Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Weißwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Bandol AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 30 Provence-Alpes-Côte d'Azur

DOMAINE DE LA BEGUDE - CUVÉE SAINT-LOUIS 2020

0,75 L Weißwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Bandol AOC / 13,5 % vol

AB Ecocert Vereinigung unabhängiger Winzer Hoher ökologischer Wert
18.0/20
Probiert & begeistert: Karine P. 25.11.2021 Kunde

In einem fetten und reifen Stil mit sehr angenehmen floralen Noten wird dieser Weißwein von einem Top-Weingut in der Provence Ihr bester Verbündeter zu schönen Fischgerichten sein!+ mehr

Dieser Verschnitt aus Rolle, Ugni und Clairette ist ein geschmeidiger, erfrischender und fein blumiger Wein der Appellation Bandol!
Die Domaine de la Bégude besitzt ein riesiges Gebiet von 30 Hektar Weinbergen, die auf dem höchsten Punkt der Appellation Bandol in 410 m Höhe über dem Mittelmeer liegen. Inmitten dieses Mosaiks aus Weinbergen, Olivenbäumen, Wald und Garrigue entsteht die Cuvée Saint Louis. Die 60% Clairette, die für diese Cuvée vinifiziert werden, stammen von jungen Weinbergen mit ton- und kalkhaltigem Untergrund, wo sich Frische und Sonnenschein vereinen. Der Jahrgang 2020 brachte schöne süße und säuerliche Beeren hervor, die dem fertigen Wein viel Spannung verleihen. Ugni blanc und Rolle vervollständigen die Assemblage mit optimalen Reifegraden. Seine Aromatik ist intensiv, elegant und komplex, wobei jede Note flirrt und hier und da einen Duft von weißen Blumen, Nelken, Pfirsichen und Trauben hinterlässt... Der Geschmack ist klar und frisch im Auftakt, der Wein umhüllt den Gaumen angenehm mit einem Gefühl von Ausgewogenheit und Harmonie. Der Abgang ist lang, salzig und durststillend. Ein reiner Genuss zu Fisch à la plancha, frischem Ziegenkäse oder gebratenen Jakobsmuscheln.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
19,41 € 17,51 € *
Solange der Vorrat reicht
Nur noch 11 Fl.
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
23,35 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
DOMAINE DE LA BEGUDE - CUVÉE SAINT-LOUIS 2020
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
60% Clairette, 20% Ugni blanc, 20% Rolle
  Bio
AB, Ecocert
  Art / Charakter:
Weißwein: trocken, gehaltvoll, rassig
  Stil:
Mineralisch
  Gesicht:
Goldgelbe Robe
  Geruch:
Intensiv, elegant und komplex: weiße Blüten, Nelken, Pfirsich, Trauben
  Gaumen:
Klar und frisch im Auftakt, ausgewogen und harmonisch. Langer, salziger und durstlöschender Abgang
  Serviertemperatur:
8-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2026
  Wein & Essen:
Aperitif, Starter, Fisch, Meeresfrüchte, Weißes Fleisch, Geflügel, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Provenzalische Küche, gegrillter Fisch, Tapenade, helles Geflügelfleisch, Kuhweichkäse, Ziegenfrischkäse, asiatische Küche


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 25.11.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

In einem fetten und reifen Stil mit sehr angenehmen floralen Noten wird dieser Weißwein von einem Top-Weingut in der Provence Ihr bester Verbündeter zu schönen Fischgerichten sein!

DOMAINE DE LA BEGUDE

Im Jahr 1996 verliebte sich Guillaume Tari in die Region Bandol und erwarb die Domaine de la Bégude. Ein geschichtsträchtiges Gut, das seinen Namen zu Recht trägt, denn beguda ist auf Provenzalisch der Ort, an dem man trinkt. Guillaume und seine Frau Soledad produzieren seit 2006 zertifizierte Bio-Weine und -Olivenöl. 23 Hektar Weinberge sind inmitten von 500 Hektar Garrigue verstreut, wie ein luftiger Balkon über dem Mittelmeer. Eine der Besonderheiten des Weinguts liegt in seiner Höhenlage: Auf dem höchsten Punkt der Appellation Bandol in 410 Metern Höhe bewahren die Weinberge eine kühle Luft mit großen Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht. Eine Frische, die sich in den Weinen widerspiegelt. In diesem Land, in dem die Mourvèdre König ist, weiß diese Rebsorte die Besonderheiten ihres Bodens gut wiederzugeben: steiniger Boden, starke Sonneneinstrahlung, Höhe, jodhaltiger Mistral. Das Weingut produziert Roséweine für die Gastronomie, aber auch die selteneren Rotweine der Provence. Große Weine, die für eine lange Lagerung konzipiert sind.

Domaine noté ★ - Stars en devenir ou vigneron de qualité - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine