Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Rhone / Duché d'Uzès AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Rhone

ALBA DOLIA 2020 - MAS DES VOLQUES

0,75 L Weißwein / Frankreich / Rhone / Duché d'Uzès AOC / 14,5 % vol

Erstklassig Zarte Aromen Viognier - Roussanne
17.0/20
Probiert & begeistert: Sophie L. 03.10.2022 Kunde

Sehr schöne Entdeckung, dieser Wein, der auf den ersten Blick sprudelnde Effekte hat, die ihm die Clairette verleiht. Er ist rund und großzügig mit Noten von weißen oder sogar exotischen Früchten.+ mehr

Ein Bukett, das einem Condrieu ähnelt [...] ein erstklassiger Weißwein und außerordentlicher Jahrgang. R. Parke
Nicolas Souchon, ein bekannter Winzer in Châteauneuf-du-Pape, hat den Mas des Volques zusammen mit Philippe Cambie, einem der berühmtesten Önologen des Rhônetals (von Robert Parker zum Önologen des Jahres 2011 ernannt), aufgebaut. Die Cuvée Alba Dolia in weiß setzt sich aus alten Weinstöcken der Viognier-Rebe und der Roussanne-Rebe zusammen, die in burgundischen Weinfässern 6 bis 24 Monate vinifiziert wird. Der gut integrierte Ausbau bringt zarte Aromen frischer und zu Konfitüre gekochter Früchte sowie eine zarte und runde Konsistenz mit. Ein Weißwein für die Gastronomie, den man unverzüglich entdecken sollte!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
14,44 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
19,25 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

ALBA DOLIA 2020 - MAS DES VOLQUES
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
Clairette, Grenache blanc, Roussanne, Viognier
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, geschmeidig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Gelbgoldene Robe mit grünlichen Nuancen
  Geruch:
Aromen von Quittenkonfitüre, frischer Mango und kandierter Papaya, Noten von Akazienhonig
  Gaumen:
Lieblich, rund mit vielen Aromen weißer Früchten, Hauch von Vanille und Tonkabohne
  Serviertemperatur:
10-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2026
  Wein & Essen:
Fisch, Krustentier, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
Bewertet von 3 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 03.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr schöne Entdeckung, dieser Wein, der auf den ersten Blick sprudelnde Effekte hat, die ihm die Clairette verleiht. Er ist rund und großzügig mit Noten von weißen oder sogar exotischen Früchten.


18.0/20
Probiert & begeistert: 03.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichnet, ähnlich wie ein Condrieu zu einem erschwinglicheren Preis. Ich werde ihn wieder bestellen. Ich hoffe, dass die nächste Cuvée genauso gut ist, damit sie zu einer Referenz in meinem Weinkeller wird!


19.0/20
Probiert & begeistert: 20.07.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Charakteristisch für die Weißweine des Herzogtums Uzès, ist er sehr rund im Geschmack, leicht fettig, dem Burgunder ähnlich, mit einer sehr schönen Mineralität, die ihm die nötige Frische verleiht, um ihn zum perfekten Begleiter Ihrer Aperitifs und Gerichte zu machen. Hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.


19.0/20
Probiert & begeistert: 31.03.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Für diejenigen, die kräftig-aromatische Weißweine mögen, eignet sich diese Cuvée als Aperitif, zu Fisch oder bestimmten Käsesorten wie Comté. Er ist mit Abstand ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis!

MAS DES VOLQUES

Le Mas des Volques ist ein neues Weingut, das auf die Initiative von Nicolas Souchon, einem bekannten Weinmacher in Châteauneuf-du-Pape, und Philippe Cambie, einem der renommiertesten beratenden Önologen im Rhône-Tal (von Robert Parker zum Önologen des Jahres 2010 gewählt), zurückgeht. Das Gut stellt nur zwei Cuvées her, eine rote und eine weiße, und auch diese nur in sehr begrenzten Mengen. Bereits jetzt sind Qualität und Erfolg zu verzeichnen, die die neu klassifizierte IGP Duché d'Uzès formidabel zur Geltung bringen. Ein Weingut, das Sie unbedingt im Auge behalten sollten!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine