Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Saint-Joseph AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 100 Rhone

SAINT-JOSEPH - LE GRAND POMPEE 2020 - MAISON PAUL JABOULET AINE

0,75 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Saint-Joseph AOC / 13,5 % vol

Eine Berühmtheit aus dem Hause Jaboulet Ainé
Seit mehr als 2 Jahrhunderten beweist diese Institution perfektes Savoir-faire! Der Grand Pompée gehört zu den Prunkstücken des Hauses und Sie werden dies verstehen, wenn Sie ihn probieren. Er ist perfekt ausbalanciert, geradlinig und besitzt zart schmelzende Tannine. Er zeigt eine ausgeprägte aromatische Ausdauer mit einer beeindruckenden Länge und einer hervorragend integrierten Eichennote
ZUM WEIN - STECKBRIEF
25,50 € * pro Stück
19,39 € ab 2
-23%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
34,00 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
SAINT-JOSEPH - LE GRAND POMPEE 2020 - MAISON PAUL JABOULET AINE
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
100% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Eine tiefrote Robe mit violetten Reflexen.
  Geruch:
Reiche und konzentrierte Nase von sehr reifen roten Früchten, süße Gewürze.
  Gaumen:
Harmonisch mit gut eingebundenen Tanninen und einer herrlichen Länge!
  Serviertemperatur:
15-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2030
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Gegrillte schwarze Blutwurst, Entrecôte mit Roquefort-Sauce, Gegrillte Entenbrust.


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

PAUL JABOULET AINE

Das Weingut von Antoine Jaboulet wurde 1834 gegründet und wurde später von seinen Söhnen Paul  und Henry Jaboulet übernommen. Im Jahr 2006 kaufte die Winzer- Familie Frey aus der Champagne und ebenfalls Besitzer des berühmten Château La Lagune, das Weingut Paul Jaboulet Aîné mit dem Ziel, an die weltweiten Erfolge der frühen 1990er Jahre anzuknüpfen. Caroline Frey, Önologin vom Fach, gelang die Übernahme des Weinguts indem sie erfolgreich traditionelles Handwerk mit neuen Produktions-Tools zu kombinieren wußte. Der Respekt der Umwelt durch umweltgerechten Weinanbau gewährleistet die Produktion von Weinen mit wahrer Identität und Charakter, die dieses Weingut aus der Rhône triumphieren lässt.

Hoher Umweltwert
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine