Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Pic-Saint-Loup AOP / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 5 Languedoc Roussillon

LE PIC - LES CUVEES RARES 2020 - CALMEL & JOSEPH

0,75 L Rotwein / Frankreich / Languedoc Roussillon / Pic-Saint-Loup AOP / 13,5 % vol

Biologisch bewirtschaftet EU-Bio-Logo
18.0/20
Probiert & begeistert: Karine P. 28.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Es war ein wahres Vergnügen, diesen Pic Saint Loup zu verkosten. Ein raffinierter Wein, reich an Aromen, der den Mund mit seinen Noten von pfeffrigen Heidelbeeren vollends überfällt. Ein kräftiger, wilder Wein, der dennoch seine elegante, weiche und frische Seite bewahrt. Wenn Sie Weine mit Charakter mögen, ist dieser hier genau das Richtige für Sie!+ mehr

"Alles ist zart in diesem Gourmet-Rot: Sanftheit und Eleganz es macht Lust auf mehr." - La Tulipe Rouge
Das Haus Calmel & Joseph genießt einen hervorragenden Ruf. Diese Schöpfer und Weinliebhaber wurden mehrfach für ihre hochwertige Arbeit und die Ausgewogenheit ihrer Cuvées ausgezeichnet. Der Pic hat wieder einmal den Nachweis seiner Güte geführt. Mit seiner schönen rubinroten Farbe und seinen Aromen von Zitrusfrüchten und weißem Pfeffer können Sie sich von einer sinnlichen Assemblage mitreißen lassen. In den runden Noten von roten Früchten, der Feinheit der Johannisbeere und der Frische der Minze- und Lakritznoten werden Sie Genuss und Harmonie erleben. Der Pic ist kein Wein wie jeder andere. Seine Persönlichkeit und die Eleganz, die er bei der Verkostung zeigt, sprechen für sich.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
22,42 € * pro Stück
20,25 € ab 2
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
29,90 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

LE PIC - LES CUVEES RARES 2020 - CALMEL & JOSEPH
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
40% Syrah, 30% Grenache, 20% Mourvèdre, 10% Carignan
  Bio
Biologisch bewirtschaftet, EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, komplex, tanninhaltig, rassig
  Stil:
Fruchtig
  Serviertemperatur:
10-12°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Wein & Essen:
Aperitif, Wurstaufschnitt, Rotes Fleisch, Wild, Käse


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

17.0/20
2 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

18.0/20
Probiert & begeistert: 28.07.2022
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Es war ein wahres Vergnügen, diesen Pic Saint Loup zu verkosten. Ein raffinierter Wein, reich an Aromen, der den Mund mit seinen Noten von pfeffrigen Heidelbeeren vollends überfällt. Ein kräftiger, wilder Wein, der dennoch seine elegante, weiche und frische Seite bewahrt. Wenn Sie Weine mit Charakter mögen, ist dieser hier genau das Richtige für Sie!


17.0/20
Probiert & begeistert: 17.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Dieser ausgezeichnete Bio-Wein, der aus einer rassigen Assemblage hervorgegangen ist, bietet uns seine pfeffrigen Noten und die Rundheit der Aromen roter Früchte in seiner purpurroten Farbe. Ein gelungener Wein. Wir lieben ihn.


17.0/20
Probiert & begeistert: 19.01.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichneter Pic Saint Loup! Ein schönes rotes Kleid, man kann die Düfte von roten Früchten, Zitrusfrüchten und edlem Lorbeer gut riechen. Ein Wein, der eines Pic Saint Loup würdig ist! Perfekt zu rotem Fleisch, Wurstwaren. Ich werde ihn wieder bestellen.

CALMEL & JOSEPH

Laurent Calmel und Jérôme Joseph waren beide vom außerordentlichen Potenzial der Weine aus dem Languedoc-Roussillon überzeugt und beschlossen, ihr eigenes Handelshaus zu gründen, in dem sie die Weine von Privatkellern aus dem ganzen Land vermarkteten. Minutiös wählen sie die Trauben aus, die sie in ihrem Keller zu Wein verarbeiten, bevor sie den Verschnitt vornehmen, bis sie die Ernten von drei verschiedenen Winzern pro Wein vereinen. Gemeinsam vinifizieren, assemblieren und reifen sie mit dem gemeinsamen Willen, die noch unbekannte Qualität dieser mediterranen Terroirs zu beweisen. Sie legen großen Wert darauf, nach ihren Überzeugungen und ihrem unterschiedlichen Know-how zu vinifizieren, und stellen sich der Herausforderung, qualitativ hochwertige Weine zu produzieren, die ihrem Terroir entsprechen, um die Ausdrucksformen einer der komplexesten Weinbauregionen zu bearbeiten. Sie entscheiden sich für eine möglichst natürliche Weinbereitung auf der Grundlage strenger Parzellenauswahlen und zögern nicht, verkannte autochthone Rebsorten aufzuwerten. Aus ihren sorgfältigen und gekonnten Assemblagen entstehen kreative, charakteristische und vielversprechende Weine, die weit entfernt sind von den früheren Languedoc-Weinen, bei denen Quantität auf Kosten der Qualität ging.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine