Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Côte-Rôtie AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Rhone

BONS ARRÊTS 2019 - STÉPHANE MONTEZ DU MONTEILLET

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Côte-Rôtie AOC / 14,5 % vol

16.0/20
Probiert & begeistert: Guillaume M. 31.01.2022 Kunde

Einzellage Côte-Rôtie, die noch eindeutig viel zu jung ist. Viel schwarze Frucht wie schwarze Johannisbeere, Brombeere und Heidelbeere, Gewürze. Tannine noch etwas zu ausgeprägt. Sehr fein, zeigt ein sehr hohes Potenzial.+ mehr

73,47 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
97,96 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

BONS ARRÊTS 2019 - STÉPHANE MONTEZ DU MONTEILLET
  Wein Art:
Spitzenqualität
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
95% Syrah, 5% Viognier
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Holz-Note
  Gesicht:
Ganz tiefe Robe
  Geruch:
Intensive Aromen von schwarzen Früchten (Cassis, Heidelbeere, Pflaume); rauchige (Torf) und Menthol (Lorbeer) Noten
  Gaumen:
Ganz tief, feste aber geschmolzene Tannine; anhaltende Finale
  Serviertemperatur:
17°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vorher in einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2038
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de

16.0/20
Probiert & begeistert: 31.01.2022 Kunde

Einzellage Côte-Rôtie, die noch eindeutig viel zu jung ist. Viel schwarze Frucht wie schwarze Johannisbeere, Brombeere und Heidelbeere, Gewürze. Tannine noch etwas zu ausgeprägt. Sehr fein, zeigt ein sehr hohes Potenzial.

STÉPHANE MONTEZ DU MONTEILLET

Seit 1741 haben die Vorfahren der Familie Montez die Domaine du Monteillet Parzelle für Parzelle erworben. Diese 9 aufeinanderfolgenden Generationen haben ein bedeutendes Know-how weitergegeben, das nun an Stéphane Montez weitergegeben wurde, der nach 2 Jahren Arbeit in verschiedenen Weinbergen in der ganzen Welt ein ausgeprägtes Verständnis und Bewusstsein für den einzigartigen Charakter seines Terroirs besitzt. Auf 24 Hektar Rebfläche mit Blick auf das Rhonetal vinifizieren, reifen und vermarkten die Montez Weine in drei Appellationen: Condrieu (eine Mischung aus kleinen, verstreuten Parzellen), Saint-Joseph (mit großzügigen, genussvollen Weinen) und Côte-Rôtie (mit üppigen, fleischigen Rotweinen). Ein Gebiet, das man unbedingt kennen sollte!!!

Domaine noté ★ - Stars en devenir ou vigneron de qualité - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine