Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Côtes de Provence AOP / 13 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Provence-Alpes-Côte d'Azur

CHÂTEAU SAINTE CROIX - ROSE CHARMEUR 2021

0,75 L Roséwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Côtes de Provence AOP / 13 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Eric A. 14.02.2022 Kunde

Eine schöne Entdeckung ist dieser "charmante" Rosé, der mich genauso begeistert hat wie sein kleiner Bruder vom selben Weingut. Ein Rosé, der viel Frische mit sehr fruchtigen Noten ausstrahlt. Wie sein Name schon sagt, eine charmante Begleitung für den Sommer.+ mehr

Dieser Rosé ist das Juwel des Château Saint Croix
Dieser Côtes de Provence Rosé hat einstimmig bei der Blindverkostung unserer Experten gewonnen. Der Rosé Wein besticht mit seiner prächtigen "Lachs"-Robe. Am Gaumen offenbaren sich wunderbar zarte Aromen roter Früchte , eine bemerkenswerte Ausgewogenheit und Frische. Der Genuss hält an dank der schönen Länge an und genau das machte den Unterschied zwischen den anderen Rosés dieser Verkostung aus. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist perfekt und unsere Experten möchten Ihnen diesen Roséwein aus der Provence nicht länger vorenthalten.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
12,51 € * pro Stück
10,01 € ab 3
-19%
9,38 € ab 6
-25%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
16,67 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
CHÂTEAU SAINTE CROIX - ROSE CHARMEUR 2021
  Wein Art:
Rosé apéritif
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
70% Grenache, 20% Syrah, 10% Cinsault
  Art / Charakter:
Roséwein: lebendig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Lachsfarbene Robe
  Geruch:
Aromen roter Früchte wie Erdbeere, aber auch Pfirsich, Aprikose, Zitrus und Melone
  Gaumen:
Frische, Ausgewogenheit, Frucht, Gehalt und Kraft
  Serviertemperatur:
8-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Aperitif, Vorspeise, Wurstwaren, Grillgerichte
  Wir empfehlen dazu:
Provenzalische Gerichte, Wurstwaren, Pizzen, Rohkost und Salate


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.6/20
Bewertet von 5 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


19.0/20
Probiert & begeistert: 18.05.2022 Kunde

Seit Jahren mein Lieblingsrose – auch dieser Jahrgang überzeugt mit zarten Aromen nach Erdbeeren und Frische Maracuja bzw. Stachelbeere, zarte Farbe und perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis. Süffig leicht der perfekte Sommerwein. Nachschub ist bereits geordert!


13.0/20
Probiert & begeistert: 25.06.2022 Kunde

Der "große Bruder" vom Sainte Croix tritt genauso angenehm dezent auf in den Fruchtnoten, ist dann noch etwas feiner. Ein ausgewogener Rosé, der ordentlich gekühlt werden sollte. Schöner Terrassenwein.


17.0/20
Probiert & begeistert: 17.02.2022 Kunde

Das Preis Leistungsverhältnis ist nicht ganz so ausgewogen.etwas zu leer im Geschmack er darf auch nicht zu kühl serviert werden, dass verwischt das Aroma zu sehr.


Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 14.02.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine schöne Entdeckung ist dieser "charmante" Rosé, der mich genauso begeistert hat wie sein kleiner Bruder vom selben Weingut. Ein Rosé, der viel Frische mit sehr fruchtigen Noten ausstrahlt. Wie sein Name schon sagt, eine charmante Begleitung für den Sommer.


16.0/20
Probiert & begeistert: 09.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser säuerliche und festliche Rosé passt perfekt zu sommerlichen Mahlzeiten.Sehr gute Ausgewogenheit zwischen Früchten und Frische.Natürlich sehr kühl zu trinken

CHÂTEAU SAINTE CROIX

Das Château de Sainte Croix liegt in der Nähe des Sees von Carcès, nicht weit von der Abtei von Le Thoronet entfernt, und wird seit vier Generationen von der Familie Pélépol bewirtschaftet. Im Jahr 1924 bot sich der Familie die Gelegenheit, 5 ha Weinberge zu erwerben. 1927 beschloss Fernand Pélépol dann, seinen ersten Weinkeller im Dorf Carcès zu errichten. Erst 1971 vergrößerte sich das Gut auf 25 ha Weinberge. Heute führt die vierte Generation, bestehend aus Florence und Stéphane, das Abenteuer fort und hat die Anbaufläche noch einmal verdoppelt. Die Geschichte des Château Sainte Croix ist vor allem eine Geschichte von Familie und Leidenschaft.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine