Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Faugères AOC / 14 % vol
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Languedoc Roussillon

VALLONGUE ROUGE 2020 - CHATEAU DES ESTANILLES

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Faugères AOC / 14 % vol

EU-Bio-Logo
19.0/20
Probiert & begeistert: Jules B. 28.04.2022 Kunde

Ein Wein von schöner Harmonie und mit präsenten, aber geschmolzenen Tanninen. In der Nase rote Früchte, Tabak und Schokolade, im Mund Noten von Kirschen, Sauerkirschen mit einer rauchigen Seite.+ mehr

Ein ausdrucksstarker Faugères mit knackigen Früchten und charmanten Gewürzen.
Das Château Estanilles erstreckt sich über 35 Hektar auf einer Höhe von 300 Metern zwischen dem Mittelmeer, den Ausläufern des Espinouse und den Cevennen. Es befindet sich in einem der sieben Weindörfer der AOC Faugères. Das gesamte Gut wird seit jeher nach den Grundsätzen der nachhaltigen Landwirtschaft bewirtschaftet und erhielt 2008 die BIO-Zertifizierung und 2010 das Label für biologische Landwirtschaft. Der Vallongue Rouge ist ein Verschnitt aus vier Rebsorten und ist nach dem kleinen Bach Vallongue benannt, der entlang der Weinberge fließt, an denen die Trauben angebaut werden. Er zeichnet sich aus durch seine tief rubinrote Farbe, ein ausdrucksstarkes und zartes Bukett von roten Früchten und Gewürzen, dazu ist er leicht pfeffrig, mineralisch, offen mit einer eleganten Tanninstruktur, die das Gefühl von Frische, Komplexität und Ausgewogenheit verstärkt.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
13,36 € * pro Stück
10,94 € ab 2
-18%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
17,82 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

VALLONGUE ROUGE 2020 - CHATEAU DES ESTANILLES
  Wein Art:
Biowein
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
30% Syrah, 20% Grenache, 20% Mourvèdre, 15% Carignan
  Bio
EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Geschmeidig
  Gesicht:
Tiefe rubinrote Robe.
  Geruch:
Aromen von roten Früchten und Gewürzen, leichte Pfeffernoten.
  Gaumen:
Elegante, frische und ausgewogene Tanninstruktur.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
1 Std vor Ausschank öffnen
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Pilze, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung


Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 28.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Wein von schöner Harmonie und mit präsenten, aber geschmolzenen Tanninen. In der Nase rote Früchte, Tabak und Schokolade, im Mund Noten von Kirschen, Sauerkirschen mit einer rauchigen Seite.

CHÂTEAU DES ESTANILLES

Dieser Weinberg wurde 1976 von Michel Louison angelegt. Er pflanzte hier mit den Sorten Syrah, Mourvèdre und Grenache den legendären Dreiklang des Languedoc und baute außerdem weiter die autochthonen Sorten Cinsault und Carignan an. Im Jahr 2009 stieß Julien Seydoux, ein junger Winzer mit Sinn für Perfektion und Leidenschaft für große Weine, nach einer zweijährigen Suche durch ganz Frankreich auf dieses Weingut. Die Kombination aus außergewöhnlichen Rebsorten und den Versprechungen dieser Erde fesselte ihn an Lentheric. Seine Familie besaß bereits einen Weinberg in den Costières de Nîmes, aber er zog es vor, dem Ruf des rauen Bodens im Norden des Hérault zu folgen. 2010 wurde die Umstellung des Weinguts auf biologischen Anbau abgeschlossen. Er hat es sich zur Herausforderung gemacht, die Exzellenz von Les Estanilles als eines der besten Aushängeschilder dieser großen französischen Weine der neuen Generation zu festigen, die französische und ausländische Weinkenner in Erstaunen versetzen. Beim Les Estanilles ist der Winzer von der Traube bis zur Vermarktung präsent.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine