Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Korsika / Ile de Beauté IGP / 13,5 % vol

MYRTUS 2020 - DOMAINE SANT ARMETTU

0,75 L Rotwein / Frankreich / Korsika / Ile de Beauté IGP / 13,5 % vol

Biologisch bewirtschaftet Ecocert EU-Bio-Logo
Eine Cuvée, die nach Sonnenschein und reifen Früchten duftet und die bewundernswerte Arbeit der Domaine Sant Armettu bezeugt!
Dies ist ein hervorragender Wein, der für elegante und exklusive Abendessen reserviert ist! Sein Name stammt vom Eremiten Myrtus, einem visionären Heiler, der die Tafel als die beste Medizin ansah. Kraftvoll, schmackhaft, fruchtig und sehr lang am Gaumen: Diese Cuvée wird Sie neugierig auf die anderen Weine der Insel der Schönheit machen!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
35,79 € * pro Stück
30,22 € ab 2
-15%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
47,72 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
MYRTUS 2020 - DOMAINE SANT ARMETTU
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
80% Sciaccarellu, 15% Minustellu, 5% Grenache
  Bio
Biologisch bewirtschaftet, Ecocert, EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, kräftig, edel
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Tiefe rubinrote Robe
  Geruch:
Aromen schwarzer und roter Früchten
  Gaumen:
Strukturiert und Gourmet
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Aus der Flasche oder aus einer Karaffe
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2035
  Wein & Essen:
Aperitif, Vorspeise, Wurstwaren, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Grillgerichte, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINE SANT ARMETTU

1964 ließ sich Paul Seroin, ein junger Visionär, auf der wilden Insel Korsika nieder, einem wunderschönen Land, das sich zum Angeln und Jagen eignet, von der Sonne verwöhnt wird, Ruhe ausstrahlt und natürlich das Potenzial seiner Böden nutzt. Er entschied sich für Sant'Armettu, einen Ort von betörender Schönheit, an dem ein Einsiedler lebte, der eine Leidenschaft für Pflanzen und die Gabe zu heilen hatte. Über drei Jahrzehnte lang belieferten die Trauben die Genossenschaft von Sartène, bis 1996 sein Sohn Gilles, ein passionierter Weinhändler, den Schritt wagte und in den Betrieb eintrat. Er gründete den ersten Weinkeller des Weinguts und brachte eine Vision mit, die von seinen Jahren im Kontakt mit großen Winzern aus Frankreich und anderen Ländern inspiriert war. Im Jahr 2019 zählt das Weingut 40 Hektar und produziert eine Auswahl an Parzellen und alten Rebsorten, die für dieses Land auf Korsika ziemlich unerhört ist.

Domaine noté ★ - Stars en devenir ou vigneron de qualité - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine