Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Rhone / Saint-Joseph AOC / 14 % vol / 100% Syrah
Laut Kunden-Ranking zu den Top 30 Rhone

MAGNUM SAINT JOSEPH - LES CHALLEYS 2020- MAISON DELAS FRERES

1,5 L Rotwein / Frankreich / Rhone / Saint-Joseph AOC / 14 % vol / 100% Syrah

Die konstante Qualität des Hauses Delas war schon immer seine Stärke. Entdecken Sie diesen Saint-Joseph (wieder), der auch in diesem Jahrgang mit seinem modernen Geist einhellige Zustimmung finden wird!
- MAGNUM - Diese ausschließlich aus Syrah bestehende Cuvée enthüllt eine zarte und zarte Textur mit einer sehr guten, feingliedrigen und seidigen Tanninstruktur - der Garant für ein schönes Lagerungspotenzial. Dieser Jahrgang bringt eine schöne Textur, eine beeindruckende Finesse und Opulenz mit sich: Öffnen Sie ihn, um ihn zu einem Ragout oder einer Lammschulter zu kredenzen. Ein Preis-Leistungs-Verhältnis, das in Saint-Joseph nur sehr selten zu haben. Seien Sie schnell!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
40,15 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
26,77 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
MAGNUM SAINT JOSEPH - LES CHALLEYS 2020- MAISON DELAS FRERES
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
100% Syrah
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Geschmeidig
  Gesicht:
Dunkle rubinrote Robe
  Geruch:
Delikate Aromen von Cassis und Gewürzen
  Gaumen:
Weiche und milde Textur, schöne tanninhaltige Struktur
  Serviertemperatur:
15°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vorher in einer Karaffe dekantieren
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2028
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Wild, Grill, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

MAISON DELAS FRERES

Maison Delas besitzt viele Weingärten in den bekanntesten Appellationen an der Rhône. Seit 1996 erfährt das Haus DELAS erneut Glanz und Ruhm. Im Jahre 1835 gegründet, war dieses Weingut bis 1977 in Familienbesite und wurde dananch vom Champagnerhaus Deutz bzw. von Louis Roederer im Jahre 1993 übernommen. Mit einer neuen Qualitäts Charta und der zahlreichen Investitionen in den Weinbergen und der Kellerei und Dank des talentierten Önologen, Jacques Grange, hat das Haus Delas sich in den vergangenen zehn Jahren an Spitzenposition der Appellationen der Rhône, wie Guigal oder Chapoutier, bewegt. Die Delas Weine haben Ihren Stil: interessant und genussvoll und zeichnen sich vorl allem durch Anspruch, Zugänglichkeit und Vielschichtigkeit aus!  Ein Spaziergang durch das Rhône-Tal mit dem Haus Delas lohnt.

Domaine noté ★ - Stars en devenir ou vigneron de qualité - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine