Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Burgund / Volnay 1er Cru AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 50 Burgund

VOLNAY 1ER CRU - LES SANTENOTS 2018 - VINCENT GIRARDIN

0,75 L Rotwein / Frankreich / Burgund / Volnay 1er Cru AOC / 13,5 % vol

"Breite und expansive Aromapalette mit einem samtigen Rahmen strukturierender Tannine (...) Ein trinkfreudiger, dabei akkurater Santenot." R. Parker
Aus zwei Hektar seiner ältesten Reben komponierte Eric Germain unter komplizierten Witterungsverhältnissen diesen Tropfen. Daran erkennt man die großen Winzer! Dieser tiefe Volnay zeigt uns einen weichen, schokoladigen und dichten Charakter, eine tiefe Würze, eine holzige Qualität, die das Ganze einrahmt und vor allem einen sehr verführerischen, solide ausgewogenen Abgang. Trotz des Frostes ist diese Flasche ein Juwel!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
52,02 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
69,36 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
VOLNAY 1ER CRU - LES SANTENOTS 2018 - VINCENT GIRARDIN
  Jahrgang:
2018
  Rebsorte(n):
100% Pinot noir
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, elegant, rassig
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Tiefrot mit rubinroten Reflexen
  Geruch:
Noten von Pflaume, Schwarzkirsche, Lakritze, Schokolade und Leder.
  Gaumen:
Volle und schmackhafte Fruchtnoten, schöne Säuren, präsente, aber gut eingebundene Tannine.
  Serviertemperatur:
12-14°C
  Vorbereiten & Servieren:
In einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2040
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Pilze, Grillgerichte, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Brathähnchen mit Pfifferlingen; Kapaun mit Gänsestopfleber, Entenbrust nach Rossini-Art.


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINE VINCENT GIRARDIN

1980, im Alter von nur 19 Jahren, beschloss Vincent Girardin, Sohn einer seit dem 17. Jahrhundert in Santenay ansässigen Winzerfamilie, auf eigenen Füßen zu stehen und die von seinen Eltern geerbten 2 Hektar Weinberge zu bewirtschaften. Nachdem er in den 1980er und 1990er Jahren önologisch alles ausprobiert hatte, kehrte er zu einer möglichst natürlichen Weinbereitung zurück, die ihm Erfolg brachte. Heute umfasst das Weingut 20 Hektar in den burgundischen Weinbergen: 42 Parzellen, verteilt auf 8 Gemeinden der Côte de Beaune. Im Jahr 2012 beschloss Vincent Girardin, der Weinbereitung den Rücken zu kehren, ohne die hohe Qualität seiner Weine aufs Spiel zu setzen. Die Weinberge wurden verkauft und das Haus von der Compagnie des Vins d'Autrefois übernommen, aber die Struktur bleibt bestehen, ebenso wie das technische Team. Der derzeitige Manager, Eric Germain, ist die ehemalige rechte Hand von Vincent Girardin.

Guide Bettane et Desseauve 2020 - Domaine noté 4 ★ - Gloire du Vignoble Français Domaine noté ★★ - Domaine incontournable - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine