Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Rhone / Tavel AOC / 14 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Rhone

TAVEL 2021 - PRIEURE DE MONTEZARGUES

0,75 L Roséwein / Frankreich / Rhone / Tavel AOC / 14 % vol

Biologisch bewirtschaftet EU-Bio-Logo
19.0/20
Probiert & begeistert: Manon M. 21.04.2022 Kunde

Zögern Sie nicht, sich diesen Spitzenwein noch vor dem Sommer zu sichern! Ein echter Gastronomiewein, fruchtig und köstlich, aber mit der ganzen Komplexität der schönsten Tavel-Weine... + mehr

Ein Muss für jeden Weinkeller...
Eine Referenz der Appellation: Mit der emblematischen Cuvée des Château kann man nichts falsch machen! Perfekt repräsentativ für dieses großartige Terroir, ist dieser Tavel 2021 eine eiserne Hand in einem Samthandschuh! Tatsächlich ist der Gaumen durch die Intensität der Frucht gekennzeichnet, mit hübschen Zitrusnoten und dieser Feinheit der Tannine, die die Signatur der Weine des Priorats von Montézargues ist. Der Abgang ist lang anhaltend, reich und cremig. Der Wein ist schon heute trinkbar, sein Lagerungspotenzial inspiriert jedoch ein schöne Entwicklung und Komplexität! Ein Muss für jeden Weinkeller...
ZUM WEIN - STECKBRIEF
15,35 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
20,47 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

TAVEL 2021 - PRIEURE DE MONTEZARGUES
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
55% Grenache, 20% Cinsault, 15% Clairette, 10% Syrah
  Bio
Biologisch bewirtschaftet, EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Roséwein: süss, säuerlich
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Lebendige rosa Robe
  Geruch:
Komplexe Nase, die sich mit Aromen von Blutorange öffnet, die durch Noten von Himbeere und Pfirsich verstärkt werden
  Gaumen:
saftig mit kreidiger, mineralischer Säure und einem schönen, lebhaften und energischen Abgang
  Serviertemperatur:
13-16°C
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2026
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze
  Wir empfehlen dazu:
Lammkoteletts in Rotweinsauce, Federwild, Käseplatte mit gereiften Käsesorten.


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.7/20
Bewertet von 3 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 21.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Zögern Sie nicht, sich diesen Spitzenwein noch vor dem Sommer zu sichern! Ein echter Gastronomiewein, fruchtig und köstlich, aber mit der ganzen Komplexität der schönsten Tavel-Weine...


16.0/20
Probiert & begeistert: 04.08.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Sehr schöner Tavel, kraftvoll und gleichzeitig subtil in den Aromen am Gaumen: Frucht, Zitrusfrüchte mit einer sehr schönen Vollmundigkeit. Die Nase steht dem in nichts nach. Das ist die Art von Wein, die man Schluck für Schluck mit einem nicht nachlassenden Vergnügen genießt.


18.0/20
Probiert & begeistert: 27.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Leichter, duftender Rosé. Fruchtige Nase mit dem Duft von Walderdbeeren und Bonbons. Prickelnder Auftakt. Aromen von Brombeeren.
Schwacher vollmundiger Abgang, aber nicht enttäuschend.

CHÂTEAU LA NERTHE

Seit 1985 wird dieses Weingut von Alain Dugas geleitet und ist im Eigentum der Familie Richard (die sich auf Weine und Kaffeespezialitäten für die Gastronomie spezialisiert hat). Die 90 Hektar großen Weinberge befinden sich rund um das Château la Nerthe und auf dem Plateau von La Crau. Aus den 84 Hektar Rotwein und 6 Hektar Weißwein wird ein Cru im Rang und der Persönlichkeit großer Weine gewonnen, wie etwa die rote Cuvée Les Cadettes bezeugt.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine