Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Roséwein / Frankreich / Korsika / Figari AOP / 13,5 % vol / 100% Sciaccarellu

MAGNUM CLOS CANARELLI ROSE 2021

Roséwein / Frankreich / Korsika / Figari AOP / 13,5 % vol / 100% Sciaccarellu

Ein korsischer Rosé mit starkem Charakter: das Geschmackserlebnis einer Cuvée, die der eines großen Anwesens würdig ist!
Eine Typizität und Qualität, die ihresgleichen suchen.Eine exklusive Rebsorte, die mit Respekt behandelt wurde, um die gesamte Reinheit der Frucht zu erhalten. Ein Rosé mit Charakter, der von roten Früchten und Gewürznoten dominiert wird. Sie sollten ihn unbedingt kennenlernen! Genießen Sie diesen distinguierten und ausgewogenen Rosé, der die anmutige Kraft der wunderschönen Insel perfekt widerspiegelt.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
55,13 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
36,75 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft
MAGNUM CLOS CANARELLI ROSE 2021
  Jahrgang:
2021
  Rebsorte(n):
100% Sciaccarellu
  Bio
AB, Biodynamie
  Art / Charakter:
Roséwein: süss, säuerlich
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Klar glänzende, blass lachsfarbig mit rosa Nuancen
  Geruch:
Fein und ausdrucksstark, Aromen kleiner roter Früchte und Gewürze (Thymian, Pfeffer, Blumen)
  Gaumen:
Lebendig mit schönem Gleichgewicht, schön lang anhaltend mit fruchtigen Abgang
  Serviertemperatur:
10-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkzeitraum nä. 2 Jahre
  Trinkreif bis:
2023
  Wein & Essen:
Aperitif, Wurstaufschnitt, Gegrilltes, Käse, Früchte Dessert


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung

CLOS CANARELLI

Yves Canerelli übernahm das Weingut 1993 von der Familie Figari.  Heute zählt das sich im Süden Korsikas befindene Weingut 28 ha und der Winzer baut hier die heimischen Rebsorten Syrah, Grenache, Niellucu und Vermentinu nach biodynamischen Grundsätzen an. Der Weinausbau erfolgt nach modernster Technik, Präzision und Talent, was sich in den Weinen zeigt, die das Terroir bestens wiedergeben. 

Domaine noté ★★★ - Domaine d'Excellence - Guide des Meilleurs Vins de France
Alle Weine des Weinguts/ der Domaine