Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Spanien / Rioja / Rioja DO / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 10 Spanien

CRIANZA 2019 - CUNE

0,75 L Rotwein / Spanien / Rioja / Rioja DO / 13,5 % vol

Vegan
17.0/20
Probiert & begeistert: Nicolas S. 10.09.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr aromatischer Wein mit einer schönen Länge, ideal zu einem guten roten Fleisch oder um eine Auswahl an Tapas zu begleiten. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.+ mehr

Ein Muss, wenn es denn ein Rioja Crianza sein soll!
Der Crianza CVNE diesen Jahrgangs verfügt über ein lebhaftes, konzentriertes Bukett mit Aromen von Kirschen und anderen roten Früchten sowie einem Hauch von kandierten Blüten. Am Gaumen gibt er sich seidig und offen, mit würzigen Aromen von roten Früchten und Vanille sowie einem intensiven blumigen Bukett. Reife, samtige Tannine umrahmen einen langen, lebendigen Abgang mit schönen Noten von Kirsche und Lakritze. Ein großartiger Start für das berühmteste unabhängige Rioja-Weingut!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
8,49 € * pro Stück
6,94 € ab 2
-18%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
11,32 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CRIANZA 2019 - CUNE
  Jahrgang:
2019
  Rebsorte(n):
85% Tempranillo, 10% Garnacha, 5% Mazuelo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, leicht, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Granatrote Robe mit bläulichen Reflexen
  Geruch:
Aromen von wilden Früchten, Erdbeeren, Himbeeren und Johannisbeeren sowie Vanille und Karamell aufgrund der Reifung in amerikanischen Eichenfässern.
  Gaumen:
Weicher Auftakt mit runden Tanninen und einem anregenden Abgang, der zu einem langen blumigen Finale führt
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif
  Lagerfähig bis:
2025
  Wein & Essen:
Starter, Wurstaufschnitt, Rotes Fleisch, Geflügel, Gegrilltes, Internationale Küche


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

15.3/20
9 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 10.09.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein sehr aromatischer Wein mit einer schönen Länge, ideal zu einem guten roten Fleisch oder um eine Auswahl an Tapas zu begleiten. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.


15.0/20
Probiert & begeistert: 03.09.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausländische und insbesondere spanische Weine sind zu Unrecht unterbewertet. Sie sind erschwinglicher und unprätentiöser und eignen sich gut, um seinen Weinkeller zu vervollständigen.


18.0/20
Probiert & begeistert: 23.08.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Wir sind mit einem Rioja noch nie enttäuscht worden. Ein sehr guter Wein, der Charakter hat und bei unseren Gästen immer gut ankommt.
Ich empfehle ihn ohne zu zögern.


18.0/20
Probiert & begeistert: 13.06.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Hier ist mein neuester Lieblingswein aus Rioja für weniger als 10€, er ist ein Kleinod an Komplexität und Köstlichkeit, ich lege sofort ein paar Flaschen in den Keller!


16.0/20
Probiert & begeistert: 27.10.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Leicht und fruchtig mit ausgeprägten Aromen von roten Früchten, dieser Wein ist Angenehm zu trinken. Schöne Intensität, aber er verdient es, sich noch weiter zu entwickeln


13.0/20
Probiert & begeistert: 01.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein spanischer Wein, der leichter ist als erwartet. Eine Mischung aus roten und dunklen Früchten. Ich werde ihn wieder als Aperitif und ziemlich kühl (14-15°C) empfehlen.


13.0/20
Probiert & begeistert: 10.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Enttäuschend für einen Rioja! Weder in der Nase noch im Mund findet man die für einen Rioja typische Intensität und Fruchtigkeit. Dieser Cune ist sehr leicht, mit einem diskreten Hauch von roten Früchten. Gut als Aperitif, aber nicht mehr


15.0/20
Probiert & begeistert: 03.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, Wein, der Angenehm zu trinken ist, gut ausgewogen und strukturiert. Kann auch als Aperitif getrunken werden, wurde mit einer Käseplatte für die Feiertage getestet.


16.0/20
Probiert & begeistert: 30.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.pt www.vinatis.pt

Ein Rioja-Crianza voller Qualitäten für sein Preisniveau. Ein schönes Beispiel des Hauses CVNE mit vielen roten Früchten und ein sehr attraktives Aroma ist ein sicherer Kauf und ein paar Löcher in der Qualität über dem Durchschnitt. Immer im Weinkeller zu haben.


15.0/20
Probiert & begeistert: 16.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, ein Wein, der zu rotem Fleisch und reifem Käse passt, vollmundig und einhüllend am Gaumen.

CUNE

Die Geschichte des Unternehmens beginnt in dieser Weinkellerei in Haro im Barrio de la Estación aus dem Jahr 1879. In der Nähe der Eisenbahnlinie, die eine Zeit lang bis ins Innere der Bodega reichte, um den Wein in Fässern und später in Flaschen leicht transportieren zu können. CVNE kontrolliert etwa 545 Hektar, die sich in den Untergebieten Rioja Alta und Rioja Alavesa befinden. Die Weinberge der Rioja Alta, aus denen die Trauben für die Weine dieser Kellerei stammen, zeichnen sich durch Lehm - Kalkstein, Lehm - Eisen und Schwemmlandböden sowie ein vorwiegend atlantisches Klima aus. In dieser Kellerei gehen Harmonie, Tradition, Qualität und Innovation Hand in Hand. 1940 war CUNE ein Pionier mit dem Bau des ersten Gärungslagers aus Beton in Spanien, in den 1980er Jahren war es das erste Lager welches die Prinzipien der nicht-aggressiven Weinbereitung in Spanien eingeführt hat, d.h. es wurde ausschließlich mit Schwerkraft gearbeitet.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine