Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Bulgarien / Pazardjik / 14,5 % vol

ENIRA RESERVA 2016 - BESSA VALLEY

0,75 L Rotwein / Bulgarien / Pazardjik / 14,5 % vol

Der Jahrgang 2014 ist offener als frühere Jahrgänge, mit einem markanten Abgang. Eine Perle der Frische und des Genusses, die es zu entdecken gilt!
Das Gut Bessay Valley gehört dem Grafen von Neipperg (Canon la Gaffelière, la Mondotte, Château Guiraud), der Weine herstellt, die Bordeaux-Know-how mit bulgarischem Terroir verbinden. Eniras ältere Schwester, eine historische Cuvée in Vinatis, hat wirklich alle Qualitäten einer großen Dame.... Eine Cuvée, die die ganze Tiefe und Fülle eines Mischweins hat. Es wird Sie mit seiner Weichheit von Seide, seiner Wärme und Tiefe und seinen holzigen und zart getrüffelten Nuancen verführen.... Guter Geschmack!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
23,28 € * pro Stück
20,29 € ab 2
-12%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
31,05 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
ENIRA RESERVA 2016 - BESSA VALLEY
  Jahrgang:
2016
  Rebsorte(n):
53% Merlot, 12% Syrah, 10% Cabernet-Sauvignon, 5% Petit-verdot
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Intensive rubinrote Robe
  Geruch:
Reife Kirsche, Noten von Marmelade
  Gaumen:
Rote Früchte, gut ausgeglichene Tannine
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2026
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Grillgerichte, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

BESSA VALLEY

Das Weingut Bessa Valley befindet sich in Bulgarien, dem Land zahlreicher archäologischer Schätze! Der Name des Tals hat seinen Ursprung beim Volk der Besser, das als sehr rebellisch galt. Dieser Stamm bewachte vor 2500 Jahren das Heiligtum des Dionysos mit eiserner Hand. Heute ist die Bevölkerung hier sehr kosmopolitisch und der Wein ist ein fester Bestandteil ihrer Kultur. Das Weingut ist mit einer Gesamtfläche von 205 ha, davon 140 ha bepflanzt, äußerst beeindruckend. Der Besitzer ist niemand anderes als das Weingut Compte Stephan Von Neipperg (Besitzer vieler großer Weinberge in Saint-Emilion). Dank seiner Lage zwischen dem Gebirge Rhodope und dem Fluss Maritsa genießt das Weingut ein kontinentales Klima. Die gesamte Bewirtschaftung erfolgt mit größtem Respekt vor der Natur, den Menschen, dem Weinstock und seinen Früchten.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine