Lieferung nach
drapeau Deutschland Deutschland
Rotwein / Frankreich / Beaujolais / Beaujolais AOC / 12,5 % vol / 100% Gamay
Laut Kunden-Ranking Nr. 1 Beaujolais

BEAUJOLAIS NOUVEAU 2023 - DOMAINE DES MARRANS

0,75 L Rotwein / Frankreich / Beaujolais / Beaujolais AOC / 12,5 % vol / 100% Gamay

19.0/20
Probiert & begeistert: Romane G. 09.11.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Es war ein Genuss, diesen Primeurwein mit seinen absolut fantastischen Erdbeernoten zu verkosten! Eine solche Aromatik und Ausgewogenheit, man kann die Arbeit der Domaine des Marrans an diesem Jahrgang 2023 nur loben.+ mehr

Geschmeidiger, frischer und köstlicher Geschmack! ACHTUNG! Bestellen Sie jetzt Ihre Weine für den Beaujolais Nouveau Day! Wir versenden frühestens am 15. Nov., damit Sie rechtzeitig Ihren Wein erhalten. Leider dürfen wir nicht früher versenden!
Diese Cuvée Primeur der Domaine des Marrans, die biologisch bearbeitet wird, bietet einen geschmeidigen, frischen und köstlichen Geschmack, der von kleinen, reifen Früchten geprägt ist. Ein schöner Vorgeschmack auf diesen schönen Jahrgang 2023 und vor allem auf die Arbeit von Mathieu Melinard, diesem jungen Winzer, der 2008 in das Familienweingut eingetreten ist. Eine sehr vielversprechende Cuvée, die an diesem dritten Donnerstag im November zum geselligen Beisammensein einlädt, um die Primeurweine 2023 zu feiern! Bewahren Sie eine Flasche auf, denn er lässt sich auch das ganze Jahr über genießen!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
Nicht verfügbar
17,59 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
Schnelle & sichere Lieferung!
Bruchsichere Verpackung
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

Beaujolais Nouveau 2023 - Domaine Des Marrans
  Jahrgang:
2023
  Rebsorte(n):
100% Gamay
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Im Auge:
Rubinrote Robe
  In der Nase:
Kleine Waldfrüchte (Erdbeere, Himbeere), Johannisbeere.
  Am Gaumen:
Geschmolzene Tannine, schöner Nachhall, frisch.
  Serviertemperatur:
16-18°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2025
  Food-Pairing-Tipps
Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Wild, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Wurstwaren, Huhn in Soße, Gebratene Pilze...


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

18.0/20
2 Bewertungen

Bewertungen in anderen Sprachen

19.0/20
Probiert & begeistert: 09.11.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Es war ein Genuss, diesen Primeurwein mit seinen absolut fantastischen Erdbeernoten zu verkosten! Eine solche Aromatik und Ausgewogenheit, man kann die Arbeit der Domaine des Marrans an diesem Jahrgang 2023 nur loben.


16.0/20
Probiert & begeistert: 16.11.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein Primeur, der seinen Vertrag perfekt erfüllt: frisch, leicht, fruchtig und knackig, ganz einfach. Ein jovialer und sehr gut gemachter Beaujolais Nouveau!


20.0/20
Probiert & begeistert: 05.12.2023
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.it www.vinatis.it

Toller Beaujolais, ich kaufe ihn jedes Jahr, leider geht er sehr schnell aus... sogar in meinem Keller. Von meinen Gästen sehr geschätzt wegen seiner Rundheit und den Noten von roten Früchten.

DOMAINE DES MARRANS

Das Familienweingut Les Marrans wird seit 1970 von der Familie Mélinand geleitet. Das Weingut befindet sich in Fleurie, 50 km nördlich von Lyon, im Herzen der Beaujolais-Crus. Die Weinberge genießen das ganze Jahr über die beste Pflege mit einem einzigen Ziel: die schönstmöglichen Trauben zu produzieren. Die Erträge werden mit einem Becherschnitt kontrolliert. Das relativ hohe Durchschnittsalter der Rebstöcke (45 Jahre) ermöglicht es, das volle Potenzial der Rebsorten zu entfalten. Die Weinberge werden im Einklang mit den Traditionen bepflanzt, wobei eine hohe Pflanzdichte (9000 bis 10 000 Rebstöcke/ha) angestrebt wird, um einen Wettbewerb zwischen den einzelnen Rebstöcken zu ermöglichen. Die Parzellen werden so natürlich wie möglich bewirtschaftet, ohne chemische Düngemittel. Im Frühjahr bevorzugt das Weingut eine oberflächliche Bodenbearbeitung sowie Behandlungen auf der Basis von Kupfer und Schwefel (AB-Zertifizierung).

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine

Genießen mit Köpfchen und Verstand. Alkohol ist gesundheitsschädlich! Bitte mit Vorsicht und gemäßigt genießen! Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

© 2023-2024 VINATIS

Quantity
Weiter zur Kasse