Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Burgund / Maranges 1er Cru AOC / 13 % vol / 100% Pinot noir (Spätburgunder)
Laut Kunden-Ranking zu den Top 35 Burgund

MARANGES 1ER CRU - CLOS DES ROIS 2018 - MAISON CLAVELIER & FILS

0,75 L Rotwein / Frankreich / Burgund / Maranges 1er Cru AOC / 13 % vol / 100% Pinot noir (Spätburgunder)

18.0/20
Probiert & begeistert: Eva M. 08.10.2021 Kunde

Ein fleischiger, zarter, charmanter Maranges 1er cru... nachdem ich ihn mit einem schönen Rindersteak verkostet hatte, habe ich die zweite Flasche kostbar in meinem Keller aufbewahrt und werde sie dort für einige Jahre belassen... dieser Jahrgang hat noch ein großes Entwicklungspotential, und das wird ihm sicherlich gut tun! + mehr

Lassen Sie sich von den explosiven Frucht- und Gewürznoten dieses Maranges 1er Cru Clos des Rois verführen!
Dieser Maranges 1er cru zeichnet sich durch eine hervorragende Ausgewogenheit zwischen der richtigen Säure, den würzigen und fruchtigen Noten und den weichen und warmen Tanninen aus. Es ist ein Wein mit einer guten Präsenz, geschmolzen und mit einer intensiven Weinigkeit. Er ist eine ideale Wahl für Geflügel und rotes Fleisch, vor allem in seinen exotischen und würzigen Varianten, zu denen seine schöne pfeffrige Würze hervorragend passt. Er ist ein sicherer Wert, ein Erfolg des Hauses Clavelier, der ohne zu zögern die Liebhaber der 1. Gewächse der Côte de Beaune erfreuen wird!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
28,26 € * pro Stück
22,29 € ab 2
-21%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
37,68 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Nr. 1

NUITS SAINT-GEORGES 2017 - BOUCHARD PÈRE ET FILS

Eine ausgewogene Cuvée mit intensiven Aromen von knackigen roten Früchten: ein großer Nuit Saint Georges!

Zum Produkt

Wir empfehlen Ihnen auch:

MARANGES 1ER CRU - CLOS DES ROIS 2018 - MAISON CLAVELIER & FILS
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
100% Pinot noir (Spätburgunder)
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Leuchtende Himbeer-rubinrote Robe
  Geruch:
Sein Bouquet ist voller Früchte (schwarze Johannisbeerknospen, würzige rote Früchte bis hin zu kandierten Früchten)
  Gaumen:
Am Gaumen ist er frisch und lakritzartig, mit fetten und pfeffrigen Aromen. Schönes Gleichgewicht zwischen Säure und weichen, warmen Tanninen.
  Serviertemperatur:
14-16°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2032
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Hähnchenkeule mit Sauce Basquaise, Rinderlende, Tomme de Savoie-Käse...


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.5/20
Bewertet von 27 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


18.0/20
Probiert & begeistert: 20.01.2022 Kunde

Pinot noir wie er sein sollte. Ein 1erCru der alle Erwartungen erfüllt. Dezente Farbe. Großartige Fülle. Langer Abgang. Perfekt zu Wildspeisen. Unbedingt min. 1 Stunde vorher öffnen.


Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 14.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein satinierter Tropfen, der mit kleinen roten Früchten und Unterholzaromen aufblitzt. Warm, ausdrucksstark, flüssig, köstlicher Wein! Viel Potenzial für diesen Wein, der noch einige Jahre im Keller warten kann...


17.0/20
Probiert & begeistert: 02.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein bemerkenswerter Wein, sehr schöne Überraschung! Man muss ihn eine Stunde vorher öffnen, um alle seine Qualitäten zu genießen, ich werde ihn wieder bestellen.


14.0/20
Probiert & begeistert: 04.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein ist typisch für einen Maranges. Man genießt einen leichten, süffigen Wein mit feinen, schmelzenden Tanninen und einem Preis, der für einen Burgunder erschwinglich ist.


17.0/20
Probiert & begeistert: 24.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr schöner Maranges. Großzügige Tannine. Kann übrigens einige Jahre im Keller gelagert werden, um sich besser auszudrücken. Eine Nase von reifen roten Früchten und Gewürzen, die man auch im Mund wiederfindet, mit Volumen und Vollmundigkeit. Sehr gutes Angebot, wenn Sie mehrere davon kaufen


16.0/20
Probiert & begeistert: 02.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Rubinrot, Nase von roten Früchten. Ziemlich einfach im Mund. Gute Trinkbarkeit, mittlerer Abgang. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, aber nicht der beste Pinot Noir aus Burgund, der getrunken wurde. Begleitet von Schweinefilet.


16.0/20
Probiert & begeistert: 29.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Voilà, ein sehr gefälliger Burgunder Eine wirklich verführerische Nase und ein ziemlich ausgeprägter Charakter. Man muss die Flasche natürlich eine gute halbe Stunde vorher öffnen, um sie voll und ganz genießen zu können. Ich empfehle, den Wein noch ein paar Jahre im Keller zu lagern.


17.0/20
Probiert & begeistert: 26.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dies ist ein kräftiger und farbenfroher Wein. Er bringt Aromen von kleinen roten Früchten und Unterholz zum Ausdruck. Die Tannine weisen eine gewisse Weichheit und eine volle und feste Seite auf. Ein Wein, den ich entdeckt habe und der Lust auf mehr macht.


15.0/20
Probiert & begeistert: 24.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Leuchtendes Rubinrot und kaum geleert, in der Nase ein perfektes Gleichgewicht zwischen roten Früchten und Gewürzen, im Mund recht einfach, ohne die große Komplexität der Côte de Beaune. Gut trinkbar, mit guter Säure, mittlerer Abgang. Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis


16.0/20
Probiert & begeistert: 22.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr guter 1er Cru. Ich schließe mich jedoch den anderen Meinungen an, was die Möglichkeit angeht, ihn noch einige Jahre zu lagern. Aber jetzt schon wertvoll, mit einer guten Rundheit. Ich werde noch mehr davon trinken.


13.0/20
Probiert & begeistert: 04.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser 1er Cru sollte noch 1 oder 2 Jahre im Keller bleiben, damit er seinen ganzen Geschmack entfalten kann. Leicht gekühlt zu genießen. Interessante Rundheit.


17.0/20
Probiert & begeistert: 01.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich liebe dieses Weingut, aber diesen Wein hatte ich noch nicht probiert. Er ist sehr delikat, samtig, mit sehr reinen Noten von roten Früchten, getreu dem Jahrgang 2018. Der Abgang ist leicht würzig, sehr angenehm.


16.0/20
Probiert & begeistert: 23.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Mein erster seiner Appellation, ein schöner Maranges, der noch jung ist, aber schon gute Arbeit leistet, leicht fruchtig, mit einem Hauch von Pfeffer.


17.0/20
Probiert & begeistert: 16.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Mein erster Maranges 1er Cru. Zufrieden mit dieser Cuvée aus ziemlich präsenten roten Früchten und würzigen Noten. Verdient es, noch ein paar Jahre gelagert zu werden. Ich werde ihn wieder trinken


18.0/20
Probiert & begeistert: 31.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Mein erster Maranges 1er Cru. Eine schöne Entdeckung! Die Farbe ist rubinrot und die Nase ist eine Explosion von roten Früchten (vor allem Himbeeren). Ein Vergnügen für die Sinne, das sich mit einem vollen Mund und schmelzenden Tanninen fortsetzt. Der Abgang ist würzig. Ich werde ihn wieder bestellen.


19.0/20
Probiert & begeistert: 16.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Angenehm überrascht von diesem exquisiten burgundischen Rotwein. Von Anfang an fein, elegant und zugänglich. Halbreife rote Früchte mit kräuterigen und balsamischen Noten. Ein besonderer und delikater Pinot, der nicht enttäuschen wird.


15.0/20
Probiert & begeistert: 09.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein Spätburgunder, der mich nicht begeistert hat, ich kann nicht sagen, dass er nicht gut ist, aber ich werde mich nicht an ihn erinnern. Ich fand ihn banal, ohne den Schwung eines Pinot noir aus dem Burgund. Hässliches Etikett


17.0/20
Probiert & begeistert: 09.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Weingut entspricht den Erwartungen, kräftig mit Tabaknoten , Lagerfähigkeit 10/15 Jahre, kein Problem für ein Produkt mit noch mehr Charakter


15.0/20
Probiert & begeistert: 06.01.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Maranges 1er Cru hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Wein hat eine kräftige Nase und ist für einen Burgunder recht tanninhaltig, passt aber sehr gut zu Kalbfleisch. Probieren Sie es aus, Sie werden nicht enttäuscht sein


17.0/20
Probiert & begeistert: 27.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.co.uk www.vinatis.co.uk

Sehr elegant und frisch, mit einigen rustikalen, unaufgelösten Tanninen. Jugendlicher Duft nach Kirsche und Erdbeere. Noch ein wenig verschlossen und nicht ganz zugänglich. Das Potenzial scheint vorhanden zu sein, und der Preis ist recht fair.


17.0/20
Probiert & begeistert: 18.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Wirklich gut. Ein erstaunlicher Geschmack nach roten Früchten. Muss man probieren und ich werde ihn wieder bestellen. Wie die meisten Weine, die ich trinke, liebe ich es, sie auf einem neutralen Gaumen zu testen.


14.0/20
Probiert & begeistert: 17.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Guter Bourgogne zu diesem Preis. Er scheint ein wenig mehr Zeit in der Flasche zu brauchen, aber er ist sehr angenehm. Gutes Mundgefühl. Äußerst empfehlenswert.


14.0/20
Probiert & begeistert: 30.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein angenehmer Maranges, von einem Clos de Rois hätte ich mehr erwartet. Bietet dennoch ein gutes Gleichgewicht zwischen Frucht und Gewürzen, mit einer tiefroten Robe. Die Nase ist auf eher reifen roten Früchten. Mit ein paar Jahren mehr auf jeden Fall noch einmal probieren!


17.0/20
Probiert & begeistert: 27.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine unbekannte Appellation in Burgund, aber Vorsicht, ein großer Wein, der den anderen Nachbarn der Region in nichts nachsteht. Eine Cuvée, die man in seinem Keller haben und bei guten Gelegenheiten hervorholen sollte.


18.0/20
Probiert & begeistert: 24.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein schöner Maranges, aber vor allem ein ausgezeichneter Pinot aus einem Jahrgang, der sich in Burgund weitgehend bewährt hat. Die Sorgfalt, die das Weingut bei der Weinbereitung walten lässt, ist ein beträchtliches Plus, und ich werde ihn noch einige Jahre gut gekühlt im Keller lagern


18.0/20
Probiert & begeistert: 08.10.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein fleischiger, zarter, charmanter Maranges 1er cru... nachdem ich ihn mit einem schönen Rindersteak verkostet hatte, habe ich die zweite Flasche kostbar in meinem Keller aufbewahrt und werde sie dort für einige Jahre belassen... dieser Jahrgang hat noch ein großes Entwicklungspotential, und das wird ihm sicherlich gut tun!


18.0/20
Probiert & begeistert: 12.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichneter üppiger Wein, sehr rund, schönes Geschmacksbouquet. Ein echter Favorit meinerseits. Ich werde ihn wieder bestellen, Sie werden nicht enttäuscht sein.


19.0/20
Probiert & begeistert: 18.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ich habe eine Flasche dieses Maranges 1er Cru zu einem besonderen Anlass geöffnet und wurde nicht enttäuscht, denn dieser Wein war ausgezeichnet! Ein Burgunder, wie man ihn liebt.


18.0/20
Probiert & begeistert: 26.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Für diejenigen, die wie ich die Appellation Maranges lieben, ist dieser Wein eine Bestätigung ihrer absoluten Vorzüglichkeit. Schon in der Farbe zeigt sich ein tadelloser Wein, was durch klare und unverfälschte Aromen bestätigt wird. Der Geschmack ist dynamisch und sehr zufriedenstellend am Gaumen.

MAISON CLAVELIER & FILS

Im Jahr 1935 beschloss Antoine Clavelier im Herzen des Burgunds, sein eigenes Haus zu gründen, nachdem er als Kellermeister bei verschiedenen Herstellern solide Erfahrungen gesammelt hatte. Beraten wurde er von seinem Onkel Jean Pinot, der damals ein renommierter Weinbergbesitzer und Weinhändler war. Im Jahr 1992 wechselte das Haus zum ersten Mal seit über 50 Jahren den Besitzer. Henri Noël Thomas, gebürtiger Burgunder und Miteigentümer eines 18 Hektar großen Familienbesitzes, übernahm die Maison Clavelier im Jahr 2001 gemeinsam mit seiner Frau Isabelle Thomas. Im Jahr 2005 verließ Gérard Clavelier, der 40 Jahre lang als Kellermeister tätig war, den Familienbetrieb und ging in den wohlverdienten Ruhestand. Im Jahr 2006 erwirbt La Maison Clavelier einen Weinberg in Fixin. Das Weingut Clavelier expandiert in die Appellationen Nuits-Saint-Georges, Bourgogne Pinot Noir und Bourgogne Hautes-Côtes de Nuits. Henri Noël und Isabelle Thomas, die von ihrer Leidenschaft für den Wein angetrieben werden, verbinden Kunst und Tradition mit dem Respekt vor den Terroirs, um Kennern die besten Weine des Burgunds anzubieten.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine