Lieferung nach
drapeau Deutschland Deutschland
Rotwein / Spanien / Valencia / Valencia DO / 13,5 % vol
Laut Kunden-Ranking zu den Top 25 Spanien

VERMELL 2022 - CELLER DEL ROURE

0,75 L Rotwein / Spanien / Valencia / Valencia DO / 13,5 % vol

EU-Bio-Logo
17.0/20
Probiert & begeistert: Margot F. 16.02.2024
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein frischer, leichter und weicher Wein. Dieser Vermel ist ein kleines Meisterwerk für die Sinne und zu einem sehr milden Preis.+ mehr

Lebhafte saftige Aromen, die nicht übermäßig reif oder holzig wirken.
"Mit dem Ausdruck auf den primären, saftigen Aromen könnte man glauben, in reife Trauben zu beißen." - Robert Parker Vermell ist eine Assemblage aus 70 % Garnacha Tintorera (oder Alicante Bouchet), eine Rebsorte, die nach der verheerenden Ausbreitung der Reblaus weitverbreitet angepflanzt wurde. Ursprünglich wurde sie wegen ihrer dunklen Farbe und ihres hohen Ertrags geschätzt. Nach und nach fand die Rebsorte ihren Weg auf die iberische Halbinsel, wo sie in Galicien, La Mancha, Valencia und Südportugal in großem Umfang angebaut wird. Vermell enthält auch 30 % Mandó, eine autochthone Rebsorte, die von jungen Reben stammt. Handgeerntet, entrappt und mit natürlichen Hefestämmen in Edelstahltanks und "Lagers" aus Stein vergoren, dann in Amphoren gereift, zeigt der Vermell lebhafte Aromen. Die für die Garnacha Tintorera so typischen Aromen von roten Früchten und Guarrigue sind saftig, ohne dass der Stil übermäßig reif oder holzig wirkt. Dieser Tropfen bietet eine hervorragende Einführung in die Rückkehr zum "alten Stil" der Weine von Celler del Roure. Eine wunderbare Entdeckung!
ZUM WEIN - STECKBRIEF
12,37 € * pro Stück
10,46 € ab 2
-15%
1
VERFÜGBAR
Bruchsichere Verpackung
16,49 € / L * Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten
Vorteile bei Vinatis
Schnelle & sichere Lieferung!
Bruchsichere Verpackung
100% SICHERE ZAHLUNG
& SSL Verschlüsselung
ALLE WEINE
sind ausgewählt, verkostet & geprüft

Wir empfehlen Ihnen auch:

Vermell 2022 - Celler Del Roure
  Jahrgang:
2022
  Rebsorte(n):
20% Garnacha tintorera, 50% Mandó, 30% Arco
  Bio
EU-Bio-Logo
  Art / Charakter:
Rotwein: trocken, fruchtig
  Stil:
Fruchtig
  Im Auge:
Kräftige rote Robe
  In der Nase:
Aromen von kleinen wilden roten Früchten mit Noten von mediterranen Kräutern
  Am Gaumen:
Ein leichter, köstlicher und eleganter Wein
  Serviertemperatur:
15-17°C
  Vorbereiten & Servieren:
Direkt aus der Flasche in die Weingläser
  Trinkreife:
Trinkreif mit Lagerpotenzial
  Lagerfähig bis:
2028
  Food-Pairing-Tipps
Aperitif, Starter, Wurstaufschnitt, Rotes Fleisch, Weißes Fleisch, Geflügel, Pilze, Gegrilltes, Internationale Küche, Käse
  Wir empfehlen dazu:
Gegrilltes, Gratin Dauphinois, Tortellinis, Salat mit warmem Ziegenkäse...


Ihr Urteil über dieses Produkt interessiert uns und die anderen Kunden!
Wir belohnen Ihr Feedback mit 1€!

Sie müssen eingeloggt sein, um ein Feedback schreiben zu können.

Noch keine Bewertung


Bewertungen in anderen Sprachen

17.0/20
Probiert & begeistert: 16.02.2024
Automatische Übersetzung • Veröffentlicht auf www.vinatis.com www.vinatis.com

Ein frischer, leichter und weicher Wein. Dieser Vermel ist ein kleines Meisterwerk für die Sinne und zu einem sehr milden Preis.

CELLER DEL ROURE

"Die Familie des Besitzers glaubt seit langem an das Potenzial der einheimischen Rebsorte Mando. Sie stammt von einem Weinberg, der auf 550 m Höhe angepflanzt wurde, und ist ein wunderbar fruchtiges Angebot, etwas im Stil des Beaujolais mit mehr Körper und Textur als die meisten Beaujolais-Weine besitzen. "Die Amphorenweine von Celler del Roure werden aus Mischungen einheimischer Rebsorten hergestellt, von denen viele außerhalb von Valencia unbekannt sind. Für Vermell sind das Monastrell, Garnacha Tintorera und Mandó. Safra lässt den Monastrell zugunsten von Mandó mit einem Hauch von Garnacha Tintorera beiseite, während Parotet aus Mandó und Monastrell besteht.Pablos Weinberge werden manuell und biologisch bewirtschaftet, und die Ernte wird von Hand in kleinen Kisten eingefahren. Das Alter der Reben reicht von 15 bis 70 Jahren, und die Böden sind verschiedene Lehmböden - von feinen lehmigen Schwemmlandböden bis hin zu steinigeren Kalksteinterroirs. Bei der Gärung verwendet er zunehmend ganze Trauben, da er die fertigen Weine raffinierter und geschmackvoller findet - Elemente, die durch die Reifung in Amphoren noch unterstrichen werden.

Alle Weine des Weinguts/ der Domaine

Genießen mit Köpfchen und Verstand. Alkohol ist gesundheitsschädlich! Bitte mit Vorsicht und gemäßigt genießen! Kein Verkauf an Jugendliche unter 18 Jahren!

© 2023-2024 VINATIS

Quantity
Weiter zur Kasse