Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Alpes de Haute-Provence IGP / 13 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 20 Provence-Alpes-Côte d'Azur

LES PLATANES ROSE 2021 - CHATEAU SAINT JEAN LEZ DURANCE

0,75 L Roséwein / Frankreich / Provence-Alpes-Côte d'Azur / Alpes de Haute-Provence IGP / 13 % vol

Biologisch bewirtschaftet EU-Bio-Logo Unabhängige Winzer
19.0/20
Probiert & begeistert: Berenger P. 29.04.2022 Kunde

Ein weiterer großartiger Erfolg für diesen Rosé zum Kampfpreis! Lecker, fruchtig, mit einer kleinen, durstlöschenden Mineralität im Abgang. Ideal für Aperitifs in der Sonne!+ mehr

Ideal für sommerliche Grillabende und spontane Aperitifs!
Ein frischer und exotischer Rosé aus einem wunderschönen Terroir: Der Les Platanes du Château Saint Jean Lez Durance zeichnet sich durch eine bemerkenswerte Frische und aromatische Palette aus! Dabei fallen intensive Aromen exotischer Früchte, insbesondere Litschi, aber auch blumige Noten auf, die ihm ein so raffiniertes und elegantes Mundgefühl verleihen! Dieser sehr zarte und geschmeidige Rosé wird bald Ihre erste Wahl bei der Bewirtung Ihrer Gäste sein!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
11,01 € 7,85 € * -28%
gültig bis 09/10/2022
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
10,46 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Wir empfehlen Ihnen auch:

LES PLATANES ROSE 2021 - CHATEAU SAINT JEAN LEZ DURANCE
  Wein Art:
Rosé apéritif
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
60% Muscat petits grains, 40% Muscat d'Hambourg
  Bio
Biologisch bewirtschaftet, EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Roséwein: lebendig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Rosarote Robe
  Geruch:
Frische und fruchtige Nase, sehr exotisch
  Gaumen:
Am Gaumen frisch, zart und geschmeidig
  Serviertemperatur:
8-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Trinkreif bis:
2024
  Wein & Essen:
Aperitif, Meeresfrüchte, Grillgerichte, Internationale Küche, Käse, Nachspeise mit Obst
  Wir empfehlen dazu:
Antipasti, Tomaten-Mozzarella, gegrillte Sardinen, gegrilltes Fleisch, Käse, Obstsalat


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.5/20
Bewertet von 4 Kunden

Beste Bewertungen auf www.vinatis.de


16.0/20
Probiert & begeistert: 07.09.2022 Kunde

Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Leichter und frischer Wein... Perfekt im Frühling oder Sommer ! Eine schöne Entdeckung unter den üblichen Rosés


Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 29.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein weiterer großartiger Erfolg für diesen Rosé zum Kampfpreis! Lecker, fruchtig, mit einer kleinen, durstlöschenden Mineralität im Abgang. Ideal für Aperitifs in der Sonne!


19.0/20
Probiert & begeistert: 24.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr frischer Rosé. Dieser Rosé ist ideal zum Mittagessen oder als Aperitif. Er hat einen säuerlichen Fruchtgeschmack und ist sehr angenehm im Mund, einer der besten Bio-Rosés, die ich je probiert habe. Unübertroffenes Preis-Leistungs-Verhältnis


16.0/20
Probiert & begeistert: 04.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Entdeckt und angenommen, sehr wenig aggressiv im Mund für einen Rosé dieses Preises, hat perfekt einen Tomatensalat mit Feta und anschließend einen Hammelfleischspieß begleitet.

CHÂTEAU SAINT JEAN LEZ DURANCE

Die Weinberge von Saint Jean wurden 1880 von Henri d'Herbès, dem Vorfahren von Jean Guillaume d'Herbès, auf den steinigen Terrassen zwischen dem Luberon und dem Fluss Durance angelegt. In diesem Meisterwerk, das von Schriftstellern und Dichtern gleichermaßen geschätzt wird, gedeihen die 24 Hektar Weinberge des Schlosses. Auf dem ältesten Weingut der Region schreiben Jean Guillaume d'Herbès und die Seinen Tag für Tag mit Leidenschaft an ihren Cuvées. Ihre Weine zeichnen sich durch ihre Frische und Großzügigkeit aus, die das Ergebnis des einzigartigen Terroirs der Haute-Provence sind. Sie vereinen das Know-how ihrer Väter mit den neuesten Innovationen und dienen einem einzigen Ziel: Ihrem Genuss.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine