Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Cévennes IGP / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 20 Languedoc Roussillon

TERRE RONDE 2020 - DOMAINE LE SOLLIER

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Cévennes IGP / 13,5 % vol

EU-Bio-Logo
Ein Wort genügt: Köstlichkeit!
Dieser Rotwein, der aus Syrah, Grenache und Cinsault, wurde in der strenger Tradition konzipiert indem jede Rebsorte und jede Parzelle separat vinifiziert wurde, um eine Identität mit einem unverwechselbaren Geschmack zu schaffen und zu bewahren. Ein sehr geschmeidiger, frischer und knackiger Rotwein, gesellige und fröhlichen, ein Charakter der an allen Tischen Genuss und Trinkvergnügen bereitet und zu allen Anlässen passt. Ein echter Genusswein!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
10,42 € * pro Stück
8,40 € ab 2
-19%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
13,89 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
TERRE RONDE 2020 - DOMAINE LE SOLLIER
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
50% Syrah, 30% Grenache, 20% Cinsault
  Bio
EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Rote Robe mit rubinfarbigen Nuancen
  Geruch:
Düfte frischer Früchte und Gewürze (Pfeffer)
  Gaumen:
Frisch und knackig, mit schöner Komplexität, weichen Tanninen
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
30min vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Aperitif, Wurstaufschnitt, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINE LE SOLLIER

Das Weingut Le Sollier liegt im Nordwesten des Departements Gard auf einer Höhe von etwa 300 Metern an den Ausläufern der Cevennen und wird seit vielen Jahren von der Familie Olivier bewirtschaftet. Seit 2006 haben Nicolas und seit kurzem auch sein Bruder Thomas, beide leidenschaftlich und ausdauernd, den Betrieb unter dem schützenden Auge ihres Vaters übernommen. Dank dieses Familienerbes und ihrer soliden Kompetenzen im Weinbau und in der Önologie setzen die Brüder Olivier mit viel Feingefühl ihr größtes Ziel um: die Erzeugung großer Weine aus dem Languedoc unter Beachtung einer nachhaltigen Landwirtschaft.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine