Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Saint-Chinian AOC / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 30 Languedoc Roussillon

LE SECRET DES DIABLESSES 666 ROSE 2021 - VIGNOBLES VELLAS

0,75 L Roséwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Saint-Chinian AOC / 13,5 % vol

18.0/20
Probiert & begeistert: Marie R. 01.06.2022 Kunde

Ein frischer, leichter und fruchtiger Rosé, was will man mehr, um diesen Sommer bestmöglich zu genießen. Eine schöne Entdeckung, die ich ohne zu zögern weiterempfehlen kann!+ mehr

Ausdrucksstarke Nase, frisch, lebhaft und fruchtig!
Eine ebenso bezaubernde wie komplexe Verkostung! Machen Sie sich bereit, das schmackhafte Geheimnis der Diablesses zu lüften! Im Herzen des Terroirs des Languedoc hat die weinbegeisterte Familie Vellas den Aufschwung ihrer Weinberge ermöglicht. Der Secret des Diablesses Rosé wird aus der Rebsorte Saint-Chinian gewonnen, die zu den größten Crus der Region gehört. Die außergewöhnliche geologische und klimatische Vielfalt dieses Bodens verleiht dem Saint-Chinian einen besonderen Charakter, der jedem Wein seine eigene Originalität verleiht. Dieser Rosé von den Vignobles Vellas bietet eine sehr ausdrucksstarke Nase mit einer Dominanz von frischen roten Beeren, Himbeeren und Sauerkirschen. Am Gaumen ist er frisch, lebhaft und fruchtig mit einer subtilen mineralischen Note, was den Genuss leicht und exquisit zugleich macht. Ein Rosé als Aperitif, den man genauso gut das ganze Essen über begleiten kann, um sich selbst zu verwöhnen? Ganz einfach!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
14,67 € * pro Stück
12,47 € ab 2
-15%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
19,56 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
Top Favorit Nr.1

Nr. 1

DUNE GRIS DE GRIS 2021

Ein Rosé aus der Camargue, der Schlagzeilen macht!

Zum Produkt
LE SECRET DES DIABLESSES 666 ROSE 2021 - VIGNOBLES VELLAS
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
33% Grenache noir, 33% Syrah, 33% Mourvèdre
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Glänzende Robe mit cassisfarbigen Nuancen
  Geruch:
Aromen roter Früchte, Gewürze und Garrigue (provenzalische Heidelandschaft)
  Gaumen:
Seidige Textur und sehr schmackhaft, mit Gewürzen, Lakritz, Pfeffer und Aromen roter Früchte, frischer Abgang
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Wein & Essen:
Aperitif, Starter, Wurstaufschnitt, Fisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Pilze, Gegrilltes


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 01.06.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein frischer, leichter und fruchtiger Rosé, was will man mehr, um diesen Sommer bestmöglich zu genießen. Eine schöne Entdeckung, die ich ohne zu zögern weiterempfehlen kann!

VIGNOBLES VELLAS

Les Vignobles Vellas, eine Familiengeschichte, die vor vier Generationen im Herzen der Appellationen des Languedoc begann. Der Hauptbesitz der Familie, die Domaine du Mas du Pont, ist das Zentrum seiner Aktivitäten und ein Ort der Kultur und der Traditionen rund um die Weinrebe, den Wein, die Gastronomie und den Stierkampf. Sie befindet sich in den Gemeinden Teyran und Le Crès, in der Nähe von Montpellier, zwischen dem Pic St Loup und dem Mittelmeer. Auf dem Gut können Sie den Weinberg, den Weinkeller, die Manade (halbwild lebende Gruppe von Camargue-Rindern oder -Pferden) Vellas mit der Zucht von Camargue-Stieren, ein Theatercafé, ein Gourmetrestaurant, ein Reitzentrum, Ferienwohnungen und einen großen Saal für Ihre Veranstaltungen entdecken...Seit jeher pflegt die Familie eine enge Beziehung zwischen den Berufen der Landwirtschaft - mit einem Betrieb von mehr als 1000 Hektar Getreide, Weiden und Olivenbäumen, einer Zucht von 1200 Camargue-Stieren und -Pferden - und des Weinbaus - mit einem 200 Hektar großen Weinberg.Der Respekt vor der Erde und der Umwelt sind Teil der Lebensweise der Familie. Aus diesem Grund wird der Großteil der Weinberge biologisch bewirtschaftet. Die Weinberge mit einer Fläche von 200 Hektar verteilen sich auf 9 Weingüter: Domaine Mas du Pont, Domaine Valinière, Mas de Louis, Domaine Léo Vareille, Domaine Garoloup, Château Furiosa, Château Beau Renard, Château l'Euzière und Domaine Grisette des Grès.Das Sortiment wird durch starke Partnerschaften ergänzt, die mit Winzern aus dem Languedoc, dem Südwesten, dem Rhône-Tal und der Provence verbunden sind. So bietet das Weingut alle Terroirs Südfrankreichs an.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine