Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Pays d'Oc IGP / 12,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Languedoc Roussillon

PETIT PONT ROSE RESERVE 2021 - DOMAINES ROBERT VIC PREIGNES LE VIEUX

Roséwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Pays d'Oc IGP / 12,5 % vol

Unabhängige Winzer
Ein perfekter Sommerwein & Genuss für gesellige Momente
Dieser Rosé vom Weingut Domaines Robert Vic ist allein für die Nase ein Genuss. Das Languedoc Weingut und die Rosé Cuvee Petit Pont Rosé besticht mit reifen, gesunden, ausgewogenen Trauben. Ein frischer und aromatischer Rosé, der vom Aperitif bis zum Käse perfekt passt. 
ZUM WEIN - STECKBRIEF
7,44 € * pro Stück
5,42 € ab 6
-27%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
9,92 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Nr. 1

DUNE GRIS DE GRIS 2021

Ein Rosé aus der Camargue, der Schlagzeilen macht!

Zum Produkt
PETIT PONT ROSE RESERVE 2021 - DOMAINES ROBERT VIC PREIGNES LE VIEUX
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
75% Grenache, 25% Cinsault
  Art / Charakter:
Roséwein: lebendig, fruchtig
  Stil:
Trocken
  Serviertemperatur:
8-10°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Aperitif, Starter, Wurstaufschnitt, Weißes Fleisch, Geflügel, Pilze, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

DOMAINES ROBERT VIC PREIGNES LE VIEUX

Das Weingut Preignes le Vieux wird seit 1905 von der Familie Vic bewirtschaftet und zeugt von der tausendjährigen Geschichte der Weine des Languedoc. Das Weingut Preignes le Vieux wurde um die römischen Überreste der "villa preixanum" herum erbaut, die auf das Jahr 118 v. Chr. datiert wird. Die gefundenen Amphorenreste zeugen von der intensiven Weinbauaktivität in Preignes seit der Antike. Seine Lage war strategisch, im Zentrum der Handelswege, dank seiner Nähe zu Agde und Ensérune, antiken Häfen im Mittelmeerraum, und seiner Verbindung zur Via Domitia. Letztere Straße, die die Rhône mit den Pyrenäen verband, ließ das Weinbaugebiet "Narbonnaise" und seine Weine, die in das gesamte Römische Reich exportiert wurden, gedeihen. Das Weinbaugebiet erstreckt sich heute über mehr als 270 Hektar Land rund um eines der ältesten Schlösser von Biterrois.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine