Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Languedoc AOC / 15,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 20 Languedoc Roussillon

TÊTE DE BELIER 2019 - CHATEAU PUECH HAUT

Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Languedoc AOC / 15,5 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Christophe P. 04.11.2022 Kunde

Dieser Wein ist erhaben, eine Nase, die verspricht, was die intensive Robe bereits ankündigt. Die schwarzen Früchte dominieren weitgehend mit seidigen und perfekt verschmolzenen Tanninen. Intensiver, kräftiger und langer Abgang, mit hervorragender Balance durch seine empyreumatischen Noten. Ein großer Wein, den man unbedingt in seinem Keller haben sollte.+ mehr

"Ein himmlischer Wein, dem man nicht widerstehen kann" - Robert Parker
Diese Cuvée "Haut de gamme" aus dem Château Puech-Haut, bekannt als eines der schönsten Weingüter des Languedoc, ist einer der besten Jahrgänge der Region....Kraftvoll und geschmeidig, genießen wir bereits seine Noten von Kirschen, schwarzen Oliven und Gewürzen, seinen dichten, großzügigen und seidigen Geschmack. Haben Sie keine Angst, ein paar Flaschen in einer Ecke Ihres Kellers zu vergessen, Ihre Geduld wird sehr belohnt....... Eine wunderschöne Flasche, die man zwischen Eingeweihten und vor allem zwischen Liebhabern großer Weine aus dem Languedoc Roussillon genießen kann.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
32,86 € * pro Stück
29,29 € ab 2
-10%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
43,82 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

TÊTE DE BELIER 2019 - CHATEAU PUECH HAUT
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
70% Syrah, 20% Grenache, 8% Mourvèdre, 2% Carignan
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Intensive, granatrote Farbe, klar mit violetten Reflexen
  Geruch:
Noten von reifen, schwarzen Beeren, mehr kandierte und würzige Noten, getragen von gut eingebundenem Holzton
  Gaumen:
Am Gaumen intensiv, vollmundig und komplex; große, aromatische Vielfalt: rote Früchte, Gewürze (Lakritz, Pfeffer), Holz (gegrilltes Brot); samtige Tannine
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
In einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2026
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.0/20
Bewertet von 5 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 06.10.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein großartiger Wein aus dem Languedoc, . Die schwarzen Früchte (Schwarze Johannisbeere, Brombeere, Pflaume) sind gut vertreten, ebenso wie ein bisschen Gewürz und geröstetes Brot. Unbedingt entdecken und trinken


18.0/20
Probiert & begeistert: 24.05.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.es www.vinatis.es

Sehr guter Wein. Gute Intensität in der Nase, guter Körper, ausgewogen, schmackhaft, würzig und mit einem sehr langen Abgang. Ein Genuss. Es hat mir sehr gut gefallen. Es braucht ein wenig mehr Schliff, aber die Basis ist gut.


16.0/20
Probiert & begeistert: 31.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein reichhaltiger und recht komplexer Wein mit einer Vanillenote einige Zeit nach der Öffnung. Lang im Abgang. Ein schöner Erfolg und definitiv ein großer Wein aus dem Languedoc.


18.0/20
Probiert & begeistert: 20.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein großer Klassiker aus dem Languedoc, von dem ich nie genug bekommen kann. Bei Tête de Bélier bin ich mir immer sicher, dass der Wein von hoher Qualität ist und bei meinen Gästen gut ankommt.


18.0/20
Probiert & begeistert: 04.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser Wein ist erhaben, eine Nase, die verspricht, was die intensive Robe bereits ankündigt. Die schwarzen Früchte dominieren weitgehend mit seidigen und perfekt verschmolzenen Tanninen. Intensiver, kräftiger und langer Abgang, mit hervorragender Balance durch seine empyreumatischen Noten. Ein großer Wein, den man unbedingt in seinem Keller haben sollte.


16.0/20
Probiert & begeistert: 26.11.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr guter Wein. Aber ich hatte einen 2015er probieren können, der für mich besser war. Er bleibt trotzdem süffig. Der Château Puech haut reste ist ein sicherer Wert, der jeden Gaumen befriedigen wird.

PUECH HAUT

Hinter dem Chateau Puech steht ein Wort, oder genauer gesagt ein Mann und das ist: Gerard Bru. Ein ehrgeiziger Mann, der an seinem Traum glaubte. In nur wenigen Jahren wurde dieses Weingut eine Referenz im Languedoc. Robert Parker qualifiziert das Weingut sogar als "Eines der besten Weingüter aus dem Languedoc (wenn sogar Südfrankreichs)". Noble und elegante Weine zu einem interessanten und herausragenden Preis-Leistungsverhältnis . Die Rotweine sind voll von Früchten und Materie und die Weißweine frisch und rund. Eine wunderbare Wein-Auswahl!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine