Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Italien / Kampanien / Greco Di Tufo DOCG / 13 % vol / 100% Greco
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Italien

CUTIZZI - GRECO DI TUFO 2020 - FEUDI SAN GREGORIO

0,75 L Weißwein / Italien / Kampanien / Greco Di Tufo DOCG / 13 % vol / 100% Greco

17.0/20
Probiert & begeistert: Stéphanie B. 07.03.2022 Kunde

Was für ein leckerer Wein! Und was für eine schöne Überraschung! Ein lebhafter, vollmundiger Wein, der sich so sehr von dem unterscheidet, was man normalerweise trinkt. Er hat die Struktur eines Rhône-Weins und die Lebendigkeit der Loire. Das ist verblüffend. Ein Erlebnis, das man erlebt haben muss.+ mehr

Strahlende und knackige Aromen von Zitrone und grünem Apfel.
Ein großer italienischer Weißwein aus Weinbergen mit vulkanischem Gestein, der unbedingt entdeckt werden muss!  Die Flasche ist elegant gerippt mit einem mattierten Glas, das den Eindruck erweckt, als würde der Wein von innen heraus glänzen. Cutizzi ist ein ausgezeichneter Ausdruck der Rebsorte Greco, mit Früchten aus dem Gebiet von Santa Paolina, einer sehr erfolgreichen Weinregion in Avellino. Dieser Wein bietet strahlende und knackige Aromen von Zitrone und grünem Apfel, unterstützt von trockenen, mineralischen Noten und Noten von zerstoßenem Stein. Für seine Leichtigkeit, seine Einfachheit und den ganzen Ausdruck des Terroirs, den er ausstrahlt, werden Sie ihn lieben!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
20,43 € 14,95 € * -26%
gültig bis 09/10/2022
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
19,94 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CUTIZZI - GRECO DI TUFO 2020 - FEUDI SAN GREGORIO
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
100% Greco
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, gehaltvoll, rassig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Strohgelbe Robe mit goldenen Reflexen.
  Geruch:
Aromen von Zitrusfrüchten, Äpfeln und schöne mineralische Noten.
  Gaumen:
Am Gaumen elegant, lecker und frisch.
  Serviertemperatur:
10-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2025
  Wein & Essen:
Vorspeise, Fisch, Meeresfrüchte, Weißes Fleisch, Geflügel, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Thunfischcarpaccio , Ceviche von der Goldbrasse, Gegrillter Tintenfisch.


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.7/20
Bewertet von 3 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 07.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Was für ein leckerer Wein! Und was für eine schöne Überraschung! Ein lebhafter, vollmundiger Wein, der sich so sehr von dem unterscheidet, was man normalerweise trinkt. Er hat die Struktur eines Rhône-Weins und die Lebendigkeit der Loire. Das ist verblüffend. Ein Erlebnis, das man erlebt haben muss.


16.0/20
Probiert & begeistert: 19.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Vielleicht habe ich mehr von diesem Wein erwartet, für den Preis, für die Bewertungen der Kritiker, für die Rebsorte, die ich so sehr mag. in der Nase gibt es Aromen von Zitrusfrüchten und tropischen Früchten, im Grunde. im Mund gibt es eine gewisse Spannung, große Säure. richtigen Wein.


17.0/20
Probiert & begeistert: 04.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein ist sehr frisch und Lebendig. Ill ist sehr ausgewogen mit einem vollmundigen Abgang. Als Aperitif mit Käse genossen, hat er alle überzeugt!

FEUDI DI SAN GREGORIO

Feudi di San Gregorio ist ein Pionier der önologischen Renaissance Süditaliens und stellt die Wiederentdeckung der mediterranen Aromen in den Vordergrund. Sein Ziel ist es, die süditalienischen Rebsorten wie Aglianico, Fiano di Avellino, Greco di Tufo und Falanghina zu fördern und in das Terroir und die jahrhundertealte Tradition der Weinherstellung in der Region Irpinia zu investieren. Die 1986 von zwei Familien aus der Region Feudi di San Gregorio gegründete Kellerei hat ihre Wurzeln in der Stadt Sorbo Serpico in der Provinz Avellino. Von Anfang an hat sich die Kellerei darauf konzentriert, authentische Produktionen von hoher Qualität zu erhalten und einen Premium-Standard zu definieren, um den höchsten und strengsten Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Diese Weine sind weltweit anerkannt und werden von der Presse immer wieder hoch gelobt.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine