Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Neuseeland / Marlborough / 13,5 % vol

CLOS HENRI VINEYARD - PINOT NOIR 2017

0,75 L Rotwein / Neuseeland / Marlborough / 13,5 % vol

Neue Welt 100 % Pinot noir
AB Eurofeuille - EU-Bio-Logo
Ein excellenter Spätburgunder!
Dieser Pinot Noir (Spätburgunder) offenbart feine und grosszügige Aromen von roten Früchten (Pflaume, Kirsche), Gewürzen (Zimt, Nelke) sowie eine gewisse Mineralität (Feuersteinnoten). Am Gaumen reich und rund, schmackhaft und genussvoll und trotzem ungewöhnlich anders, das ist sicher. Pinot Noir aus Neuseeland ist reich und rund, geschmeidig und hat unverwechselbare Aromen. Machen Sie doch einfach einen Blindtest mit Ihren Freunden, wir garantieren Ihren Erfolg und Genuss!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
28,35 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
37,80 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
CLOS HENRI VINEYARD - PINOT NOIR 2017
  Jahrgang:
2017
  Rebsorte(n):
100% Pinot noir
  Bio
AB, Eurofeuille - EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Purpurrote und granatrote Robe
  Geruch:
Feine und grosszügige Aromen roter Früchte (Pflaume, Kirsche), Gewürze (Zimt, Nelke) mineralische Note
  Gaumen:
Am Gaumen rund und reichhalitg
  Serviertemperatur:
16-17°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2028
  Wein & Essen:
Weißes Fleisch, Geflügel, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Lamm, Kalb, Kapaun, Vacherin, Chaource


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

CLOS HENRI

Wenn die Familie Bourgeois beschließt, noch einmal ganz von vorne anzufangen, kann man nicht sagen, dass sie halbe Sachen machen! Nicht nur, dass sie sich in Neuseeland niederlassen, sondern auch, dass sie den Clos Henri aus dem Nichts erschaffen und 98 Hektar Weinberge anpflanzen! Ein außergewöhnliches Abenteuer, das zu schlichtweg verblüffenden Weinen führt! Hut ab, diese Herausforderung haben sie hervorragend gemeistert!

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine