Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Lirac AOC / 15 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 40 Rhone

LIRAC - LE PLATEAU DES CHENES ROUGE 2017 - FAMILLE BRECHET

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Lirac AOC / 15 % vol

16.0/20
Probiert & begeistert: Mathieu D. 04.10.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Viel Finesse, eher rund und geschmeidig, trotz allem mit Kraft. Es fehlt vielleicht ein bisschen an Länge. Noten von schwarzen Früchten mit einem bisschen Rauch. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis+ mehr

Ein charaktervoller Lirac! Dicht, tanninhaltig und ausgewogen!
 Dicht, mit einer tanninhaltigen Struktur, überraschte uns dieser Wein mit seiner schönen Ausgewogenheit... Dieser Lirac Plateau des Chênes Rouge ist ein kleines Wunder, signiert von der Familie Bréchet! Ein intensiver und würziger Nektar, der sich, zu unserer großen Freude, seine gesamte Frische und Eleganz bewahrt hat! Mit einer perfekten Balance von schwarzen Früchten und Gewürzaromen, ist dies definitiv DER Wein, der Ihre Gerichte am besten begleiten wird... Erliegen Sie diesem Lirac, der perfekte Begleiter für herzhafte Gerichte, wie beispielsweise Kaninchen in Senfsoße!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
17,96 € * pro Stück
13,94 € ab 2
-22%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
23,95 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

LIRAC - LE PLATEAU DES CHENES ROUGE 2017 - FAMILLE BRECHET
  Jahrgang:
2017
  Rebsorte(n):
80% Syrah, 20% Grenache
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Würzig
  Gesicht:
Intensive purpurrote Robe
  Geruch:
Kräftige Aromen von schwarzen Früchten (Grenache), mit einem leichten Hauch von Rauch und Gewürzen (Syrah).
  Gaumen:
Die Struktur ist dicht und tanninhaltig, bewahrt aber dennoch Frische und Eleganz
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Pilze, Grillgerichte, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Lammkoteletts mit Kräutern, Milchkalb in Sahnesauce, Hasenpfeffer, Kaninchen in Senfsauce


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.4/20
18 Bewertungen

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


15.0/20
Probiert & begeistert: 11.05.2022

Ein sehr guter Côtes du Rhone. Ein Wein mit den typischen Grenache-Aromen und einem harmonischen, runden Abgang. Und zu diesem Preis-/Leistungsverhältnis immer ein guter Kauf.


19.0/20
Probiert & begeistert: 20.04.2022

Ein sehr guter, fruchtintensiver Lirac, der immer wieder Spaß macht. Sehr dunkel im Glas, würzig im Geschmack und wunderbar zu einem kräftigen Käse geeignet.


Bewertungen in anderen Sprachen

16.0/20
Probiert & begeistert: 04.10.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Viel Finesse, eher rund und geschmeidig, trotz allem mit Kraft. Es fehlt vielleicht ein bisschen an Länge. Noten von schwarzen Früchten mit einem bisschen Rauch. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


16.0/20
Probiert & begeistert: 03.09.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Der Familie Bréchet gelingt auch hier wieder ein toller Wein. Er ist ehrlich, tanninhaltig und hat eine schöne Frische. Ein Lirac, den man sofort trinken oder noch aufbewahren sollte.


16.0/20
Probiert & begeistert: 16.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein ausgezeichneter Wein mit einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis für diese Appellation, die ich immer mehr zu schätzen lerne.


18.0/20
Probiert & begeistert: 18.02.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Reich an roten und schwarzen Früchten, rund, geschmeidig, seidige, leicht würzige Tannine. Eine schöne Finesse, was ihn zu einem Wein mit einer wunderbaren Struktur macht, ein Zeichen für einen guten Ausbau.


16.0/20
Probiert & begeistert: 07.12.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Dieser Lirac ist wirklich gut. Weich und ausgewogen trotz der 15 Grad. Zum Schluss Noten von roten Früchten und Pfeffer.
Gut dosiertes Tannin. Ich empfehle, ihn etwa eine Stunde früher zu öffnen, damit sich alle Aromen entfalten können.


17.0/20
Probiert & begeistert: 30.11.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Kräftig, reich, tanninhaltig, aromatisch und alles sehr ausgewogen. Für die Fans der Appellation: Nur zu! Dieser Lirac ist ein Meisterwerk zu Fleischgerichten oder Degustationsabenden.


17.0/20
Probiert & begeistert: 29.10.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Fast wie ein Chateauneuf du Pape zu einem reduzierten Preis! Eine betörende Nase nach Brombeeren, Pfeffer und Vanille. Im Mund ist er komplex mit einem Auftakt auf roten Früchten, Tanninen, die sich ausbreiten, und einem Finale auf Lakritze. Ein guter Begleiter für ein schönes Stück Rindfleisch!


16.0/20
Probiert & begeistert: 21.10.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Kraftvoll, vollmundig, tanninhaltig, ein typischer südlicher Côtes du Rhône mit Aromen von reifen roten Früchten und einer vollen Textur am Gaumen. Ideal zu Fleischgerichten mit Sauce.


16.0/20
Probiert & begeistert: 17.10.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein reicher, kräftiger und runder Wein, der aber sehr gut ausbalanciert ist. Gut belüftet und hat trotzdem zu einem schönen Stück rotem Fleisch, Wild oder Käse gepasst.


17.0/20
Probiert & begeistert: 14.10.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr guter Wein von der Rhône, der zu rotem Fleisch, Wurstwaren oder auch Käse getrunken werden sollte. Er sollte nach einigen Jahren im Keller noch besser werden, auch wenn er jetzt schon sehr angenehm ist.


15.0/20
Probiert & begeistert: 21.08.2021
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr kräftiger Lirac mit einem sehr klaren Auftakt. Die Tannine sind jedoch für meinen Geschmack ein bisschen zu stark ausgeprägt. Vielleicht wird er durch mehrere Jahre im Keller noch besser.


16.0/20
Probiert & begeistert: 06.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr guter Wein aus der südlichen Rhône zu einem sehr günstigen Preis. Man findet die Basis der Region wieder, schwarze Früchte, aber sehr sanft und angenehm zu rotem Fleisch.


16.0/20
Probiert & begeistert: 30.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis, großzügiger Wein, aber mit einigen Einschränkungen. Er wächst, kommt aber nicht am Ende an, ist nicht sehr ausdauernd. Ein gutes Gleichgewicht, um herzhafte und gedippte erste Gänge zu begleiten.


16.0/20
Probiert & begeistert: 05.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

Dies war mein erster Besuch in der Region Lirac. Ein Wein von großem Vergnügen, parfümiert, mit fleischiger und intensiver Frucht, wirklich schmackhaft und einladend schmeckend, Glas für Glas. Ich habe es sehr genossen, also Glückwunsch an Famille Bréchet und ihre Arbeit!!!


17.0/20
Probiert & begeistert: 15.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine schöne Entdeckung dieser Lirac von Bréchet. Dieser Wein ist kräftig und hat einen ausgeprägten Charakter. Dieser Wein passt hervorragend zu Wild oder kernigem Käse. Ich werde ihn wieder bestellen!


17.0/20
Probiert & begeistert: 19.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein guter Lirac, gut strukturiert und ausgewogen. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe diesen Wein bei einem Familienessen getrunken und dabei Tagliatelle mit Steinpilzen gegessen.