Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Vacqueyras AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 15 Rhone

VACQUEYRAS 2019 - PATRICK LESEC

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Vacqueyras AOC / 14,5 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Francois D. 08.01.2022 Kunde

Ein sehr guter Vacqueyras mit einem unglaublich vollmundigen Abgang. Ausgeprägte Aromen von schwarzen Früchten auf einem dunkelroten Kleid. Ein wahrer Genuss zum Aperitif und ein sicherer Wert der Appellation, den man in seinem Keller haben sollte.+ mehr

Der Vacqueyras im modernen Gewand, der nicht nur Sie, sondern die gesamte Tafel positiv überraschen wird.
Aus den verschiedenen Cuvées, die alle gleichermaßen ehrenwert sind, sind es ganz eindeutig die Vacqueyras von Patrick Lesec, die sich durch ihre beeindruckende Frische, ihre berauschende Fruchtigkeit und ihre perfekt integrierten Tannine auszeichnen! Ganz anders als die typischen Vacqueyras, die manchmal schwer, sehr kräftig, vollmundig oder sogar zu alkoholisch sind, gibt es hier eine beispielhafte Präzision, eine beeindruckende Note. Ein Ensemble mit hervorragend entwickelten Bouquetnoten, das Liebhaber von Rhône-Weinen nicht kalt lässt...
ZUM WEIN - STECKBRIEF
18,35 € * pro Stück
14,35 € ab 2
-21%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
24,46 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

VACQUEYRAS 2019 - PATRICK LESEC
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
80% Grenache, 20% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Dunkelrote Robe
  Geruch:
Aromen reifer schwarzer Früchte und Gewürznoten in der zweiten Nase
  Gaumen:
Am Gaumen voll, frisch und fruchtig, die Tannine sind sehr gut integriert und perfekter Abgang
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2024
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Grillgerichte, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 08.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr guter Vacqueyras mit einem unglaublich vollmundigen Abgang. Ausgeprägte Aromen von schwarzen Früchten auf einem dunkelroten Kleid. Ein wahrer Genuss zum Aperitif und ein sicherer Wert der Appellation, den man in seinem Keller haben sollte.


18.0/20
Probiert & begeistert: 02.08.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

In einem sehr zugänglichen, modernen, fruchtigen und bemerkenswert gut ausgewogenen Stil! An dem Preis-Genuss-Verhältnis dieses Vacqueyras gibt es nichts zu bemängeln!!!

PATRICK LESEC

Patrick Lesec, der lange Zeit als Weinimporteur tätig war, ist ein guter Kenner des Rhônetals. Er hat sich in Uzès niedergelassen und ein kleines Haus gegründet, das sich einem Sortiment widmet, das auf Weine aus dem südlichen Sektor ausgerichtet ist, der den Cur der Region abdeckt, d. h. aus einem Dreieck zwischen Nîmes, Avignon und Orange stammt. Der gebürtige Franzose kam in den 1980er Jahren zum Wein, als er in Santa Barbara, Kalifornien, ein Restaurant und eine Importfirma eröffnete. Er ist davon überzeugt, dass viele Terroirs durch die Techniken der modernen Önologie zu wenig genutzt oder sogar missbraucht werden. Nach seiner Rückkehr nach Frankreich beginnt er in Burgund mit einem Mikrohandel und arbeitet mit weltberühmten Winzern zusammen. Seine Arbeit konzentrierte sich auf die Zusammenarbeit mit Winzern, die über große Terroirs mit großem Potenzial verfügten. Heute weitet er seine Aktivitäten auch auf das südliche Rhône-Tal und das Languedoc aus. Seine jährliche Produktion beläuft sich auf 50.000 Flaschen.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine