Die Artikel wurden erfolgreich in Ihren Warenkorb gelegt
Anzahl
Spirituosen / Whisky / Single Malt / Schottland / Islay / 43 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 15 Whisky Schottland

CAOL ILA - 12 JAHRE - ISLAY MALT WHISKY - MIT ETUI

0,7 L Spirituosen / Whisky / Single Malt / Schottland / Islay / 43 % vol

Fruchtig Rauch Torf
17.0/20
Probiert & begeistert: Harold E. 07.04.2022 Kunde

Ein ausgezeichneter Whisky, den ich vor kurzem entdeckt habe. Er weist schöne torfige Aromen auf. Er ist komplex, angenehm und dennoch erschwinglich. Ich werde ihn wieder bestellen.+ mehr

Ein weltbekannter Whisky !
Im Gegensatz zu den anderen Islays zeichnet sich der frische und weiche Single Malt Caol Ila durch seine Olivenölaromen, die in der Nase und am Gaumen zu spüren sind, aus. In der Nase erkennen wir eine lebendig rauchige Torfnote, die sich auch am Gaumen bis hin zum Finale ausbreitet, eine kleine Sherry-Note rundet das Ganze ab. Ein leichter salziger Anflug beendet die Verkostung mit einem Hauch Seeluft. Ein delikater Whisky, der beim Aperitif herrlich mit geräuchertem Lachs harmoniert!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
52,73 € *
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
75,33 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
BESTPREIS-GARANTIE
Geld-zurück-Garantie
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

CAOL ILA - 12 JAHRE - ISLAY MALT WHISKY - MIT ETUI
  Alter
12 Jahre
  Whisky-Typ
Single Malt
  Geruch:
Fein nunanciert, fruchtig, mit zart salziger Torfnote. Düfte von Mandelöl und altem Wachstuch.
  Gaumen:
Lieblicher Auftakt, danach leicht rauchig und salzig, im Hintergrund Olivenöl. Eine rauchige Note beim nachhaltigen Finale, das zugleich mild, leicht säuerlich und salzig ist.
  Aromatisches Profil
Fruchtig, Rauch, Torf
  Wein & Essen:
Aperitif, Digestif


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

16.7/20
Bewertet von 3 Kunden

Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 07.04.2022 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein ausgezeichneter Whisky, den ich vor kurzem entdeckt habe. Er weist schöne torfige Aromen auf. Er ist komplex, angenehm und dennoch erschwinglich. Ich werde ihn wieder bestellen.


16.0/20
Probiert & begeistert: 09.12.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ausgezeichneter Whisky, aber für meinen Geschmack zu torfig, nicht für alle Paletten, denke ich Nach dem Torf kommt im Mund der Rauch, er entwickelt sich mit milchigen Noten von süßen Mandeln, säuerlichen Bonbons, Asche und Lakritze.


17.0/20
Probiert & begeistert: 07.06.2021 Kunde
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Eine gute Flasche, ein sehr ausgeprägter Geschmack und Geruch, der den Gaumen mit Torf- und Rauchgeschmack überschwemmt. Sehr angenehm für Whiskyliebhaber dieser Art. Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich empfehle ihn sehr.

CAOL ILA

Caol Ila ist die einzige Destillerie im Osten der Insel Islay. Jeden Morgen sind seine sechs Destillierapparate die ersten, die den Anbruch eines neuen Tages auf ihren Kupferwangen spüren. Die Gerste wird immer noch auf der Insel in Port Ellen gemälzt, und auch das Quellwasser, das für die Herstellung des Single Malt von Caol Ila verwendet wird, ist dasselbe geblieben. Es entspringt einer Quelle oberhalb der Brennerei, sickert durch den Kalksteinfelsen und fließt dann in den Loch nam Ban, dessen kristallklares Wasser kurz vor der Destillerie aufgefangen wird, bevor es ins Meer fließt. Die Frucht dieser bewahrten Traditionen ist ein delikates Malz, welches bis zu 25 Jahre lang in Eichenfässern reift. In dieser Region, in der althergebrachte Methoden den Alltag bestimmen, ist alles seit Generationen in Familienhand. Die Nachkommen halten die Traditionen der Brennerei lebendig. Brennmeister Billy Stitchell arbeitet seit vielen Jahren dort, wie früher sein Vater, seine beiden Großväter und sein Urgroßvater. Diese Kontinuität zeugt von der Sorgfalt, mit der das Know-how weitergegeben wird.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine