Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Spanien / Katalonien / Priorat / 14 % vol
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Spanien

TERRA DE CUQUES ROUGE 2018 - TERROIR AL LÍMIT

0,75 L Rotwein / Spanien / Katalonien / Priorat / 14 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Guillaume B. 12.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Kraft und Kontrolle. Ein Meisterwerk von einem mediterranen Wein. Ein starker, kräftiger Mund, der von ebenso viel Anmut und Saftigkeit getragen wird. Schon jetzt hervorragend, aber es lohnt sich, ihn ein paar Jahre im Keller zu vergessen.+ mehr

Dieser Tropfen bildet das höchste Niveau der Exzellenz in der prestigeträchtigen Region Priorat. Ein Wein, von dem Sommeliers auf der ganzen Welt träumen würden, ihn auf ihrer Karte anzubieten!
Das Weingut arbeitet seit vielen Jahren vollständig biologisch-dynamisch (ohne das Label zu führen). Die hundertjährigen Reben bieten geringe Erträge und damit sehr komplexe Weine. In der Nase machen sich Aromen von Brombeeren, schwarzen Johannisbeeren, schwarzen Kirschen bemerkbar, die von zarten blumigen Noten, Pfingstrose und einer großen Frische von Lakritze nuanciert werden. Am Gaumen ist er frisch, vollmundig und enthüllt ein rassiges und komplexes Aroma. Als konzentriertes und reifes Erzeugnis bildet sich dieser Tropfen nicht zu viel auf seine natürlichen Vorzüge ein und strebt vielmehr danach, durch seine schöne Ausgewogenheit, seine Trinkfreudigkeit und die Noblesse seiner Aromen zu glänzen: Lakritze, zerstoßene schwarze Früchte, Safran... Die Flaschen sind eine absolute Rarität, beeilen Sie sich!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Nicht verfügbar
48,25 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

TERRA DE CUQUES ROUGE 2018 - TERROIR AL LÍMIT
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
50% Grenache, 50% Carignan
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, elegant, rassig
  Stil:
Kräftig
  Serviertemperatur:
15-17°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Internationale Küche, Käse, Nachspeise mit Schokolade


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.5/20
2 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 12.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Kraft und Kontrolle. Ein Meisterwerk von einem mediterranen Wein. Ein starker, kräftiger Mund, der von ebenso viel Anmut und Saftigkeit getragen wird. Schon jetzt hervorragend, aber es lohnt sich, ihn ein paar Jahre im Keller zu vergessen.


15.0/20
Probiert & begeistert: 04.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine kleine Enttäuschung mit diesem großen Weingut unter der Leitung von Eben Sadie. Eine leicht abweichende Nase, eine blutige und erdige Seite, ein wenig unausgewogen auch beim Alkohol.


18.0/20
Probiert & begeistert: 13.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Außergewöhnlich im Körper strukturiert intensive Aromen von reifen Beeren im Mund...was soll ich sagen? Es ist wirklich viel Terroir herausgeholt worden. An der Grenze zur Perfektion

TERROIR AL LIMIT, SOC. LDA

Eben Sadie, ein Winzer aus Südafrika, lernte im Jahr 2000 den Deutschen Dominik Huber aus München kennen. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Wein brachte sie dazu, sich in Priorat niederzulassen, einem wunderbaren Land mit einzigartigem Terroir. Mit Hilfe des einheimischen Winzers Jaume Sabate kauften sie einige verlassene Hänge mit sehr alten Carignan-Reben in den Höhenlagen um das Dorf Torroja, im Herzen der DOC Priorat. Die ersten Weine von Terroir al Limit werden 2001 produziert. Das Weingut vergrößerte sich nach und nach. Er stellte seine Weinberge auf biodynamische Bewirtschaftung um, investierte in neue Fässer und richtete seine Weinbereitung auf Nachhaltigkeit und Umweltschutz aus!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine