Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Spirituosen / Rum / Boisson à base de Rhum / Philippinen / 40 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 20 Rum

DON PAPA - 7 JAHRE - MIT ETUI

0,7 L Spirituosen / Rum / Boisson à base de Rhum / Philippinen / 40 % vol

Don Papa, Feinschmeckerrum vom Feinsten!
Don Papa ist der typische Single Island Rum von der Insel Negros auf den Philippinen. Inspiriert von Papa Isio, dem Revolutionshelden und Schamanen dieser einzigartigen Insel, reift "Don Papa 7 Years Old" 7 Jahre lang in amerikanischen Eichenfässern, die Bourbon und Rioja enthielten. Anschließend wird er vom Brennmeister bis zur Perfektion verschnitten. Am Gaumen ist er sanft und rund und offenbart eine schöne Feinheit mit Noten von Obstkuchen und einer Explosion von kandierten Zitrusaromen.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
48,26 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
68,94 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
DON PAPA - 7 JAHRE - MIT ETUI
  Alter
7 Jahre
  Wein & Essen:
Apéritif, Digestif


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DON PAPA

Negros gehört zu den größten Inseln des philippinischen Archipels. Seit dem 19. Jahrhundert ist sie auch als philippinische Wiege des Zuckers bekannt. Die spanischen Kolonialherren hatten nämlich sehr schnell erkannt, dass sich die Topografie und der vulkanische Boden besonders gut für den Anbau von Zuckerrohr eignen. Es ist daher leicht zu verstehen, warum Stephen Carroll sich auf dieser Insel, die auch „Sugarlandia“ genannt wird, niedergelassen hat, um seinen Rum herzustellen. Ein Rum in einem neuen Stil, asiatisch mit hispanischen Anklängen, der nach einer großen historischen Figur aus dem 19. Jahrhundert, dem Don Papa, getauft wurde. Dionisio Magbuelas war Vorarbeiter auf einer Zuckerplantage, Heiler, Schamane und Revolutionär zugleich und einer der großen Anführer des nationalen Aufstands von 1896. Eine Rebellion, die scheiterte, da die Spanier es vorzogen, diese Kolonie an die Amerikaner weiterzuverkaufen, anstatt den Philippinen ihre Unabhängigkeit zu gewähren. Papa Isio wäre sicher stolz darauf, dass ein Rum, der in der Bago-Destillerie aus Melasse des Zuckerrohrs von Negros destilliert und in ehemaligen Bourbonfässern aus amerikanischer Eiche am Fuße des Vulkans Kanlaon reift, seinen Namen trägt. Wenn man dann noch weiß, dass auf dieser philippinischen Insel der Anteil der Engel einer der höchsten der Welt ist, denkt man, dass Don Papa das Ganze doch auch ein bisschen genießen muss.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine