Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Terrasses du Larzac AOC / 14,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 25 Languedoc Roussillon

TERRE DE JONQUIERES 2020 - MAS CAL DEMOURA

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Terrasses du Larzac AOC / 14,5 % vol

Fruchtig Aromatisch Komplex
Biodyvin EU-Bio-Logo
16.0/20
Probiert & begeistert: Didier D. 18.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Terrasse du Larzac in einem kräftigen Stil mit ebenfalls Fülle. Er ist bereits schmackhaft, sollte aber noch ein bisschen warten oder ein paar Stunden belüftet werden.+ mehr

Terre de Jonquières, eine präzise ausgewogene Cuvée aus mehreren Rebsorten: fruchtig, elegant und prachtvoll!
Die historische Cuvée Terre de Jonquières aus dem Hause Mas Cal Demoura (eine Hommage an Jean-Pierre Jullien, den Gründer des Weingutes und seine unkonventionelle Vorgehensweise in Bezug auf bestimmte Weinbautraditionen) vereint für sich allein die gesamte Palette der regionalen Rebsorten. Zwar bringt der Wein bereits jetzt eine herrlich intensive Fruchtigkeit zum Ausdruck, sodass er ab sofort verkostet werden kann, doch verheißt er eine Komplexität, Tiefe und eine vielversprechende Substanz, die in den kommenden 10 Jahre ihr volles Potenzial entfalten werden. Der vom Weingut selbst als "lukullischer und leidenschaftlicher Wein" bezeichnete Terre de Jonquières wird Sie sofort in den Bann der Weine des Languedoc-Roussillon ziehen!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
24,86 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
33,15 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

TERRE DE JONQUIERES 2020 - MAS CAL DEMOURA
  Wein Art:
Biowein
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
30% Syrah, 20% Grenache, 20% Mourvèdre, 15% Carignan, 15% Cinsault
  Bio
Biodyvin, EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Kräftig
  Gesicht:
Glänzende purpurrote Robe
  Geruch:
Sanfte Aromen von schwarzen Früchten, Johannisbeere, Brombeere, Garrigue, Eukalyptus und mide Gewürze
  Gaumen:
Im Auftakt rund und konzentriert, dichter Stoff mit feinen und gut eingebetteten Tanninen, großzügige Aromen von schwarzen Früchten, Johannisbeere und Lakritz
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2030
  Wein & Essen:
Rotes Fleisch, Wild, Pilze, Grillgerichte, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.8/20
4 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

16.0/20
Probiert & begeistert: 18.11.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Terrasse du Larzac in einem kräftigen Stil mit ebenfalls Fülle. Er ist bereits schmackhaft, sollte aber noch ein bisschen warten oder ein paar Stunden belüftet werden.


19.0/20
Probiert & begeistert: 07.12.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichneter Wein aus dem Larzac. Diese Mischung aus den verschiedenen Rebsorten der Gegend ergibt einen äußerst ausgewogenen Wein, der gleichzeitig belebend und ikonoklastisch ist. Mit vielen Gewürzen versehen. Getrunken zu einem ungarischen Gulasch. Top-Abstimmung.


16.0/20
Probiert & begeistert: 03.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Nase Thymian, Garrigue, Gewürze, sehr angenehm. Am Gaumen ist der Wein recht straff und ausgewogen (mehr als beim letzten Mal, als ich ihn getrunken habe). Der Wein hat einen guten Körper, eine gewisse Sanftheit und gleichzeitig erinnern die Gewürze auf der Zunge ein wenig an die Aromen des Südens.


16.0/20
Probiert & begeistert: 05.02.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Diese Appellation terrasses du Larzac ist eine schöne Überraschung: Sie ist feiner und eleganter als die meisten Languedocs. Angenehm zu trinken zu rotem Fleisch.