Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Rotwein / Armenien / 14 % vol / 100% Areni

KARASI 2020 - ZORAH

0,75 L Rotwein / Armenien / 14 % vol / 100% Areni

19.0/20
Probiert & begeistert: Guillaume B. 28.09.2022 Kunde

Drehen Sie die Zeit zurück und probieren Sie eine der ältesten Rebsorten! Die Optik ist großartig, es ist ein Wein, den Sie gerne zu Wildgerichten genießen werden!+ mehr

Ein Qualitätswein aus Armenien, der Sie begeistern wird!
Vielleicht eine der ältesten Rebsorten der Welt, ist Areni seit Jahrtausenden in Armenien beheimatet. Da diese Resorte nie veredelt wurde und auf ihren eigenen Wurzeln steht, ist sie zu 100 % in diesem Land heimisch und hat ein einzigartiges DNA-Profil, das mit keiner anderen Sorte übereinstimmt. Der extrem widerstandsfähige Areni Noir ist perfekt an das extreme Klima der Region Vayotz Dzor angepasst, aus der er im Süden Armeniens stammt. Dieses Land ist auf den Weinbau in großen Höhen spezialisiert. Der Weinberg von Zorah befindet sich auf über 1400 m Höhe und ist ein phylloxerafreies Terroir mit geringer Vitalität auf sandigen, subalpinen Böden, die reich an Kalkstein und großen Steinen sind. Bei der Verkostung enthüllt er Düfte von schwarzen Beeren, Kräutern, Pfeffer und Anis. Mit einer schönen Textur am Gaumen ausgestattet, ist er ein tiefer und reicher Wein, die Früchte sind reif und der Abgang ist seidig. Er endet mit einer schönen Länge, die auf ein gutes Lagerpotenzial schließen lässt. Passt sehr gut zu Fleisch in Sauce oder zu würzigen Gerichten.
ZUM WEIN - STECKBRIEF
35,81 € * pro Stück
27,84 € ab 2
-22%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
47,75 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

KARASI 2020 - ZORAH
  Jahrgang:
2020
  Rebsorte(n):
100% Areni
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fleischig, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Gesicht:
Purpurrote Robe
  Geruch:
Sehr feine und fruchtige Nase.
  Gaumen:
Ein strukturierter Wein mit weichen Tanninen, sehr elegant.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Trinkreif bis:
2030
  Wein & Essen:
Aperitif, Wurstaufschnitt, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Wild, Pilze, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse, Schokoladen Dessert
  Wir empfehlen dazu:
Fleisch in Sauce, Rinderkoteletts, geschmortes Lamm, würzige Küche


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

19.0/20
Bewertet von 1 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 28.09.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Drehen Sie die Zeit zurück und probieren Sie eine der ältesten Rebsorten! Die Optik ist großartig, es ist ein Wein, den Sie gerne zu Wildgerichten genießen werden!

ZORAH

1999 reiste Zorik Gharibian nach Armenien, in das Land seiner Eltern und Vorfahren. Eine Jahrtausende alten Weinbaugeschichte ist in dieser Region zuhause. Eine fast verloren gegangene önologische Tradition und die Intensität der Landschaft haben Zorik beeindruckt. Er beschloss, ein Weingut zu errichten und die historischen Weingärten mit den alten einheimischen Rebsorten Voskèat und Garandmak zu pflanzen. In Amphoren und in französischer und armenischer Eiche reift ein charakterstarker, großer Rotwein, der die europäische Weinvielfalt auf besondere Weise bereichert.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine