Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Margaux AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Bordeaux

CHATEAU DURFORT-VIVENS 2019 - 2EME CRU CLASSE

0,75 L Rotwein / Frankreich / Bordeaux / Margaux AOC / 13,5 % vol

Biodynamie Demeter
Ein herrlicher Wein von Rauzan Segla - Robert Parker -
Ein Grand Cru de Bordeaux, der für die Lagerung oder aber die sofortige Verkostung vorgesehen ist. Die Quintessenz eines Château Rauzan-Ségla. Das 1994 von der Familie Wertheimer (Haus Chanel) übernommene Anwesen überzeugt durch seine Beständigkeit. Dieser Jahrgang 2019 bestätigt den Aufstieg des Château. Der bereits jetzt sehr harmonische Wein hat zweifellos eine vielversprechende Zukunft vor sich Wir haben es hier mit einem erstklassigen Magaux zu tun!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
64,90 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
86,53 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
CHATEAU DURFORT-VIVENS 2019 - 2EME CRU CLASSE
  Wein Art:
2. klassifizierte Lage
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
90% Cabernet Sauvignon, 10% Merlot
  Bio
Biodynamie, Demeter
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Holz-Note
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
In einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2040
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

CHÂTEAU DURFORT-VIVENS

Die Qualität des Weins, welcher das Château Durfort-Vivens hervorbringt, wurde bereits Ende des 18. Jahrhunderts geschätzt. Der damalige Botschafter in Frankreich und spätere Präsident der Vereinigten Staaten Thomas Jefferson erwähnte ihn in seinen spannenden Reisetagebüchern in einem Atemzug mit Lafite, Latour und Margaux. Im Rahmen der bekannten Médoc-Klassifizierung von 1855 wurde Jeffersons Urteil bestätigt und der Wein in den Rang eines Second Cru Classé erhoben. 1937 wurde der Cru von der Gesellschaft des Château Margaux übernommen, deren Hauptaktionär damals die Familie Lurton war. 1961 erwarb und restaurierte Lucien Lurton, ein leidenschaftlicher Weinliebhaber und großer Verfechter von Weinbaugebieten, diesen außergewöhnlichen Weinberg. Die Pflege der Weinberge und die Art der Weinbereitung entsprechen den hohen Qualitäten des Terroirs. Durch sorgsamen Anbau, Parzellenauswahl, Weinbereitung und Ausbau, die der Qualität der Lese angepasst sind, wird in kleinen, sehr präzisen und strengen Schritten ein tiefgründiger Wein mit einem feinen und dichten Tanningerüst erzeugt, in dem sich häufig Aromen von Veilchen, Schwarzkirschen und Trüffeln wiederfinden.

Domaine Mentionné - Ce guide est un palmarès : même sans étoile, il représente la qualité de la production française - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine