Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Côtes de Provence AOP / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 30 Provence-Alpes-Côte d'Azur

URSUS ROUGE 2019 - CLOS DE L'OURS

0,75 L Rotwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Côtes de Provence AOP / 14,5 % vol

AB Eurofeuille - EU-Bio-Logo Unabhängige Winzer
Ein aufrichtiger und beeindruckender Wein mit südländischem Charakter, reich und konzentriert!
Der Rotwein Ursus stammt aus einer außergewöhnlich konzentrierten Syrah-Parzelle und ist ein großartiger, lagerfähiger Rotwein mit Noten von kandierten schwarzen Früchten. Die Robe beeindruckt durch ihr tiefes Granatrot. Die Nase ist sehr aromatisch mit kräftigen Noten von schwarzen Kirschen und Brombeeren, die durch hübsche würzige Spitzen zum Ausdruck kommen. Der Wein breitet sich schön am Gaumen aus, die Tannine sind gut integriert mit einem strukturierten Körper, einer wunderbaren Intensität, wobei er eine ansehnliche Frische bewahrt. Mit seinem lang anhaltenden Aroma ist er ein opulenter Wein mit hohem Alterungspotenzial.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Ausgetrunken!
Bruchsichere Verpackung
52,33 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

URSUS ROUGE 2019 - CLOS DE L'OURS
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
90% Syrah, 10% Mourvèdre
  Bio
AB, Eurofeuille - EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Kräftig
  Serviertemperatur:
15-16°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2029
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

CLOS DE L'OURS

Die Ursprünge des Weinguts gehen auf das Mittelalter zurück, als ein großer Teil von Cotignac und seiner Umgebung zu den Besitztümern der Tempelritter zählte. Das Weingut, eines der nördlichsten der Appellation Côtes de Provence, profitiert von einem außergewöhnlichen Mikroklima. Die Temperaturschwankungen sind vor allem im Sommer groß, mit heißen Tagen und kühlen Nächten, was den Weinbergen sehr zugute kommt und eine langsame und gleichmäßige Reifung derTrauben ermöglicht. Eine Sonneneinstrahlung von über 3000 Stunden im Jahr und der Schutz des Mistral vor Feuchtigkeit sind eine wertvolle Hilfe für die Arbeit der Winzer. Der ton- und kalkhaltige Boden eignet sich hervorragend für die provenzalischen Rebsorten und ermöglicht den alten Rebstöcken, ihr volles Potenzial zu entfalten. Auf den Weinbergen wachsen acht Rebsorten. Drei weiße Rebsorten, Rolle, Clairette und Ugni-blanc, und fünf rote Rebsorten: Syrah, Grenache, Mourvèdre, Carignan und Cinsault. Die Weinstöcke sind im Durchschnitt 50 Jahre alt, die ältesten Rebstöcke sind 70 Jahre alt...

Domaine Mentionné - Ce guide est un palmarès : même sans étoile, il représente la qualité de la production française - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine