig und beerig macht jeder Schluck Lust auf den nächsten. Ein Wein, der zu jeder Gelegenheit, eine gute Empfehlung darstellt.


18.0/20
Probiert & begeistert: 05.01.2022 Kunde

Ein feiner Tropfen. Sanft im Abgang und vor allem leicht. Er passt im Grunde genommen zu allem. Mit einem 'Lirac' kann man nichts falsch machen - absolute Empfehlung.


Bewertungen in anderen Sprachen

16.0/20
Probiert & begeistert: 24.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Das Haus Duvernay liefert hier einen angenehmen Wein zu einem stimmigen Preis. Dieser Lirac bringt rote Früchte, süße Gewürze und eine leichte Holznote mit sich, die ihn ausgewogen machen.


14.0/20
Probiert & begeistert: 30.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein ist eine schöne Entdeckung. Ein Terroir, das ich nur ein bisschen kenne, aber ich kann Ihnen sagen, dass es Lust auf mehr macht!


16.0/20
Probiert & begeistert: 07.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Côtes du Rhône zu einem sehr guten Preis angesichts der Qualität. Die Tannine sind seidig, der Wein ist ausgewogen, mit ansehnlichen Früchten, für diese Produktreihe eher komplex, mit einem Hauch von Pfeffer. Er passt zu allen Arten von Fleisch, ist aber am besten zu rotem Fleisch.


18.0/20
Probiert & begeistert: 21.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Obwohl ich seit vielen Jahren ein Fan von Weinen der südlichen Rhône bin, hatte ich noch nie einen Wein aus dieser Appellation probiert. Er hat mich sofort in seinen Bann gezogen und ich freue mich darauf, weitere Weine aus dieser Region zu probieren.


16.0/20
Probiert & begeistert: 08.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich hatte ein bisschen Angst vor der Qualität der Flasche angesichts des unschlagbaren Preises für einen Lirac: Lassen Sie sich eines Besseren belehren! Ein fruchtiger, sehr gut gemachter Wein, den man einige Jahre im Keller lassen sollte, um ihm tertiäre Noten zu verleihen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 02.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr gute Cote du Rhone, sehr geschmeidig, fast seidig im Mund , das ist wirklich ein sicherer Wert. Ein gut gemachter Lirac, da können Sie beruhigt zugreifen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


16.0/20
Probiert & begeistert: 11.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein agiler Schluck, der durch angenehme (wenn auch bescheidene) würzige und fruchtige Noten besticht. Der Preis ist verlockend und macht den Trinker glücklich.


18.0/20
Probiert & begeistert: 31.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Die typischen Rebsorten der Rhône tragen diesen Lirac, der selbst für die Struktur, die Eleganz und den anhaltenden Geschmack überraschend ist; klassische Noten von wilden Beeren, Gewürzen und reifen Johannisbeeren. Ausgezeichnet zu rotem und weißem Fleisch, wird er auch eine begrenzte Lagerung nicht verschmähen.


16.0/20
Probiert & begeistert: 29.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine Bezeichnung, die es verdient, dass man sich mit ihr beschäftigt. Ich bin aufgrund der Parker-Bewertung hingegangen und wurde wirklich nicht enttäuscht. Allgegenwärtige Noten von roten Früchten und eine tiefrote Robe. Jetzt trinken


11.0/20
Probiert & begeistert: 09.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Nichts Interessantes an diesem Wein! Keine Materie, keine Rundheit, keine Kraft, eine etwas ausdrucksvollere Nase, die aber das Ganze nicht aufwiegen kann, es gibt viel bessere Lirac-Weine.


16.0/20
Probiert & begeistert: 04.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein echter Genusswein ist dieser Lirac. Eine schöne, intensiv rote Farbe und sehr ausgeprägte Aromen von Kirschen und Sauerkirschen. Der Mund ist fruchtig, frisch und lang mit einem Finale auf süßen Gewürzen. Eine schöne Appellation und ein sehr schöner Wein.


15.0/20
Probiert & begeistert: 31.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein junger Wein, der perfekt zu weißem Fleisch und sogar als Aperitif passt. Er ist sehr fruchtig und hat einen ausgeprägten Geschmack. Ich werde ihn wieder bestellen.


18.0/20
Probiert & begeistert: 14.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Der Ruf von Duvernay ist unumstritten und egal welcher Jahrgang, er ist verführerisch! In der Nase rote Früchte, Pfeffer. Im Mund Kirschkirsche, Vanille, Kakao mit einer schönen Struktur. Dieser Wein hat perfekt zu Couscous gepasst.


15.0/20
Probiert & begeistert: 10.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein säuerlicher Abgang, da er noch jung ist, aber die Tannine sind fein und gedeckt, sehr gut, zu Fleischstücken und rassigen Käsesorten.


15.0/20
Probiert & begeistert: 04.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Qualitätswein, der alle erwarteten Versprechungen erfüllt. Sehr gut jung, man kann sich vorstellen, dass ihm ein paar Jahre im Keller noch mehr Pep verleihen würden! Davon abgesehen hat man bereits eine schöne Länge und eine konsistente, seidige rote Frucht.


16.0/20
Probiert & begeistert: 04.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Granatrote Farbe. In der Nase rote Früchte und Aromen von Eiche und Unterholz. Am Gaumen fleischig, mit einem warmen Aspekt, der stark von Kirsch- und Kirschnoten getragen wird. Eine Spur von Unterholz und Moos. Schöner aromatischer Charakter.


17.0/20
Probiert & begeistert: 01.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

Ich habe ihn beim Abendessen zu Hause mit meinen Freunden getrunken. Sehr weich, sehr angenehm im Mund. Allerdings von mittlerer Länge. Angenehm zu trinken. Sehr zufriedenstellender Wert für den Preis


16.0/20
Probiert & begeistert: 28.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Flasche, mit Aromen von roten Früchten und Nelken. Ein kräftiger Wein, der im Mund eine sehr gute Ausgewogenheit und eine schöne Rundheit behält.


16.0/20
Probiert & begeistert: 28.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis mit der Vinatis-Promotion. Ein Lirac mit einer guten Nase und Aromen von roten Früchten, die sehr gut zu Fleisch oder Käse passen!


17.0/20
Probiert & begeistert: 24.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein hervorragender Wein, der vielleicht noch reifen sollte. Der Trinkgenuss ist komplex und sicherlich sehr lang anhaltend. Hervorragende Leistung an einem Abend mit Freunden, es fehlt an nichts.


18.0/20
Probiert & begeistert: 22.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Einfach perfekt. Angesichts des Jahrgangs ist dies ein sehr guter und ausgewogener Wein. Er begleitete sehr gut mein Tomahawk-Rindfleisch. Nach 1 Stunde öffnete sich der Wein und wurde sehr fruchtig. Gratuliere!


15.0/20
Probiert & begeistert: 17.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein guter, unprätentiöser Lirac. Im Mund dominieren die roten Früchte und die Tannine bleiben weich. Ein angenehmer, angenehm zu trinkender Wein, den man zu jeder Gelegenheit herausholen kann.


16.0/20
Probiert & begeistert: 16.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich habe den Wein dank der Sonderangebote entdeckt und bereue es überhaupt nicht. Sehr schöne Entdeckung. Ein fruchtiger und kräftiger Wein. Perfekt für einen Aperitif mit Freunden. Ich werde ihn wieder bestellen.


18.0/20
Probiert & begeistert: 11.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Kirschrot mit hoher Schicht bedeckt, in der Nase sehr ausgeprägte schwarze Frucht, wo die Frucht der Protagonist ist, Brombeere und schwarze Pflaume, mit einigen blumigen Noten, Veilchen und mit einer sehr ausgeprägten Mineralität... Mittlere Säure und eine mittlere Länge... Sehr lecker!!!


15.0/20
Probiert & begeistert: 31.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Die ersten Noten von roten Früchten mit einer leichten Bitterkeit lassen auf einen korkigen Wein schließen. Aber nach einer halben Stunde an der Luft ist er sehr gut. Ich mag diesen Wein sehr und werde ihn wieder bestellen, wenn meine 6 Flaschen leer sind! Ich werde ihn wieder bestellen!


15.0/20
Probiert & begeistert: 30.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Lirac mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Obwohl er sicherlich reifen sollte, ist die Trinkbarkeit angenehm, elegant, die Nase ist komplex, rote Waldfrüchte aber auch Gewürze. Langer Abgang, sollte etwas früher geöffnet und lange im Keller gelagert werden, wir haben ihn mit Fleisch probiert, gut


19.0/20
Probiert & begeistert: 27.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Samt. Er braucht ein wenig Luft in der Karaffe, um sich von seiner besten Seite zu zeigen: geschmeidig, angenehm, fruchtig: ein WUNDER. Mit einem Freund und ein bisschen Käse oder Sardellen ist es eine sehr angenehme Erfahrung. Kann man nur eine Flasche trinken, wenn man mit Freunden zusammen ist? Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist unschlagbar.


19.0/20
Probiert & begeistert: 21.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein gut holziger Wein mit einem angenehmen Mundgefühl. Ein gelungener Ansatz mit einer sympathischen und vielversprechenden Nase. Schöne Tiefe unter dem Gaumen, charmante Farbe.


16.0/20
Probiert & begeistert: 14.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Für mich ist der Lirac bei den Rotweinen das, was der Tavel bei den Roséweinen ist, nämlich ein Wein von sehr hoher Qualität, sehr gut ausgebaut und auf Wunsch ausgewogen. Genießen Sie ihn mit Freunden zu allen Arten von provenzalischen Gerichten.


16.0/20
Probiert & begeistert: 13.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich bin sehr angenehm überrascht: Die Farbe ist leuchtend, die Aromen von Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren sind sehr präsent, und im Mund ist er konzentriert mit Tanninen, die bereits seidig sind. Meine Gäste waren verblüfft.


16.0/20
Probiert & begeistert: 27.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein aufrichtiger und echter Lirac als Zeichen der Qualität. Ein interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Winzer, der auf die angebotenen Produkte achtet. Zögern Sie nicht


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.10.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine sehr schöne Überraschung! Es war ein sehr gutes Buch, das ich schon vorher gelesen hatte. Ich werde ihn wieder bestellen! Ein sehr guter Lirac: Mit Sicherheit werde ich mir das nächste Mal eine Magnumflasche holen.


16.0/20
Probiert & begeistert: 10.08.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Fleischig, kernig, würzig. Dieser Wein ist ein idealer Begleiter zu einem Rindersteak oder zu schokoladigen Desserts. Meine Frau liebt ihn, was soll ich noch sagen, außer dass ich nicht mehr viel davon in meinem Glas habe.


17.0/20
Probiert & begeistert: 30.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein schöner LIRAC, der übrigens eine große Appellation ist, die oft vergessen wird. Dieser Wein hat Noten von roten Früchten, Gewürzen und sogar eine leichte Holznote. Ich empfehle, ihn zu gegrilltem Fleisch zu trinken.


15.0/20
Probiert & begeistert: 31.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein kleiner Preis für einen reichhaltigen, aromatischen Wein. Eine Appellation, die mir bisher unbekannt war, und es ist eine ziemlich schöne Entdeckung. Ein guter südlicher Rhônewein mit vielen schwarzen Früchten und gut gewürzt.


16.0/20
Probiert & begeistert: 11.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Ungeheuerlicher Rotwein, trotz des hohen Alkohols sehr genießbar. Schöne Nase von Veilchen, schwarzen Beeren, mit einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Mittlerer Körper, mit mittlerer Säure und seidigen Tanninen.


14.0/20
Probiert & begeistert: 19.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Vielleicht zu jung verkostet. Sehr angenehm in der Nase, aber ein bisschen enttäuschend im Mund. Bleibt in einem erschwinglichen Preissegment. Vielleicht sollte man ihn reifen lassen.

ROMAIN DUVERNAY

Domain Duvernay ist ein talentierter Önologe, der mit newRhône Millésimes verbunden ist und von seinen Kollegen als einer der besten Kenner der Region anerkannt wird. Nachdem er sein Handwerk in Bordeaux, im Languedoc, im Burgund und in einem nationalen Restaurantvertrieb verfeinert hatte, verliebte er sich schnell in alle Ressourcen des Rhonetals. Romain Duvernay, der alle Feinheiten der Rebsorten und Terroirs kennt, hat 2010 die Marke, die seinen Namen trägt, ins Leben gerufen und sie mit viel Talent in den nördlichen und südlichen Appellationen des Tals entwickelt. Er war sich des Entwicklungspotenzials einer so reichen Region wie dem Rhônetal bewusst und beschloss mit Jean-Marc Pottiez Anfang 2016, das neue Haus newRhône Millésimes zu gründen, indem er sich mit Romain und seiner eigenen Marke zusammentat...Mit einem hohen Anspruch an sich selbst will das Duo jedes Jahr die Entwicklung des Hauses fortsetzen, indem es jede der Rebsorten, die den Charme des Rhônetals ausmachen, mit größter Fachkenntnis bearbeitet.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine