Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Italien / Toskana / Toskana IGT / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 20 Italien

POGGIO VALENTE 2018 - FATTORIA LE PUPILLE

0,75 L Rotwein / Italien / Toskana / Toskana IGT / 14,5 % vol

"Er erinnert an Die Größe zahlreicher Brunello (...) Ich liebe die Harmonie und den einheitlichen Charakter des Bouquets. Reiche Süße im Abgang. Ein großartiger Sangiovese!“ R. Parker
Der POGGIO VALENTE entfaltet eine brillante Nase von raffiniertem Sangiovese, mit dem typischen Aroma von Schattenmorellen, und einem stets maßvollen Holzakzent im Abgang. Die Struktur zeigt eine schöne Dichte, fast geschmolzene Tannine, eine reife und präzise Frucht. Ein großartiger Jahrgang, der ein wenig Geduld verdient. Ein Dekantieren von einer Stunde vor dem Servieren oder große Gläser sollten die Erwartungen der Ungeduldigsten befriedigen...
ZUM WEIN - STECKBRIEF
27,90 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
37,20 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
POGGIO VALENTE 2018 - FATTORIA LE PUPILLE
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
96% Sangiovese, 2% Alicante, 2% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vorher in einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2030
  Wein & Essen:
Wurstwaren, Rotes Fleisch, Grillgerichte, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Risotte, Nudelaufläufe, rotes Fleisch, Käse, Spaghetti mit Auberginen und geräuchertem Ricotta


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

FATTORIA LE PUPILLE

Das Weingut Fattoria le Pupille liegt in der wunderschönen südwestlichen Region der Toskana in Italien und ist heute einer der größten Botschafter der Appellation Maremma Toscana. Wie viele andere Weingüter in der Region war die Fattoria Le Pupille ursprünglich ein kleiner Bauernhof, der von Mischkulturen lebte. Die Weinproduktion war auf den Verbrauch der Familie beschränkt. Der Erfolg und die internationale Anerkennung der Fattoria Le Pupille wurden von Elisabetta Geppetti, auch "die Dame von Morellino" genannt, vorangetrieben, die sich seit ihrem zwanzigsten Lebensjahr mit Leidenschaft und Ehrgeiz dafür einsetzte, das Weingut auf das höchste Anspruchsniveau zu heben. Im Jahr 1992 wurde Elisabetta Geppetti insbesondere zur ersten weiblichen Präsidentin des Konsortiums der Appellation Morellino di Scansano. Nach einem ersten Jahrgang Morellino Riserva, der 1982 auf den Markt kam, war 1985 ein wichtiger Meilenstein im Leben des Weinguts Fattoria Le Pupille. Elisabetta Geppetti entschied sich, neben den Rebsorten aus Bordeaux auch Sangiovese anzubauen, um dieser typischen toskanischen Rebsorte Tribut zu zollen und das Weingut zu einem echten Pionier in der Maremma zu machen. Das Weingut Fattoria Le Pupille bringt außergewöhnliche Cuvées hervor, die die ganze Typizität der Appellation Maremma Toscana veranschaulichen!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine