Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Pomerol AOC / 15 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Bordeaux

CARILLON DE ROUGET 2016 - ZWEITWEIN CHATEAU ROUGET

0,75 L Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Pomerol AOC / 15 % vol

Merlot - Cabernet-Franc Köstlich Frucht & Eleganz
16.0/20
Probiert & begeistert: Pedro L. 14.05.2022 Kunde

Sehr schöner Wein, typisch für Pomerol, aber nicht zu komplex. Er gibt nicht vor, es zu sein und das ist OK. Es hat nicht gut den Tag nach halten, Es ist ein Wein, der am Tag trinken muss+ mehr

Die ganze Ausdruckskraft eines großen Pomerols!
Le Carillon de Rouget 2016, der Zweitwein von Château Rouget, differiert von seinem älteren Bruder. Seine intensive und fruchtige Nase macht aus dem Rotwein einen regelrechten Verführer. Der Gaumen ist deliziös mit Aromen roter Früchte und vollendeter Acidität. Der Abgang ist lang anhaltend und bringt die Aromen roter Früchte wieder zum Ausdruck mit erfrischenden und sehr eleganten Tanninen. Dieser sofort trinkbare, fabelhaft köstliche Wein ist ein echter Gehimtipp!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
29,23 € * pro Stück
26,24 € ab 2
-10%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
38,97 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CARILLON DE ROUGET 2016 - ZWEITWEIN CHATEAU ROUGET
  Wein Art:
Zweitwein
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
85% Merlot, 15% Cabernet-franc
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Dunkle rubinrote Robe
  Geruch:
Rote Früchte
  Gaumen:
Rote Früchte, seidige Tannine
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2028
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.0/20
Bewertet von 5 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

16.0/20
Probiert & begeistert: 14.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Sehr schöner Wein, typisch für Pomerol, aber nicht zu komplex. Er gibt nicht vor, es zu sein und das ist OK. Es hat nicht gut den Tag nach halten, Es ist ein Wein, der am Tag trinken muss


17.0/20
Probiert & begeistert: 10.05.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Pomerol ist eine tolle Entdeckung! Trotz seiner Jugend (ich habe ihn 4 Stunden vor der Verkostung dekantiert) hat er mich und meine Begleiterin total begeistert. Er hat einen vollmundigen Abgang, üppige Tannine und sehr schöne fruchtige Noten. Ich habe vor, ihn noch einmal zu kaufen, um ihn noch mindestens fünf Jahre zu lagern!


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Wer hätte gedacht, dass ein Zweitwein aus Pomerol seinem großen Bruder so sehr das Wasser reichen würde? Sehr überrascht! Ich bin überwältigt! Er ist intensiv, kräftig, mit schönen schwarzen Früchten und einem schönen Holzton.


17.0/20
Probiert & begeistert: 16.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Pomerol mit Körper, Präsenz, schöner aromatischer Bandbreite und bereits recht geschmolzenen Tanninen. Er hat noch Lagerpotenzial. Vor dem Servieren in eine Karaffe abfüllen.


17.0/20
Probiert & begeistert: 04.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr guter Wein mit 17,5 Punkten! Die Nase ist leicht alkoholisch und dann holzig. Der Wein ist sehr körperreich mit reifen roten Früchten, die zunächst den Gaumen dominieren, bevor die komplexeren Aromen des Barrique eintreten.

CHÂTEAU ROUGET

Das Château Rouget profitiert von ähnlich beschaffenen Terroirs wie seine illustren Nachbarn (Eglise-Clinet, Pétrus und La Croix de Gay) und hat die Qualität seiner Weine seit der Übernahme durch die Familie Labruyère im Jahr 1992 erheblich gesteigert. Das Weingut flirtet nun mit der Spitze der Appellation Pomerol und verfolgt dabei eine noch angemessene Preispolitik. Zweifellos eines der besten Angebote der Appellation!

Domaine Mentionné - Ce guide est un palmarès : même sans étoile, il représente la qualité de la production française - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine